Stylegent

Die Woche vor den Ferien ist ein Rätsel: Last-Minute-Kekse, Geschenkverpackungen, Weihnachtsfeiern und endlose Aufgabenlisten; Sie brauchen dringend Gerichte, die sich in kurzer Zeit auszahlen.

Geben Sie das Käseball-Rezept ein: Dieser cremige Publikumsliebling ist ein Kinderspiel und Sie haben wahrscheinlich bereits die meisten Zutaten. Es ist alles köstlich und wird zu einem Retro-Mittelpunkt - dem knusprigen Äußeren, der crackerfreundlichen Käsesorte und den geschmackvollen Mix-Ins (denken Sie an griechischen Oregano oder Knoblauch und sonnengetrocknete Tomaten).

Der Feiertagsvorteil des Cheeseballs ist die Einfachheit - einfach zusammenzubauen (siehe Video), erschwingliche Zutaten und ein kleines Cheeseboard-Solo - fügen Sie einfach Cracker und Obst hinzu.


Ranchkäseball mit Schnittlauchen, Petersilie und WalnüssenRanchkäseball mit Schnittlauchen, Petersilie und Walnüssen

Bonus: Sie können es bis zu drei (!) Tage im Voraus machen. Folgendes müssen Sie wissen:

Alles dreht sich um den Frischkäse ...

Frischkäse einweichen und umrühren, umrühren, umrühren. Diese Basis bietet Struktur und Streichfähigkeit. Sie können auch andere Käsesorten hinzufügen (wir empfehlen dies sogar), aber der Frischkäse bietet die glatte Textur, die Sie für die Herstellung einer Kugel benötigen.

… Und der Feta, Cheddar oder Gruyère

Beim zweiten Käse nimmt der Geschmack Gestalt an. Wir fügen unseren Käsebällchen gerne Feta, Cheddar oder Gruyère hinzu und bauen den Geschmack von dort aus auf. Stärkere Käsesorten - wie ein gereifter Cheddar - sorgen für mehr Tiefe und Komplexität (und passen sehr gut zu Bier oder Apfelwein im Urlaub).


Einige Extras einstreuen

Aromen (Knoblauch, Zwiebel) und Kräuter (Oregano, Schnittlauch, Petersilie und mehr) entwickeln die Aromen und den Stil Ihrer Käsekugel. Und alle Gewürze oder Kräuter, die Sie bereits zur Hand haben, sind ein faires Spiel, wenn es darum geht, Ihren eigenen unverwechselbaren Geschmack zu kreieren.

Beschichte es

Rollen Sie die Käsekugel in gehackten oder zerkleinerten Nüssen wie Mandeln, Pekannüssen oder Walnüssen. Abgesehen davon, dass jeder Bissen einen besonders sättigenden Crunch enthält, gleichen sie die reichhaltige Cremigkeit des Käses aus. Wenn Sie über Nussallergien besorgt sind, können Sie Ihren Käseball einfach in frische Kräuter (wie Dill) oder fein geschnittene Frühlingszwiebeln rollen.

Versuch es:
Ranchkäseball mit Petersilie, Schnittlauch und Walnüssen
Französischer Zwiebel- und Gruyèrekäseball
Griechischer Käseball mit Feta und Oregano

Laufen Ihre Käsegeschmäcker eher warm und nass? Probieren Sie unser einfaches Rezept für Cranberry-Mandel-Brie.

Beute-lecker

Beute-lecker

Grüne Schönheit geht weiter ...

Grüne Schönheit geht weiter ...

Kinder nur Haarschnitte

Kinder nur Haarschnitte