Stylegent
Abendessen vorbereitenHalten Sie Ihre Werkzeuge, Zutaten und Rezepte für die einfache Zubereitung bereit.

Ein köstliches Essen am Ende des Tages auf den Tisch zu bringen, muss kein anstrengender, arbeitsintensiver Prozess sein. Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit in der Küche mit diesen einfachen Tricks, um die Zubereitung des Abendessens zu beschleunigen:

1. Planen Sie voraus
Ein Plan vor dem Betreten der Küche ist der beste Weg, um unnötigen Stress zu vermeiden. Probieren Sie zunächst unser einwöchiges Menü mit einer Einkaufsliste aus, und schon können Sie die ganze Woche über zu Abend essen.

2. Halten Sie den Kühlschrank und die Speisekammer in Ordnung
Verschwenden Sie keine Zeit mit der Suche nach Zutaten im Kühlschrank oder in der Speisekammer. Wenn Sie Ihre Küche in Ordnung halten, sparen Sie letztendlich wertvolle Minuten bei der Zubereitung von Mahlzeiten. Ein guter Anfang ist, die Speisekammer, den Kühlschrank und die Gefriertruhe zu leeren.


3. Lesen Sie die Rezepte sorgfältig durch, bevor Sie beginnen
Wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um ein Rezept zu lesen, bevor Sie loslegen, können Sie die nächsten Schritte genau kennen und unnötige Fehler vermeiden.

4. Legen Sie alle benötigten Zutaten und Ausrüstungsgegenstände bereit
Wenn Sie Ihre gesamte Ausrüstung und Zutaten vor Beginn Ihres Rezepts auslegen, sparen Sie sich die Wege von den Schränken zur Theke, sodass Sie mühelos und effizient messen, hacken, schneiden und würfeln können.

5. Verwenden Sie zeitsparende Tools
Es gibt viele Tools, mit denen Sie mühsame Aufgaben in der Küche beschleunigen können. Probieren Sie eine Küchenschere zum Schälen von Garnelen und Schneiden von Fleisch und frischen Kräutern, eine Knoblauchpresse zum Zerdrücken von Knoblauch und eine Zitruspresse, um in Sekundenschnelle frischen Saft zu erhalten.


6. Bestimmen Sie eine Schüssel für Schrotte
Anstatt alle paar Minuten hin und her zum Kompostbehälter zu rennen, stellen Sie eine Schüssel für Schalen, Rinden und andere Speisereste neben Ihr Schneidebrett.

7. Verwenden Sie ein scharfes Messer
Ein scharfes Messer macht das Schneiden, Würfeln und Hacken von Gemüse schneller und sicherer - denn ein scharfes Messer ist präziser und rutscht weniger leicht.

8. Schneiden Sie Fleisch oder Geflügel in kleinere Stücke oder zerstoßen Sie es flach
In kleinere Stücke geschnitten, kochen Fleisch und Geflügel schneller, eine Technik, die häufig bei Pfannengerichten angewendet wird. Sie können Hühnchen und Pute auch mit einem Holzhammer oder einem Nudelholz hämmern, wie wir es mit unseren mit Spargel gefüllten Hühnchenbrüsten gemacht haben. In diesem Fall bedeutet das Stampfen des Huhns, dass es in der gleichen Zeit wie der Spargel kocht.


9. Verdrängen Sie die Pfanne nicht
Wenn Sie Geflügel-, Fleisch- oder Fischaufschnitt in eine Pfanne geben, senken diese die Temperatur der Kochfläche und verlängern so die gesamte Kochzeit. Versuchen Sie stattdessen, in Chargen zu kochen, um den Garprozess nicht zu verlangsamen.

10. Schneiden Sie ein paar Ecken
Zeitdruck? Wenn Sie es eilig haben, können Sie auf folgende einfache Weise ein paar Ecken abschneiden: Kaufen Sie ein Brathähnchen für schnelle Pasta, Wraps und Pizza, verwenden Sie Bohnenkonserven anstelle von getrockneten oder nehmen Sie gekühlten Pizzateig für eine schnelle, kindgerechte Zubereitung. freundliches Abendessen.

Verbunden:
Wie man ein Kochmesser benutzt
Küchenausstattung: Die einzigen drei Messer, die Sie brauchen
6 einfache Mahlzeiten unter der Woche, eine Einkaufsliste

Lyme-Borreliose

Lyme-Borreliose