Stylegent

Perfektes Glas Marmelade oder Gelee: Concord-Traubengelee in einer Auflaufform

Es ist nicht zu leugnen, dass reife Sommerfrüchte und kleine Gläser eine wunderbare Partnerschaft eingehen, die es Ihnen ermöglicht, das Leben Ihrer Lieblingsprodukte zu genießen und zu verlängern. Nachdem Sie sich entschieden haben, was Sie lieber machen möchten, stöbern Sie in den acht Schlüsseltipps für das perfekte Marmeladenglas (oder Gelee):

Was ist der Unterschied zwischen Marmelade und Gelee?

Marmelade
Enthält Stücke von teilweise zersetzten Früchten, die mit Zucker gekocht wurden. Um sehr frisch zu schmecken, sollten sie gerade lange genug gekocht werden, damit die Früchte anfangen, sich zu zersetzen und Geschmack freizusetzen. Überkochte Marmeladen haben einen gedünsteten Geschmack - nicht das, was Sie wollen.


Gelee
Hergestellt aus der Extraktion von Fruchtsaft und dem Kochen mit Zucker und einer Säure, mit Pektin, das zum Abbinden verwendet wird. Deutlich süßer als Marmeladen Gelees erhalten den besten Geschmack, wenn Sie die Früchte sehr lange bei schwacher Hitze kochen. Das Überspringen dieses Schritts führt zu einem flach schmeckenden Gelee. Um die Tiefe zu erhöhen, kochen Sie die Früchte mit der Schale, den Samen und sogar dem Kern. Gelees werden immer gesiebt und gesiebt, damit die Feststoffe später im Prozess entfernt werden.

8 Möglichkeiten, überreife Früchte zu verzehren - Stylegent

8 Dinge, an die man sich erinnern sollte

1. Wählen Sie die Früchte der Saison aus, die perfekt reif sind.
Reife Früchte haben den besten Geschmack und den höchsten Pektingehalt. Die Konservierung soll die Aromen des Sommers einschließen - nutzen Sie sie also, während sie auf dem Höhepunkt sind.

2. Reinigen Sie die Früchte richtig.
Obwohl Marmeladen und Gelees gekocht werden, bleibt alles, was Sie in das Glas geben, im Glas. Stellen Sie sicher, dass Sie Obst waschen, bevor Sie es kochen, und schrubben Sie auch alle Zitrusschalen richtig.


3. Früchte nur in Edelstahl- oder Kupfertöpfen kochen.
Andere Metalle können mit der Säure in der Frucht reagieren und einen anhaltenden metallischen Geschmack hinterlassen.

4. Übermäßig saure oder bittere Früchte blanchieren.
Manchmal reicht Zucker allein nicht aus, um das Verhältnis von sauer zu süß auszugleichen. Das Blanchieren von Früchten vor dem Garvorgang wird einen Teil der Bitterkeit auslaugen.

5. Bekämpfen Sie zu süße Früchte, indem Sie eine zweite Frucht hinzufügen.
Obwohl Zitronensaft oft empfohlen wird, um die Süße auszugleichen, reicht er nicht immer aus. Fügen Sie eine weniger süße Frucht hinzu - denken Sie an Erdbeer-Rhabarber.


6. Papiertuch zur Hand haben.
Trotz der Sauberkeit Ihrer Küche sind Geschirrtücher Schwämme für Keime und Bakterien. Verwenden Sie immer einen Trichter, um Ihre Mischung in das Glas zu gießen. (Und wischen Sie verschüttetes Material auf den Glasrändern mit einem sauberen Papiertuch ab.)

7. Lassen Sie ausreichend Platz für die ordnungsgemäße Abdichtung.
Unsachgemäßer Kopfraum ist einer der Hauptgründe dafür, dass Konserven nicht richtig versiegelt sind. Lassen Sie daher zwischen 1 / 4- und 1/2-Zoll. Platz, je nach Rezept. Wenn die Deckel nicht aufplatzen, ist es nicht sicher, sie ungekühlt aufzubewahren. Im Kühlschrank gelagert können sie jedoch zwei bis drei Wochen genossen werden.

8. Halten Sie die richtigen Dosenwerkzeuge bereit
Obwohl das Einmachen von Natur aus zufriedenstellend ist, wird der Prozess mit ein paar wichtigen Werkzeugen viel einfacher und sicherer! Habe immer diese fünf:

  • Ein Weithalstrichter ermöglicht die Konserve kann sauber in Gläser gegossen werden - Gewährleistung eines ordnungsgemäßen Verschlusses.
  • Konservenzange sind wichtig zur Hand zu haben; Sie sind lang und haben gummibeschichtete Griffe, mit denen Griffgläser in heißem Wasser nicht verrutschen können.
  • Canning Racks sind auch ein Muss, damit Sie Ihre Gläser sicher in kochendes Wasser tauchen und daraus entnehmen können.
  • Gummisäcke sind eine großartige Alternative zum selber machen mit Käsetuch - viel einfacher das gekochte Obst einzugießen und auch aufzuhängen.
  • Übergroße Flüssigkeitsmessbecher Mit einem ausgießbaren Ausgießer sind sie in jeder Hinsicht praktisch.

Galerie

8 hausgemachte Sommermarmeladen- und Gelee-Rezepte 1/8 Foto von Roberto Caruso.

Schnelle Pfirsichmarmelade

Holen Sie sich das Rezept.

Ursprünglich veröffentlicht im Juli 2014, aktualisiert im Juli 2017.

Mehr:
19 Rezepte für die Himbeer-Hauptsaison
Beobachten Sie: Wie man Erdbeersangria macht
14 besten Heidelbeer-Rezepte zum Probieren

10 kanadische NHL-Paare

10 kanadische NHL-Paare

Emma Stones Superheldenmoment für Frauen überall

Emma Stones Superheldenmoment für Frauen überall

5 Dinge, die wir aus Meghan Markles Vanity Fair-Titelgeschichte gelernt haben

5 Dinge, die wir aus Meghan Markles Vanity Fair-Titelgeschichte gelernt haben