Stylegent
butter-londons-alexander-mcqueen-nagellacke Seit dem tragischen Tod des britischen Designers Alexander McQueen im Februar trauert die Modewelt um ein großes Talent. Jetzt würdigt auch die Schönheitswelt McQueen. Das Naturnagelpflegeunternehmen Butter London bringt im Rahmen seiner Herbstkollektion 2010 fünf neue Farben auf den Markt, von denen zwei nach dem verstorbenen Designer benannt sind. Alle Hail McQueen (unten links abgebildet) sind taupefarben mit holographischen Goldflecken (eine Hommage an McQueens F / W-Show von 2006 mit einem in der Luft schwebenden Hologramm von Kate Moss), und Bumster ist ein wunderschönes Senfgelb (unten abgebildet) (rechts) inspiriert von McQueens berüchtigter Low-Rise-Hose von F / W 1996. Schauen Sie sich diese tollen Farben sowie die anderen drei Farben aus Butter Londons Herbstkollektion (Marrow, Victoriana und Old Blighty) an. Die Kollektion kostet 16 US-Dollar und ist unter www.beautymark.ca erhältlich. Nach einem weiteren Hinweis zu McQueen wird am 20. September ein privater Gedenkgottesdienst zu Ehren des Designers abgehaltenth während der London Fashion Week. Der Gottesdienst in der St. Paul's Cathedral wird McQueens Leben und Werk feiern.

–Souzan Michael

Macht Stress aus Müttern Gemeinheiten?

Macht Stress aus Müttern Gemeinheiten?

Das Wort: Über Malala Yousafzai, Ketamin und die SAG Awards

Das Wort: Über Malala Yousafzai, Ketamin und die SAG Awards

Das einsilbige Wort, mit dem Frauen alles beschreiben

Das einsilbige Wort, mit dem Frauen alles beschreiben