Stylegent
Wirbelsäule und RückengesundheitStammdatei

Wenn Sie den ganzen Tag bei der Arbeit sitzen, müssen Sie sich fragen, wie sich dies auf Ihre Gesundheit auswirkt. Wir haben unzählige Artikel über die negativen Auswirkungen eines sitzenden Lebensstils auf unser gesamtes Wohlbefinden gelesen, aber wir wollten wissen, was wir speziell für unseren Rücken tun können, um die Belastung zu verringern. Wir haben mit dem Chiropraktiker von Toronto, Larry Feldman, gesprochen, um seine Tipps zu erhalten, wie wir sicherstellen können, dass wir bei all unseren täglichen Aktivitäten auf unsere Haltung achten und zurückkehren. Zwischen dem Schlafen, dem Sitzen bei der Arbeit und der ganzen Zeit im Auto vergisst man leicht unsere Stacheln. Wir empfehlen, dieses Dokument auszudrucken und es in Ihrem Portemonnaie zu lassen, damit Sie stets daran denken, wie Sie Ihre Körperhaltung und damit auch Ihre allgemeine Gesundheit verbessern können:

Im Schlaf
1. Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Matratze haben. Eine Matratze hält normalerweise 8-10 Jahre und da wir ein Drittel bis zu einem Viertel unseres Lebens im Bett verbringen, ist es ratsam, in eine hochwertige Matratze (wie eine orthopädische) zu investieren.

2. Schlafen Sie auf Ihrer Seite oder Ihrem Rücken. Sie können ein Kissen zwischen die Knie legen, wenn Sie auf der Seite sind, oder unter die Knie, wenn Sie auf dem Rücken liegen, um den Druck auf den unteren Rücken zu verringern.


3. Schlafen Sie nicht auf dem Bauch, da dies Sie zwingt, den Hals in die eine oder andere Richtung zu drehen und Ihre Gelenke stark zu belasten.

4. Es ist auch wichtig, ein gutes Kissen zu haben. Obwohl der Kissenkomfort subjektiv ist, ist es wichtig, ein relativ festes, stützendes Kissen zu haben, das nicht zu dick oder dünn ist. Ihr Nacken sollte sich auf einer ebenen Höhe befinden. Ein zu dickes Kissen hebt Ihren Nacken zu hoch und ein zu dünnes Kissen lässt Ihren Nacken zu niedrig und beide beanspruchen Ihre Gelenke stark.

Beim Sitzen am Schreibtisch
5. Die richtige Ergonomie des Arbeitsplatzes ist ein Muss. Beginnen Sie mit einem guten Stuhl mit anständiger Lordosenstütze, der höhenverstellbar ist und Armlehnen hat.


6. Es ist wichtig, dass sich Ihr Monitor auf Augenhöhe und vor Ihnen befindet (nicht seitlich).

7. Ihre Tastatur sollte sich in Ellbogenhöhe befinden, die Arme in einem Winkel von 90 Grad und auf den Armlehnen ruhen. Machen Sie häufige Pausen, strecken Sie sich und gehen Sie herum.

Beim Sport
8. Die Arbeit mit einem Personal Trainer (zumindest zu Beginn) ist immer eine gute Idee, wenn Sie mit Gewichten arbeiten, da diese Ihnen zeigen, wie Sie richtig heben können, ohne Ihre Gelenke zu stark zu belasten. Kernstärkungsübungen wie Yoga und Pilates sind entscheidend für die Unterstützung des unteren Rückens und eine insgesamt gesunde Wirbelsäule. Es ist auch eine gute Idee, mit einem zertifizierten Fachmann zusammenzuarbeiten, damit dieser Ihnen die richtige Technik zeigen kann.

9. Trinkwasser ist so wichtig, aber vor allem während des Trainings. Wasser ist nützlich, um Giftstoffe aus lebenswichtigen Organen auszuspülen, und es transportiert auch Nährstoffe zu Ihren Zellen. Die Menge der Wasseraufnahme hängt von Ihrem Aktivitätsgrad und Gewicht ab, zwei Liter pro Tag sind jedoch eine gute Richtlinie. Wassermangel ist die häufigste Ursache für Kopfschmerzen. Wenn Sie durstig sind, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Sie bereits dehydriert sind. Es ist wichtig, noch mehr Wasser zu trinken, wenn Sie auch Kaffee, Tee und / oder Alkohol trinken, da diese den Körper austrocknen.

Während des Fahrens
10. Es ist wichtig, eine gute Lordosenstütze zu haben. Einige Autos haben dies eingebaut und Sie können die Einstellungen anpassen, um Ihren Rücken gut zu stützen. Wenn nicht, gibt es viele verschiedene Arten von Lordosenstützkissen, die Sie für Ihr Auto kaufen können. Wenn Sie längere Zeit (länger als eine Stunde) fahren, ist es immer eine gute Idee, vorbeizufahren und aus dem Auto auszusteigen, herumzulaufen und sich zu strecken.

Sieh supermodel chic aus wie Gisele Bundchen

Sieh supermodel chic aus wie Gisele Bundchen

La Senza Dessous: Wöchentlich zu stehlen

La Senza Dessous: Wöchentlich zu stehlen

10 Möglichkeiten, Ihre Garderobe jetzt für den Frühling zu aktualisieren

10 Möglichkeiten, Ihre Garderobe jetzt für den Frühling zu aktualisieren