Stylegent
Mädchen am Seil schwingenStammdatei

Eine neue kanadische Studie besagt, dass sich sogar sehr junge Kinder in Stubenhocker verwandeln. „Diese Kinder sind null bis vier Jahre alt. Wir betrachten es als Teil ihrer DNA, sich zu bewegen. Wir stellen jedoch fest, dass immer mehr Menschen sesshaft sind “, sagte Kelly Murumets, Präsident und CEO von ParticipACTION. Die Forscher fanden heraus, dass Kinder unter vier Jahren etwa drei Viertel ihrer Zeit im Sitzen verbrachten und übermäßig viel Zeit auf dem Bildschirm vor Computern, Fernsehgeräten oder Videospielen verbrachten.

Fachberatung: Die Forschung inspirierte neue Richtlinien der kanadischen Gesellschaft für Bewegungsphysiologie: Kinder unter einem Jahr sollten den ganzen Tag über spielen, diese ein bis vier sollten täglich 180 Minuten körperlich aktiv sein und alle Kinder sollten nicht länger als eine Stunde inaktiv sein Zeit. "Es geht wirklich darum zu spielen und Kinder Kinder sein zu lassen", sagte Murumets.

Die fünf Gewohnheiten von Dr. Oz für ein gesundes Jahr

Die fünf Gewohnheiten von Dr. Oz für ein gesundes Jahr

Kann Schokolade Ihnen helfen, länger zu leben?

Kann Schokolade Ihnen helfen, länger zu leben?

Ein Kerl schimpft gegen den Valentinstag

Ein Kerl schimpft gegen den Valentinstag