Stylegent
moneysense.ca

Sie haben die Bilder des grauhaarigen, wunderschönen Paares gesehen, das ein fabelhaftes Leben hat: Segeln, Fahren in einem schnellen Auto, Reisen um die ganze Welt. Es lässt den Ruhestand wie die beste Zeit des Lebens aussehen. Und es ist oberstes Gebot, frühzeitig dorthin zu wollen. Aber als ich mit 55 um die Ecke fahre, denke ich, je früher ich vom Arbeitswagen springe, desto länger werde ich von meinen Ersparnissen leben müssen. In Armut gibt es keine Freiheit.

Wenn ich in drei Jahren in den Ruhestand gehen würde, hätte ich ein Kind, das gerade die Universität verlassen hat (vielleicht), und ein anderes, das gerade die High School beendet. Die Kinder sind also noch nicht wirklich "weg". Hey, ich weiß, ich habe spät angefangen und viele andere Leute in meinem Alter haben seit Jahren makellose Böden. Aber ich kenne auch ein paar Leute, die ihre Kinder nach Hause geschwungen haben, um einen Zwischenstopp einzulegen, weil sie arbeitslos sind oder Schwierigkeiten haben, sich scheiden zu lassen. Geld hilft.

Die andere Sache ist, dass ich mit starken Genen verflucht bin. Ich habe Verwandte, die bis in die 90er Jahre lebten. Was zum Teufel mache ich mit mir selbst für mehr als 35 Jahre Ruhestand? Cripes, das ist so lange wie mein Berufsleben. Und würden meine Ersparnisse, so gesund sie auch waren, unter dieser Art von Stress leiden?


Das Leben ist zum Leben da. Sparen ist für die Zukunft. Es ist dumm, entweder das Äußerste zu tun oder beides, um des anderen willen. Und so ist die Idee, die letzten 35 Lebensjahre damit zu verbringen, nichts Produktives zu tun. Fügen Sie der Arbeitsgleichung 10 Jahre zurück und Sie investieren nicht nur mehr Geld in Ihren Vorsorgepool, sondern Sie verbringen auch weniger Jahre damit, von diesem Geldpool zu leben.

Wenn Sie sich für die Verkaufsargumentation für den Vorruhestand entschieden haben und der Meinung sind, dass Sie berechtigt sind, Ihren Werkzeuggürtel vorzeitig aufzuhängen, weil Sie hart gearbeitet haben, sollten Sie sicherstellen, dass Sie einen Topf voller Geld haben. Oder einen Ausstiegsplan, wenn das Geld ausgeht.

Ursprünglich auf MoneySense.ca veröffentlicht - besuchen Sie sie für weitere Informationen zum Speichern von Inhalten

Lyme-Borreliose

Lyme-Borreliose