Stylegent
Alter cremefarbener SesselVor Neu gepolsterter Sessel mit BlumenmusterNach

Müll oder Schatz? DIY-Guru Michael Penney, ein regelmäßiger Gast auf Die Marilyn Denis Show, teilt seine Tipps mit, welche Teile es wert sind, überarbeitet zu werden, und was gerade im Trend ist.

Drei Möglichkeiten, um herauszufinden, welche Teile es wert sind, überarbeitet zu werden:

1. Großartige Form
Es ist leicht, das Aussehen eines Teils zu ändern, aber die allgemeine Größe und Form müssen für Sie passen.


2. Andere Epochen
Ältere Stücke sind oftmals besser gebaut, bequemer und kleiner. Sie sind perfekt für Stadtbewohner auf engstem Raum!

3. Stabile Struktur
Lose, instabile Frames sind eine rote Fahne. Halten Sie sich von diesen fern, ebenso von Teilen mit fehlenden oder losen Federn.


Insider-Info: Was ist jetzt angesagt?


1. Röcke um die Beine eines Stuhls oder Sofas sind zurück. Kellerfalten sorgen für schlichte Raffinesse.

2. Oder nehmen Sie den Rock ab, um ein traditionelles Stück moderner aussehen zu lassen.

3. Entfernen Sie die Rückenkissen und setzen Sie stattdessen einen getufteten Rücken mit niedrigen Lendenkissen ein.


4. Ersetzen Sie auf einem Sofa mehrere kleine Sitzkissen durch ein großes. Es ist ein cleveres Update, mit dem Sie ein perfektes Nickerchen machen können.

5. Variieren Sie die Wurfkissen. Wenn Ihr Stück gemustert ist, gehen Sie solide oder umgekehrt. Kontrast hält die Dinge frisch.

6. Vermeiden Sie große Geometrien bei kurvigen Teilen.


 

Am besten modern: "Spielen Sie die Form des Stuhls mit einem strukturierten Körper."


 

Bester Klassiker: "Ich liebe einen Streifen, ein Plaid oder ein Fischgrätmuster für einen traditionellen Stuhl."


 

Bester Trend: "Gehen Sie Grafik und Fett, wie Blockdruck oder Chevron."

Eine schrittweise Anleitung zum Wiederherstellen eines Stuhls finden Sie hier.

Macht Stress aus Müttern Gemeinheiten?

Macht Stress aus Müttern Gemeinheiten?

Das Wort: Über Malala Yousafzai, Ketamin und die SAG Awards

Das Wort: Über Malala Yousafzai, Ketamin und die SAG Awards

Das einsilbige Wort, mit dem Frauen alles beschreiben

Das einsilbige Wort, mit dem Frauen alles beschreiben