Stylegent

Alkoholismus verursacht Symptombehandlung

Ein paar Cocktails nach der Arbeit mit den Mädchen von Zeit zu Zeit sind eine lustige Art, sich nach einer harten Woche zu entspannen. Wenn Sie jedoch feststellen, dass ein Getränk niemals ausreicht, fühlen Sie sich schuldig, wie viel Alkohol Sie trinken, und wenn Sie ihn regelmäßig übertreiben, kann dies zu Alkoholproblemen führen.

Alkoholismus macht schätzungsweise vier Prozent der Kanadier abhängig. Alkoholiker verspüren einen unkontrollierbaren Wunsch und eine Tendenz, Alkohol in ungesunden Mengen zu konsumieren. Der höchste Prozentsatz an Alkoholproblemen tritt bei Kanadiern im Alter von 20 bis 24 Jahren auf. Alkoholabhängigkeit kann zu schwerwiegenden Gesundheitsproblemen führen, einschließlich Hirnschäden, Nierenversagen und Leberschäden.


Alkoholismus verursacht Alkoholabhängigkeit tritt im Laufe der Zeit allmählich auf; über einen längeren Zeitraum zu viel Alkohol zu trinken, kann das chemische Gleichgewicht im Gehirn verändern, das mit dem Vergnügen zusammenhängt, und den Körper dazu bringen, sich nach Alkohol zu sehnen. Das Risiko für Alkoholismus ist bei Menschen mit einem Elternteil, der Alkohol missbraucht, höher. Es ist auch üblich, dass Menschen mit psychischen Problemen wie Depressionen Alkohol missbrauchen.

Alkoholismus Symptome Alkoholismus führt zu einer häufigen Vergiftung und setzt den Alkoholkonsum fort, auch wenn das Timing zum Beispiel kurz vor dem Fahren ungeeignet ist. Wenn das Problem eskaliert, kann ein Alkoholiker auch bei Beeinträchtigung weiter trinken, und das Trinken kann sich auf die Arbeit, soziale Ereignisse und das Familienleben auswirken. Es ist üblich, dass eine Alkoholikerin leugnet, ein Alkoholproblem zu haben.

Alkoholismus Diagnose / Tests Wenn Sie Hilfe bei Ihrem Alkoholproblem benötigen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es gibt keinen Test, um Sie als Alkoholiker zu diagnostizieren, aber sie wird Sie nach Ihren Trinkgewohnheiten fragen, um zu beurteilen, ob Sie die Kriterien für die Diagnose erfüllen, zu denen Entzugssymptome, eine erhöhte Alkoholtoleranz, Überdrinkung und der Wunsch nach Alkoholabbau gehören Andere. Möglicherweise benötigen Sie andere Tests, um festzustellen, ob Sie gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit Ihrem Alkoholmissbrauch haben.


Alkoholismus-Behandlung Rehabilitationsprogramme und Selbsthilfegruppen wie die Anonymen Alkoholiker sind einige der Behandlungsmöglichkeiten. Die durchschnittlichen Behandlungsprogramme dauern 30 bis 45 Tage und die meisten folgen dem 12-Stufen-Modell.

Prävention von Alkoholismus Alkoholismus lässt sich möglicherweise nicht verhindern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie befürchten, dass bei Ihnen ein Risiko für die Entwicklung der Krankheit besteht.

Externe Ressourcen
Alkoholiker Anonym Kanada
Drogenentzugsdienste

Rezept: Kürbisgewürz-Smoothie

Rezept: Kürbisgewürz-Smoothie