Stylegent
Eine Frau trifft sich an einem Startpunkt mit anderen, bevor sie aufbrichtFoto, Kris Craig / Providence Journal über AP.

Wie ein Mann aus Rhode Island diese Woche herausfand, ist es am besten, nicht zwischen Frauen und ihrer Loungewear zu wechseln. Alan Sorrentino aus Barrington nahm sich die Zeit, um einen Brief an den Herausgeber des zu schreiben East Bay Zeitung, die Frauen über 20 beschämt, die es gewagt haben, in der Öffentlichkeit Yogahosen zu tragen. Sorrentinos Opus wurde in der Ausgabe vom 19. Oktober veröffentlicht. Schauen Sie sich diesen Unsinn an:

"Das absolut Schlimmste, was jemals in der Damenmode passiert ist, ist die jüngste Entwicklung von Yogahosen als tägliche Kleidung außerhalb des Yogastudios."

„Wie der Minirock kann auch die Yogahose bei Kindern und jungen Frauen, die vom Segen der Natur für die Jugend profitieren, eine entzückende Wirkung haben. Bei reifen, erwachsenen Frauen ist das Auftreten in der Öffentlichkeit jedoch etwas Bizarres und Störendes. “


„Für alle Träger von Yogahosen kämpfe ich mit meiner eigenen Körperlichkeit, wenn ich älter werde. Ich möchte nicht mit deiner kämpfen. "

Was als nächstes geschah, war wahrscheinlich die äußerste Folter für den armen, keuchend bedrohten Alan: Die gedämpfte Anwohnerin Jamie Burke nahm es auf sich, eine zu organisieren ganze verdammte Parade am Sonntag mit Yoga-Hosen tragenden Frauen - 400-köpfig, um genau zu sein. Burke organisierte nicht nur einen gemütlichen Aufstand, sondern nutzte auch die Gelegenheit, um Spenden für Sojourner House zu sammeln, eine gemeinnützige Organisation, die Frauen hilft, die häusliche Gewalt erlebt haben.

"Seit Jahren überwachen Männer unsere Kleidungsauswahl und ich fand es wichtig, dass Frauen das Wort ergreifen", sagte Burke gegenüber BBC News.


Der Protest endete mit der wahrscheinlich feministischsten Yogastunde aller Zeiten - so wie es die Hose gewollt hätte.

Mehr:
10 Halloween-Kostümideen für 2016
Video: Margaret Atwood nimmt einen Jahrgang wieder auf Stylegent Quiz
UpTalk Episode 4: Die Musikerin Tanya Tagaq spricht über Kreativität und Wut

speichern

speichern

Selbstbewusst sprechen, damit die Leute wirklich zuhören

Selbstbewusst sprechen, damit die Leute wirklich zuhören

Versteckte Vorteile

Versteckte Vorteile

Die Debatte um die Schulden: Ist es wirklich so schlimm, Schulden zu haben?

Die Debatte um die Schulden: Ist es wirklich so schlimm, Schulden zu haben?