Stylegent
Cappuccino, Latte, Kaffee, großer KaffeeStammdatei

1. Eine wirklich gute Tasse Kaffee. Am liebsten ist es eine kräftige Größe - nichts von diesem "großen" Zeug für mich. Es ist heiß, milchig und süß. Bonuspunkte für den ersten Pokal des Tages.

2. Ein Buch oder eine Zeitschrift auf den Rücken knacken. Ich liebe die Neuheit von etwas zu lesen, die Möglichkeit, dass mich ein Artikel oder ein Buch bis spät in die Nacht zum Umblättern bringt. Wie meine aktuelle Ausgabe von Emma Donoghues Zimmer. Ich habe es gekauft, aber ich habe geschworen, es nicht zu lesen, bis ich im Urlaub war. Fünf Minuten nach meinem Flug klappte ich es auf.

3. Einen Urlaub anstehen lassen. Ich kann gut mit Einzelheiten umgehen. Wenn ich weiß, dass ich am Tag Y nach Ziel X abreise, kann ich mich auf einen Kurzurlaub freuen. Es ist etwas, an das ich mich erinnern muss, wenn ich damit beschäftigt bin, Geschichten auf meinem Laptop zu erzählen. Ich mache das besser, als wenn ich einen "Ja, wir machen diesen Sommer etwas, nicht sicher was" -Plan habe. Keine Angaben bedeuten für mich nichts, wonach ich greifen könnte.


4. Eine neue Episode von Dexter. Was kann ich sagen? Ich bin ein Fan.

5. Mädchenwochenende So gehen sie in meinem Leben vor: Verlasse die Stadt zu meiner besten Freundin, oft mit meiner Schwester im Schlepptau. Gehen Sie zum Abendessen und später in eine Kneipe und essen und trinken Sie viel zu viel. Komm nach Hause und bleib lange wach Die Hügel oder Samstag Nacht Live auf PVR. Schlafen Sie aus. Wärmen Sie die Ereignisse der Nacht bei einem leckeren Frühstück am nächsten Morgen auf. Hin und wieder fügen wir einen Spa-Nachmittag oder ähnliches hinzu und die sind auch sehr schön. Aber unter dem Strich ist es das unbegrenzte Chatten, das mich schwindlig macht.

6. Schlafenszeit im Herbst oder Winter. Besser noch, es gibt da draußen einen mit Zweigen peitschenden Regensturm oder es ist eine stille, schneebedeckte Nacht. Ich bin in mein warmes, gemütliches Bett gesteckt, dankbar, dass ich da bin, da ich das Wetter vor meinem Fenster runterklopfen hören kann.


7. Flughäfen. Ich muss nicht einmal derjenige sein, der reist. Für mich gibt es auf Flughäfen so viele Möglichkeiten, als ob Sie gleich eine fantastische Reise antreten oder jemanden aus der Nähe besuchen möchten. Die meisten meiner Verwandten leben im Ausland. Als Kind war meine Familie ungefähr alle zwei Jahre am Flughafen, und ich habe bis heute dieses aufgeregte Gefühl, wenn ich auf dem Flughafen bin.

8. Ein guter Lauf. Die Art von Lauf, wo ich salzig verschwitzt zurückkomme und die Endorphine pumpen. Dann gehe ich unter die Dusche und genieße die wohlverdienten, schmerzenden Beine, die unvermeidlich später am Tag auftreten.

9. Freitagabend eine Flasche Weißwein und ein Filmverleih. Ich kann auch nicht vergessen, dass unsere Kinder schlafen, der Ehemann ist da und eine Schüssel mit luftgetrocknetem Popcorn mit Butter beträufelt. Praktisch ein Ritual in meinem Haus.

10. Tanzen bei einer Hochzeit. Es ist einer der wenigen Orte, an denen ich langsam mit meinem Ehemann tanze und eine Minute später meine Fersen für Kenny Loggins Footloose ausziehe.

Können Sie sich auf eines von diesen beziehen? Was dich glücklich macht?

Interstitielle Blasenentzündung (schmerzhaftes Blasensyndrom)

Interstitielle Blasenentzündung (schmerzhaftes Blasensyndrom)

Eine Minute Gewichtsverlust

Eine Minute Gewichtsverlust

Unerwartete Momente, die mich als Mutter glücklich machen

Unerwartete Momente, die mich als Mutter glücklich machen