Stylegent
Rosmarin KräuterFügen Sie Rosmarin zu Ihrem gesunden Urlaubsarsenal hinzu (Photo Masterfile).

1. Den wahren Hunger in den Griff bekommen
Wir nehmen jeden Winter durchschnittlich ein Pfund zu, und obwohl das nicht viel zu sein scheint, bedenken Sie Folgendes: Der Durchschnittsmensch verliert nie dieses zusätzliche Gewicht. (Über 10 Jahre summiert sich dies zu fast 10 unerwünschten Pfund!) Eine Möglichkeit, die saisonale Gewichtszunahme abzuwehren, besteht darin, nur dann zu essen, wenn Sie wirklich hungrig sind. Woher weißt du das? Überprüfen Sie zunächst die Uhrzeit. Wenn weniger als drei Stunden vergangen sind, seit Sie zuletzt etwas gegessen haben, versuchen Sie, Wasser zu trinken, bevor Sie einen Happen essen. Als nächstes lernen Sie, die Anzeichen von echtem Hunger zu erkennen - wie körperliche Schmerzen, Kopfschmerzen oder Schwächegefühle. Indem Sie nur essen, wenn Sie wirklich hungrig sind, reduzieren Sie die Gesamtkalorienaufnahme, verbessern den Blutzuckerspiegel und senken die Insulinresistenz (all dies beugt Typ-2-Diabetes vor).

2. Entspannen Sie sich beim Alkohol
Mach dir keine Sorgen, Alkohol ganz auszuschließen. In Maßen kann ein Getränk gut für Ihr Herz sein. Das bedeutet 12 Unzen Bier, 5 Unzen Wein oder 1,5 Unzen Schnaps. Wählen Sie Ihr Glas mit Bedacht aus: In einer Studie wurde festgestellt, dass Personen mit kurzen, breiten Gläsern mit höherer Wahrscheinlichkeit übergießen. Wenn sie jedoch auf hohe, dünne Gläser umstellten, gossen sie etwa 20 Prozent weniger ein. Und schneiden Sie sich rechtzeitig vor dem Schlafengehen ab. Während ein Schlummertrunk dazu führen kann, dass Sie vorübergehend einnicken, unterbricht Alkohol das nächtliche Augenlicht, indem er den REM-Schlaf senkt und weitere nächtliche Erwachungen verursacht.

3. Essen Sie intelligent, um die Immunität zu stärken
Schützen Sie sich vor saisonalen Erkältungen mit Früchten wie Preiselbeeren und Clementinen. Diese Urlaubsbegeisterten strotzen vor Antioxidantien, um Herz und Blutgefäße glücklich zu machen. Dank der Vitamine A und C stärken sie auch Ihr Immunsystem. Herbe Cranberries bieten antibakterielle Vorteile, von denen bekannt ist, dass sie das Risiko für Harnwegsinfektionen senken. Für den größten Schub essen Sie Ihre Moosbeeren frisch, nicht getrocknet.


4. Sodbrennen ausmerzen
Oft ist es eine unangenehme Nebenwirkung der fettenden Lebensmittel und der ausgefallenen Getränke, die wir zu dieser Jahreszeit zu uns nehmen. Sodbrennen tritt auf, wenn Magensäure in Ihre Speiseröhre spritzt. Vermeiden Sie dieses unangenehme Brennen, indem Sie die eng anliegende Kleidung in Ihrem Kleiderschrank lassen, insbesondere die LBDs, die Ihre Taille einklemmen. Planen Sie große Mahlzeiten so früh, dass Sie sich danach drei Stunden lang nicht hinlegen oder bücken müssen. Für ein natürliches Heilmittel schlürfen Sie etwas Süßholzwurzeltee.

5. Verwenden Sie Düfte, um Stress abzubauen
Die Düfte der Saison sind genau das, was Sie brauchen, um die Stimmung zu verbessern und den Blues zu bekämpfen. Für einen kräftigenden Lift etwas Rosmarin schnuppern. Dieser erfrischende Geruch hat eine stimulierende Wirkung auf das Gehirn und hilft Ihnen, die Energiekrise zu überwinden, die die Feiertage mit sich bringen. Ich rüste mich gerne mit einem einfachen Spritz aus, der durch Hinzufügen eines Rosmarinzweigs zum Wasser entsteht. Und um Stress zu lindern, nicht weiter als lebendige Pfefferminze auszusehen (oder zu riechen). Tupfen Sie ein wenig auf Ihre Schläfen oder Stirn, um ausgefranste Nerven zu lindern und Ihren Urlaubsgeist wiederzubeleben.

Weitere Gesundheitstipps von Dr. Oz finden Sie hier.

Sind Hipster zu ironisch, um glücklich zu sein?

Sind Hipster zu ironisch, um glücklich zu sein?

Leer weiterlaufen

Leer weiterlaufen

Bauen Sie eine glücklichere Ehe auf, indem Sie diese beiden Dinge jeden Tag tun

Bauen Sie eine glücklichere Ehe auf, indem Sie diese beiden Dinge jeden Tag tun