Stylegent
Stammdatei

Der größte Verlierer
Während der Ferienzeit gibt es zahlreiche Abendessen, Partys und andere soziale Situationen, in denen das Essen im Mittelpunkt steht. Es ist ein Doppelschlag - Sie verbrauchen nicht nur zusätzliche Kalorien, sondern alle diese zusätzlichen gesellschaftlichen Ereignisse werden wahrscheinlich Ihre Trainingszeit einschränken, sagt die in Montreal ansässige Diätassistentin Thida Ith. Wenn Sie wissen, dass Ihre Woche voller nächtlicher Ereignisse ist, verschieben Sie Ihre Trainingsroutine auf den Morgen und versuchen Sie es mindestens 30 Minuten am Tag, auch wenn es nur ein Spaziergang zum Mittagessen ist.

Wo, was und wie
"Es geht nicht immer darum, was Sie essen, sondern wie viel", sagt Ith. Achten Sie auf die Portionsgrößen. Nur weil die Vorspeisen klein und reichlich sind, heißt das nicht, dass Sie so viele essen sollten, wie Sie möchten. Das alles summiert sich.

Hungerschmerzen
Sich vor einer Party oder einem Get-together zu verhungern, erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie zu Beginn der Feierlichkeiten zu viel essen, sagt Ith. Essen Sie am Tag Ihrer Soiree Speisen wie ballaststoffreiches Getreide, fettfreie Milch oder Joghurt, Gemüsesuppen, geschnittene Paprikaschoten, Babykarotten und Früchte wie Äpfel, Bananen oder Mandarinen. Diese Lebensmittel können für Volumen und ein Gefühl der Fülle sorgen und die Versuchung verringern, auf einer Party zu viel zu essen, sagt sie.


Aufessen
Halten Sie sich an gegrillte Speisen wie Hühnchen-Spieße anstelle von fettfrittierten wie knusprigen Brötchen. Statt einer Schüssel mit Pommes Frites oder fett- und salzhaltigen Crackern knusprig das Gemüseblech - laden Sie einen Teller mit frischer Zucchini, Gurkenstangen, Brokkoliröschen oder Karotten mit einem fettarmen Dip oder Aufstrichen wie Hummus hoch , Joghurt oder frische Salsa. Sie können auch knusprige Pita-Dreiecke, Fladenbrot oder Melba-Toast essen.

Essen Unsinnigkeiten
Denken Sie an die Zutaten, die Sie nicht sehen können. Diese kleinen Extras wie Butter, Margarine, Mayonnaise, Salatdressings, Speck, Saucen und Soße können viel Fett und Kalorien hinzufügen. Wenn etwas reich aussieht, ist es wahrscheinlich.

Höflich sein
Sie möchten die Bemühungen Ihres Gastgebers anerkennen und gleichzeitig Ihr Gewicht verwalten. Es sind Tricks? Fragen Sie nach einer kleineren Portionsgröße oder sagen Sie, dass Sie ein paar Minuten warten möchten, bevor Sie etwas auf Ihren Teller geben, damit Sie selbst entscheiden können, ob Sie wirklich eine weitere Portion benötigen.


Cocktail Stunde
Leider trägt Ihr Lieblingscocktail möglicherweise zu Ihrem Muffin-Oberteil bei. Alkoholische Getränke können mit Kalorien beladen werden und dehydrieren Sie gleichzeitig und senken Sie Ihre Nahrungsmittelhemmnisse. (Sieht das Brie-Rad nach einem Glas Vino nicht immer besser aus?) Nehmen Sie zwischen den Getränken Wasser oder Sodawasser mit einer Zitronen- oder Limettenscheibe, um sich zu entspannen. Dies bekämpft nicht nur Ihren Kater, sondern spart Ihnen auch einige Kalorien. Gute Entscheidungen? Ein helles Bier hat 99 Kalorien und sowohl Wodka als auch ein Glas Wein haben 100 Kalorien. Schlechte Entscheidungen? Ein Daiquiri und andere solche fruchtigen Mixgetränke haben mindestens 260 Kalorien in einem 7 Unzen. Glas.

Behalte eine Routine
Nur weil es Ferienzeit ist, heißt das noch lange nicht, dass Sie Ihren Zeitplan in den Wind werfen können. Essen Sie regelmäßig zu den Mahlzeiten, lassen Sie das Frühstück nicht aus und genießen Sie gesunde Snacks. Kaufen Sie Lebensmittel, auch wenn Sie auswärts essen, damit Sie einen guten Vorrat an gesunden, kalorienarmen Optionen im Kühlschrank haben. Denken Sie an die 80/20-Regel: Wenn Sie zu 80 Prozent ballaststoffreiches und fettarmes Essen zu sich nehmen, können Sie sich ein paar Leckereien gönnen (20 Prozent der Zeit), ohne auf Ihre gesunde Ernährung zu verzichten, sagt Ith.

Dafür gibt es eine App
Verfolgen Sie Ihr Ess- und Aktivitätsniveau während der Ferienzeit. Der EATracker von Dietitians of Canada ist eine Option, oder Sie können den Recipe Analyzer verwenden, um Ihre Lieblingsrezepte mit Optionen für weniger Fett, weniger Natrium und weniger Zucker zu modifizieren, die auch in den Ferien noch schmackhaft genug sind. Finden Sie diese Tools unter www.dietitians.ca.

Die Quintessenz: „Die Feiertage sind eine Zeit, um mit Freunden und der Familie ins Gespräch zu kommen - konzentrieren Sie sich auf den Anlass, nicht auf die Überfülle an Essen. Mit einigem Bedacht muss Abnehmen nicht unbedingt Ihre Neujahrsvorsorge sein! “, Sagt Ith.

Thida Ith ist eine in Montreal registrierte Diätassistentin und der Media Relations Manager von Dietitians of Canada unter www.dietitians.ca.

Rezept: Kürbisgewürz-Smoothie

Rezept: Kürbisgewürz-Smoothie