Stylegent
Hände, die Brot reichen und sich über einen Esstisch verteilenFoto, iStock

Die Ausrichtung Ihrer eigenen Dinnerparty kann fürchterlich sein, unabhängig von der Größe Ihres Raums. Aber eine unvergessliche und gemütliche Nacht mit Freunden zu verbringen - einfach nur rumhängen, naschen und nippen - ist es das, was es wert macht. Wenn Sie zögern zu unterhalten, nur weil Sie auf kleinem Raum leben, tun Sie es nicht. Warum sollte Ihre Fläche Ihr soziales Leben bestimmen?

Sie können überall eine lässige und schicke Dinnerparty veranstalten. Vielleicht haben Sie nicht den Designer-Ernte-Esstisch, den Sie sich gewünscht haben, oder eine ausgedehnte Kücheninsel für eine üppige Auswahl an mise en placeAber es gibt Möglichkeiten, strategisch und kreativ mit dem umzugehen, was Sie haben. Mit anderen Worten, Sie können immer noch auf kleinem Raum groß unterhalten.

1. Konzentrieren Sie sich auf Fingerfood

Nur weil Sie nichts Aufwendiges tun möchten, heißt das noch lange nicht, dass Sie mit einem Party-Menü nicht spielerisch umgehen können. Möchten Sie den Vorspeisen einen Extrapfiff geben? Servieren Sie sie in kleinen Einweckgläsern, die sauber und einfach zu handhaben sind als große Gerichte, während Ihre Gäste stehen und sich unterhalten. Füllen Sie sie mit Dip, wie Sabra Hummus und Gemüse Ihrer Wahl. Denken Sie: geschnittene Karotten, Paprika Scheiben, Selleriestangen oder Gurken und nennen Sie es einen Tag. Kein Besteck oder Servietten nötig! Ihre Hauptgerichte können auch Fingerfood sein. "Wenn Sie auf engstem Raum sind, unterschätzen Sie nicht die Leistung eines belebten Sandwichs, insbesondere eines gegrillten Käses", sagt Jennifer Bartoli, Lebensmittelexpertin und Mitbegründerin von Sprig Creative. Kaufen Sie Käse und Brot von guter Qualität, schneiden Sie die Sandwiches in mundgerechte Stücke und reichen Sie sie mit Servietten für ein müheloses Abendessen weiter. Wenn Sie sich Sorgen um die Zeit machen, stellen Sie die Sammies im Voraus her und erwärmen Sie sie im Ofen, sobald Ihre Gäste ankommen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht vor Ort herstellen oder wertvolle Zeit außerhalb Ihrer Kumpels verbringen.


2. Einen Klassiker aufrüsten

"Machen Sie nichts, was Sie noch nie gemacht haben, nur weil Sie denken, dass Sie Ihre Gäste beeindrucken müssen, besonders wenn Sie weniger Platz zum Arbeiten haben", sagt Bartoli. "Halten Sie sich an ein Hauptgericht, mit dem Sie vertraut sind, und verstärken Sie es ein wenig, um es unterhaltungswürdig zu machen." Dies wird sicherstellen, dass Ihre Menüplanung viel reibungsloser verläuft, sagt sie.

Bist du es gewohnt, Tacos zuzubereiten? Bringen Sie sie auf die nächste Stufe, oder fügen Sie einfach ein paar zusätzliche Beläge hinzu, damit sie sich besonders anfühlen, z. B. verschiedene Käsemöglichkeiten oder ein paar scharfe Saucen. Wenn Sie gerne Nudeln essen, servieren Sie diese zusammen mit Focaccia aus Ihrer Lieblingsbäckerei und belegen Sie sie mit einem hochwertigen Käse. Und hab keine Angst davor, im Laden gekaufte Lebensmittel anzunehmen - sie können viel Zeit sparen und auch den Druck entlasten. Bonus: Sie haben die Möglichkeit, die Küche freizugeben, in der ohnehin jede großartige Party endet.

3. Mach es hübsch

Kümmere dich weniger um den Platz, den du nicht hast. Konzentriere dich stattdessen auf den Raum, den du hast machen habe und mache es einladend und gemütlich, sagt Mandy Milks, Designberaterin und Kreativdirektorin bei Tonic Living. Korrigieren Sie die Unordnung, bevor die Gäste ankommen, damit Platz für alle ist. Wenn Sie keine zusätzlichen Räume haben, in denen Sie Ihre Sachen verstecken können, bewahren Sie diese in ein paar schicken Körben auf, damit Ihr Platz gut organisiert bleibt. Fügen Sie dann einige weiche Berührungen wie diese fabelhaften Wurfskissen hinzu.


Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um darüber nachzudenken, wie Sie einen Bereich einrichten können, der für die Unterbringung der Jacken und Taschen Ihrer Gäste nicht zugänglich ist. Ikea verkauft einen kompakten Kleiderständer für nur 15 US-Dollar. Alternativ können Sie Ihr Bett verwenden oder an der Duschvorhangstange Kleiderbügel für einen provisorischen Kleiderschrank anbringen. Und vergessen Sie nicht, einen Läufer neben die Tür zu werfen, um Schuhe zu holen.

4. Essen in Buffetform servieren

Erstellen Sie einen Buffetbereich, in dem Ihre Gäste Platz nehmen, damit Sie keinen winzigen Essbereich mit Geschirr überfüllen. Keine Kücheninsel? Kein Problem. Der Zähler wird gut tun. Haben Sie Gäste mit Lebensmittelbeschränkungen? DIY-Etiketten sind eine großartige Möglichkeit, um Ihre Gäste darüber zu informieren, was in jedem Gericht enthalten ist.

Bewahren Sie Getränke an einer separaten Station auf, damit sich die Gäste wohlfühlen und wissen, wo sie alles finden. "Wenn alles organisiert ist, werden Sie das Chaos und das Aufeinandertreffen auf ein Minimum beschränken", sagt Milks. Serviertabletts bieten auch eine stilvollere Möglichkeit, Ihre Getränkestation zu organisieren oder Teller, Besteck und Servietten unterzubringen.


5. DIY einen Esstisch

Wenn Sie während der normalen Lebenszeit keinen Platz für einen Esstisch haben, nehmen Sie sich einen günstigen zusammenklappbaren, den Sie aufbewahren können. Wenn es Zeit ist zu hosten, bedecke es mit einem schönen Stück Leinen. Wenn Sie etwas sparen möchten, entscheiden Sie sich für Meterware in einem Stoffladen, anstatt eine Tischdecke zu kaufen. "Sie können die Ränder einfach einfassen, wenn Sie keine Lust zum Nähen haben, waschen Sie die Wäsche und lassen Sie sie an den Rändern zerknittern und ausfransen", sagt Milks. "Es fügt eine rustikale, natürliche Atmosphäre." Möchten Sie es eine Stufe höher? Wenn Sie ein paar grüne Zweige wie Eukalyptus hinzufügen, haben Sie einen eleganten Tisch.

6. Denken Sie an Mehrzweckbestuhlung

Kleine Hocker können als Kaffeetische, Beistelltische mit einem Tablett für Getränke und - was am wichtigsten ist - als zusätzliche Sitzgelegenheit für Gäste dienen, sagt Milks.„Achten Sie auf runde Hocker oder quadratische Würfel, die sich sehr leicht bewegen lassen und mit leicht zu reinigendem Hochleistungsgewebe überzogen sind.“ Wenn Sie wirklich clever werden möchten, hat Milks einen Profi-Hack: Drehen Sie Ihr Ikea Kallax-Regal um Wenn Sie ein Sitzkissen hinzufügen, haben Sie Stauraum und eine Sitzbank für vier Personen.

7. Ordnen Sie die Möbel neu an

Haben Sie keine Angst, Dinge für eine Nacht drastisch zu verschieben, um den Raum zu öffnen und einen besseren Fluss zu schaffen. Haben Sie einen Fernsehtisch im Wohnzimmer? Verlieren Sie den Fernseher und decken Sie den Ständer mit Stoff ab, um ihn in eine funktionale Cocktailbar zu verwandeln. Schieben Sie das Sofa näher an die Wand. Befreien Sie sich von diesen sperrigen Frühstücksbarhockern und bringen Sie unnötige Gegenstände ins Schlafzimmer. Tauschen Sie Ihren Wohn- und Essbereich aus oder bestimmen Sie die Küche für das Buffet. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie den ganzen Tag zuvor kräftig trainieren, damit Sie in letzter Minute nicht schwitzen!

8. Vergiss nicht zu chillen

Apropos Schwitzen, stellen Sie sicher, dass Sie den Thermostat herunterdrehen oder ein Fenster aufschlagen, bevor die Gäste ankommen, da sich Ihr Platz schnell erwärmt. Und vor allem viel Spaß! Wenn Sie sich wohl fühlen, werden es auch Ihre Gäste sein. Letztendlich werden all die kleinen Details, über die Sie sich Gedanken machen könnten, die Nacht nicht beenden. Also mach die Flasche Wein auf und sag Prost!

10 heiße Nagellackfarben für den Sommer

10 heiße Nagellackfarben für den Sommer

5 aufregende Beauty- und Modeartikel zum Auftakt des neuen Jahres

5 aufregende Beauty- und Modeartikel zum Auftakt des neuen Jahres

Schminke Ever Aqua Cream in frischem Pink Blush

Schminke Ever Aqua Cream in frischem Pink Blush