Stylegent

Kanada verlor allein im ersten Monat des Jahres 2009 erstaunliche 129.000 Arbeitsplätze. Und es wird nicht viel besser - die Arbeitslosenquote in Kanada lag laut Statistics Canada im Juni bei 8,6%. Die Realität ist, dass Jobsuchende heute mehr als je zuvor mit Konkurrenz konfrontiert sind. Das heißt, wenn Sie es mit einem potenziellen Arbeitgeber in die Interviewphase geschafft haben, kann der Druck, Leistung zu erbringen und zu beeindrucken, sehr hoch sein. Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen, Ihr Interview zu verbessern und Ihnen am Ende hoffentlich den Job zu verschaffen:

Die Sieben-Sekunden-Regel
Dies ist die Zeit, die die meisten Menschen benötigen, um sich über Sie zu Gedanken zu machen. Der erste Eindruck zählt, also stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, Ihren bestmöglichen Auftritt zu machen. Stehen Sie aufrecht, lächeln Sie, stellen Sie Augenkontakt her und geben Sie der Person, die Sie interviewt, einen festen Händedruck - Ihre Körpersprache zeigt ihnen, dass Sie eifrig, energisch und in der Lage sind, die Arbeit zu erledigen.


Ziehe dich richtig an
Der erste Eindruck zeigt auch, was Sie tragen. Sie werden vielleicht denken, dass diese pinkfarbenen Hosen großartig sind, aber ich garantiere Ihnen, dass die meisten Arbeitgeber dies nicht tun. Wenn Sie nicht wissen, wie die Kleiderordnung eines potenziellen Arbeitgebers lautet, verwenden Sie einen Anzug, insbesondere in einem Unternehmensumfeld. Wenn der Arbeitsplatz eher ungezwungen ist (ein Einzelhandelsgeschäft, eine Bibliothek usw.), wählen Sie eine ordentliche und einfache Hose oder einen Rock und eine schöne Bluse. Achten Sie auf Details wie Fingernägel, Haare, Haut und Make-up - alles ist ordentlich und einfach.

Hören Sie zu - und bleiben Sie bei der Sache
Wenn Sie eine Frage gestellt bekommen, halten Sie Ihre Antworten auf dem Laufenden. Dies bedeutet, dass Sie die Frage so knapp wie möglich beantworten müssen, ohne viele überflüssige Details zu hinterlassen, wie Ihre Erfahrungen in der achten Klasse die Person geprägt haben, zu der Sie heute geworden sind. Und achten Sie darauf, dass Sie aufmerksam zuhören - unterbrechen Sie nicht und suchen Sie nach Hinweisen und Hinweisen auf den Job und auf das, wonach sie suchen.

Zeigen Sie, dass Sie sich für das Unternehmen interessieren
Sie sind bereit, Fragen zu beantworten. Sie sollten jedoch auch einige eigene Fragen an den Interviewer richten. Dies zeigt Ihnen, dass Sie an der Organisation und dem angebotenen Job interessiert sind. Fragen können spezifischer sein über den Interviewer (dh wie lange sind Sie schon im Unternehmen?) Oder allgemeinere Fragen über das Unternehmen und wie es ist, dort zu arbeiten (wie ist ein typischer Tag im Unternehmen? Wie ist die Geschäftsführung?) Stil und welche Werte bestimmen die Geschäftstätigkeit?).

Forschung
Gehen Sie online und lesen Sie Artikel oder aktuelles Material über das Unternehmen - war es in den Schlagzeilen? Wurde es von Fachpublikationen bewertet? Dies zeigt, dass Sie interessiert sind. Und wenn Sie keine Angst vor ein bisschen Cyber-Stalking haben, sollten Sie die Person, die Sie interviewt, mit Google befragen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sie von ihrer Facebook-Seite nach persönlichen Dingen fragen müssen (das ist gruselig). Überprüfen Sie, ob sie in Veröffentlichungen zitiert wurden oder besondere Auszeichnungen erhalten haben.

Sprich laut
Ja, es ist wichtig, zuzuhören und nicht in Ihre Lebensgeschichte einzutauchen. Wenn Ihr Interviewer Sie jedoch nicht nach einer Schlüsselqualifikation oder einem Schlüsselmerkmal fragt, das für die Erledigung der Aufgabe von entscheidender Bedeutung ist, stellen Sie sicher, dass Sie sich melden. Warten Sie nicht, bis Sie nach dem Branchenpreis, den Sie gewonnen haben, oder dem Grad gefragt werden, an dem Sie arbeiten, um Ihre Fähigkeiten in dem Bereich, für den Sie sich bewerben, zu verbessern. Arbeiten Sie es einfach in das Gespräch ein und lassen Sie Errungenschaften erstrahlen.

Überspringen Sie die Chips, um Ihrem Kind zu helfen, glücklicher zu sein

Überspringen Sie die Chips, um Ihrem Kind zu helfen, glücklicher zu sein

Funktionieren große, grafische Zigarettenwarnschilder?

Funktionieren große, grafische Zigarettenwarnschilder?

Gesunde Fette

Gesunde Fette