Stylegent
Ehering Bild

Das ist mir eigentlich nie in den Sinn gekommen. Ich stoße auf zahlreiche Artikel, in denen nur wenige Möglichkeiten beschrieben werden, wie man Aktivitäten in unsere Tage integrieren kann, um unsere Gesundheit zu verbessern, oder kleine Änderungen an unseren Diäten, die zu einem jährlichen Gewichtsverlust führen. Aber das Konzept, täglich kleine Maßnahmen zu ergreifen, um die Gesundheit unserer Ehen zu verbessern, ist mir nie in den Sinn gekommen. Welche kleinen Dinge könnten Sie jeden Tag tun, um eine glücklichere Ehe aufzubauen? ("Schlafen Sie mehr", murrt mein Mann, als er morgens auf dem Weg zum Kaffee an mir vorbeigeht.

Einverstanden. Aber abgesehen davon, dass Dr. Bonnie Jacobson, die Autorin des neuen Buches, zusätzliche Schlafenszeit hat Speichern Sie Ihre Ehe in fünf Minuten pro Tagfüllt uns mit kleinen Schritten, die wir unternehmen können, um in unseren intimen Beziehungen ein größeres Glück zu haben.

F: Was ist das Ziel dieser täglichen Handlungen zu üben?

A: Es geht darum, ein Gefühl der Sicherheit zwischen Ihnen und der anderen Person zu schaffen. Weil Sicherheit der wichtigste Faktor ist, der zu einer langfristigen Beziehung führt. Eine Möglichkeit, Sicherheit zu schaffen, sind kleine Gesten, mit denen Sie Ihren Partner bemerken, Wärme zeigen, zeigen, dass Sie ihm zuhören und als Team arbeiten.

F: Was wären Ihre besten Möglichkeiten, um Ihre Ehe täglich zu retten?


A: Erstens, einen Weg zu finden, um Berührung zu geben und zu empfangen. Berührung ist ein Grundbedürfnis, das wir bei der Geburt haben. Andererseits lehnen einige Leute dies ab. Wenn Sie also mit jemandem zusammen sind, der es schwer hat, ihn zu umarmen oder zu küssen, müssen Sie verschiedene Strategien entwickeln, um langsam körperliche Wärme einzuführen. Ich spreche nicht von Sex - es ist Berührung, die viel früher als Sex ist. Es wird ein vorhersehbares und konsistentes Berührungsmuster erstellt, um diese Sicherheit in Ihrer Beziehung zu schaffen. Touch spricht sehr frühe, frühe Gefühle der Bindung an, die wir als Säuglinge hatten.

Es wird auch versucht, sich selbst zu zwingen, wenn Ihr Partner anfängt zu sprechen, mit dem Reden aufzuhören. Rede nicht - lass sie sich entfalten und sieh nach, ob du ihnen erlauben kannst, zu reden und zu zeigen, dass du zuhörst und korrigierst. Zum Beispiel das letzte Wort zu haben - wenn Sie sich zwingen können, nicht immer das letzte Wort zu haben, kann dies ein Gefühl der Entspannung in der Umgebung hervorrufen, wenn Sie nicht das letzte Wort haben.

F: Diese Strategien sind so konzipiert, dass beide Partner es gemeinsam versuchen, richtig?

A: Nun, wir können unseren Partner nicht wirklich ändern. Niemand kann. Wir können unsere Kinder, unseren Partner und unsere Geschwister nicht ändern - wir können niemanden ändern. Was wir tun können, ist, an uns selbst zu arbeiten und zu hoffen, dass wir als Ergebnis unserer Veränderungen - die uns weniger wertend, offener für die andere Person und empfänglicher machen - möglicherweise über einen langen Zeitraum hinweg die andere Person beeinflussen können empfänglicher für uns zu werden.

Willst du mehr Glück Nachrichten? Folgen Sie mir auf Twitter @AstridVanDenB

18 Möglichkeiten, Huhn in 60 Minuten oder weniger zu kochen

18 Möglichkeiten, Huhn in 60 Minuten oder weniger zu kochen

10 Möglichkeiten, mehr Vollkornbrot zu essen

10 Möglichkeiten, mehr Vollkornbrot zu essen

12 Möglichkeiten, Kokosmilch in Dosen zu verwenden

12 Möglichkeiten, Kokosmilch in Dosen zu verwenden