Stylegent

Ein neuer Artikel auf der Website Schiefer befasst sich mit der faszinierenden Ökonomie hinter Amerikas Liebe zu einer sauberen, weißen Hühnerbrust. Wussten Sie, dass der Durchschnittsamerikaner achtmal von zehn weißes Hühnerfleisch vor dem Dunklen wählt oder dass Amerika riesige Mengen dunklen Hühnerfleisches nach Russland exportiert? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Amis (und wahrscheinlich viele Kanadier) dunkles Fleisch als Abfall und weißes Fleisch als Abendessen betrachten.

Eine Kette amerikanischer Lebensmittelläden steht unter Beschuss, weil sie ein "Family Shield" benutzt haben, um eine zu vertuschen Menschen Titelblatt mit einem Bild von Elton John mit seinem Ehemann und seinem neugeborenen Baby. Das Plastikschild sollte wahrscheinlich pornografische Bilder abdecken, verdeckte jedoch in diesem Fall das Bild des schwulen Paares und seines Kindes und trug die Worte „Zum Schutz junger Harfenkäufer“. Achtung Käufer: Homophobe Zensur in Gang neun!

Vielleicht haben Sie eine Entschuldigung für Ihre extravaganten Kaufgewohnheiten, aber nur, wenn Ihr Nachname mit einem Buchstaben am Ende des Alphabets beginnt. Eine neue Studie zeigt, dass diejenigen mit Nachnamen am Ende des Alphabets dazu neigen, impulsiver Geld auszugeben. Die Autoren des Berichts gehen davon aus, dass der Juckreiz auf die Erfahrung der Kindheit zurückzuführen ist, immer auf dem letzten Platz zu sein, und sagen, dass der Befund zeigt, wie sehr unser Verhalten bei Erwachsenen durch vergangene Erfahrungen beeinflusst wird.

Es ist Zeit, das neueste Hollywood-Superbaby zu begrüßen! Penelope Cruz brachte am Wochenende einen kleinen Jungen mit Ehemann Javier Bardem zur Welt. Es ist das erste Kind für Cruz (36) und Bardem (41), die im vergangenen Juli geheiratet haben. Das Baby kam zur gleichen Zeit als Überraschung Oscar-Nominierung für Bardem, der für seine Rolle in dem mexikanischen Film als bester Schauspieler nominiert wurde Schön

Das Pendeln mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann eine regelrechte Sackgasse sein. Kein Wunder, dass Busfahrer am Ende mehr als ihren angemessenen Anteil an Misshandlungen von Fahrgästen mit Testament nehmen. Busfahrer zu sein, ist eine der herausforderndsten und stressigsten Aufgaben, und jetzt versuchen einige nachdenkliche Fahrer, mit einem jährlichen Busfahrer-Anerkennungs-Tag etwas zurückzugeben. Um mehr über die Initiative zu erfahren, klicken Sie hier.

Sind Hipster zu ironisch, um glücklich zu sein?

Sind Hipster zu ironisch, um glücklich zu sein?

Leer weiterlaufen

Leer weiterlaufen

Bauen Sie eine glücklichere Ehe auf, indem Sie diese beiden Dinge jeden Tag tun

Bauen Sie eine glücklichere Ehe auf, indem Sie diese beiden Dinge jeden Tag tun