Stylegent
moneysense.ca

Wenn Sie schlau sind, lassen Sie sich jährlich untersuchen, um sicherzustellen, dass Ihr Blutdruck und Ihr Cholesterin im Einklang stehen und Sie gesund sind. Gehen Sie genauso mit Ihrem Geld um.

Sie können schnell korrigieren, was aus dem Ruder gelaufen ist, bevor Sie ganze Kategorien von Ihren Ausgaben amputieren müssen.

1. Wächst Ihr Vermögen?


Das Vermögen ist eines der besten Barometer zur Messung der finanziellen Gesundheit. Subtrahiere, was du schuldest, von dem, was du besitzt. Ihr Nettovermögen verbessert sich, wenn Sie Schulden tilgen, Vermögenswerte hinzufügen oder beides. Wenn Ihr Vermögen gesunken ist, weil eine bestimmte Anlageklasse - wie Ihr Eigenheim - an Wert verloren hat, geraten Sie nicht in Panik. Wenn Ihre Schulden jedoch steigen, während Ihr Vermögen nicht steigt, stehen Sie vor Schwierigkeiten. (Lesen Sie den Blog von morgen, um zu erfahren, wie Sie eine Vermögensaufstellung vornehmen können.)

2. Gibst du mehr aus als du verdienst?

Wenn Sie die Antwort auf diese Frage nicht kennen oder vermuten, dass Sie Ihre Ausgaben nicht nachverfolgen, ist es an der Zeit, erwachsen zu werden. Du arbeitest hart für dein Geld, Schatz, und du solltest einige Zeit damit verbringen, dich darum zu kümmern. Das bedeutet zu wissen, wohin jeder rote Cent geht. Während es eine schwierige Angewohnheit sein kann, Ihre Ausgaben zu verfolgen, zahlt es sich aus, wenn es an der Zeit ist, Ihre Ausgaben zu überprüfen und festzustellen, ob Sie Ihr Geld optimal einsetzen. Es dauert nur Minuten pro Tag. Wenn Sie glauben, dass Sie die Zeit nicht finden können, liegt das daran, dass Sie die Motivation nicht finden können. Kick dich!


3. Hat sich in Ihrem Leben im letzten Jahr etwas geändert?

Heiraten ist eine große Sache. Kinder haben, den Job wechseln, arbeitslos werden oder krank werden. Der Ruhestand ist auch ein Riesenerfolg. Wenn Sie Ihren Finanzplan nicht angepasst haben, um die Veränderungen in Ihrem Leben widerzuspiegeln, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Es ist einfach, den Plan zu verschieben, wenn Sie sich auf "wichtigere Dinge" konzentrieren. Diese Ausrede enthält jedoch nur etwa einen Monat lang Wasser. Mehr als das und Sie hoffen, dass sich Ihr Plan nicht ändert. Hey, es bringt nichts, zu „hoffen“. Finde einen neuen Plan und halte dein finanzielles Leben im Griff.

4. Reicht Ihre Versicherung noch aus?


Bei jeder größeren Veränderung im Leben muss geprüft werden, ob Sie über eine ausreichende Versicherung verfügen. Von der Hausratversicherung bis zur Autoversicherung, von der Lebensversicherung bis zur Invalidität und schwerwiegenden Krankheit sollten Sie eine jährliche Überprüfung durchführen. Wenn die Erhöhung Ihrer Selbstbehalte Ihre Prämien senken würde, erhöhen Sie Ihren Notstandsfonds, um die höheren Selbstbehalte zu decken, und sparen Sie ein wenig Geld.

5. Muss Ihr Nachlassplan angepasst werden?

Wenn Sie ein Testament und eine Vollmacht haben, die professionell ausgeführt wurden (also bitte keine Testamente), müssen Sie nur eine kurze Überprüfung durchführen, um festzustellen, ob noch alles kitzlig ist. Wenn sich Ihr Leben grundlegend verändert hat, z. B. durch Scheidung oder Witwerschaft, ist möglicherweise eine umfassende Überprüfung und Umschreibung erforderlich. Ignorieren Sie dies nicht, denn es ist ein Glücksfall. Es ist wichtig.

6. Bist du glücklich?

In der Finanzplanung geht es nicht nur ums Geld. Es geht darum, was Sie mit dem Geld machen. Wenn Sie nicht glücklich sind, machen Sie etwas falsch. Egal, ob Sie mehr Zeit mit Ihren Kindern verbringen möchten oder mehr reisen möchten, dies ist der perfekte Zeitpunkt, um sich Ihre Ziele anzuschauen und Ihren Plan zu überarbeiten, um sie zu erreichen.

Ähnliche Links

9 steuerfreie Spartipps
Die clevere Art, für die Schule zu sparen
Sparen Sie in großen Läden

Malin Akermans Geheimnisse für Gesundheit und Glück

Malin Akermans Geheimnisse für Gesundheit und Glück

Was jede Frau über 30 über Fruchtbarkeit wissen sollte

Was jede Frau über 30 über Fruchtbarkeit wissen sollte

Epidural

Epidural