Stylegent
Ryan Szulc

Ich muss ein Geständnis ablegen: Ich bin kein Wohnmobil. Zumindest momentan nicht. Während ich in der Vergangenheit oft campiert habe, war das letzte Mal, dass ich tatsächlich campierte, mindestens 10 Jahre her. Und in der Tat war ich schon als Kind immer mehr begeistert von Übernachtungen in Zelten in meinem Hinterhof als davon, draußen im Wald zu campen.

Wie mache ich mich zum Experten für Campingessen? Das stimmt nicht, aber ich habe viele Freunde, die gerne campen und mich nach Ideen für Mahlzeiten fragen. Und trotz meines derzeitigen Nicht-Camping-Status ist es immer noch etwas Magisches und Nostalgisches, am Lagerfeuer zu sitzen, Mahlzeiten zuzubereiten und Marshmallows zu rösten.



Hier sind einige Rezepte, die Ihre Mahlzeiten auf dem Campingplatz einheizen:

BBQ: Burger und Hot Dogs zum Abendessen am Lagerfeuer anstoßen? Lassen Sie sie mit diesen köstlichen Belägen aufpeppen: Ingwer-Relish, eingelegte Radieschen und Karotten, würzige Süßkartoffelcreme, Pfirsich-Salsa, Tahini-Sauce und Tex-Mex-Salsa.


Konserven: Konserven eignen sich hervorragend zum Mitnehmen - denken Sie daran, Ihren Dosenöffner mitzubringen! Stellen Sie ein Mittagsbuffet mit Artischocken, Kichererbsen, Tomaten und Thunfisch aus der Dose zusammen.

Snack-Zeit: Mit etwas Hummus, Ahorn-Ingwer-Müsli oder Pekannuss-Cranberry-Müsli ist es ein Kinderspiel.

Dessert: Mit diesem einfachen und köstlichen Lagerfeuer-Bananenrezept können Sie Ihre Mahlzeit abrunden. Beeindrucken Sie Ihre Campingkameraden, indem Sie sich vorher ein paar Portionen hausgemachter Marshmallows zusammenstellen. Mit ein paar Geschmacksvarianten müssen die Sitten nicht nur zum Nachtisch sein - Frühstücks-Espresso-Sitten, oder?

Informationen zur Lebensmittelsicherheit beim Camping (Picknick und Wandern) erhalten Sie bei CFIA und USDA.

Folgen Sie mir auf Twitter @IreneNgo für weitere Tipps, Tricks und Rezeptideen!

Lyme-Borreliose

Lyme-Borreliose