Stylegent

Zeit hängen
Die Hauptregel für das Aufhängen von Kunst ist, dass sie für eine optimale Betrachtung auf Augenhöhe sein sollte. Die Mitte jedes Stücks sollte sich ungefähr einen Meter über dem Boden befinden, unabhängig davon, ob es über einem Kaminsims, einem Sideboard oder einem Bett hängt. Wenn sich Ihre Decke erhöht, können Sie das Bildmaterial etwas höher aufhängen, um den zusätzlichen Platz zu schaffen. Auf diese Weise wirkt die Kunst nicht schwer und das Endergebnis ist gut ausgewogen.

Mit Kunst leben
Wenn Sie Bilder über einem Sofa in einem Wohnzimmer oder einer Höhle aufhängen, lassen Sie zwischen der Oberseite des Sofas und der Unterseite des Bildes einen Abstand von 6 bis 8 Zoll. Lassen Sie bei Kunstwerken über einem Tisch (diese Bilder sollten proportional kleiner sein) 10 bis 12 Zoll Luft zwischen der Tischplatte und der Unterseite des Rahmens. Wenn eine Lampe auf dem Tisch steht, schieben Sie das Bild nach oben, damit es nicht verdeckt wird und sich gefährlich nahe an der Glühbirne befindet. Dadurch kann das Bildmaterial beschädigt werden. Bonus: Das Licht ist eine schöne Art, Ihre Kunst am Abend zu betonen.

Mantel-Vielfache
Das Aufhängen von Arbeiten über einem Kaminsims ist eine beliebte Anzeigemethode. Achten Sie jedoch darauf, dass die Leinwand nicht breiter als der darunter liegende Kamin ist, damit Sie nicht überfordert werden. Stellen Sie für eine ungewöhnliche Wendung eine Gruppe von mehreren Werken zusammen. Beginnen Sie mit den größten Stücken in der Mitte und arbeiten Sie sich heraus. Wählen Sie Matten und Rahmen, die sich sehr ähnlich sind und zwischen jedem Rahmen einen Abstand von 3 bis 4 Zoll haben, damit der Gesamteindruck vielseitig bleibt, aber nicht überladen.


Schützen Sie Ihre Kunst
Kunst verleiht jedem Raum Persönlichkeit, aber die Wärme und Luftfeuchtigkeit in Badezimmern und Küchen können die Kunst beeinflussen. Halten Sie feine Stücke von diesen Hot Spots fern (gerahmte Reproduktionen funktionieren hier gut). Wählen Sie Ihre Medien mit Bedacht aus und stellen Sie sicher, dass sie unter Glas sind. Folkige Teile, wie z. B. an Bord befindliche Öle, können den Feuchtigkeits- und Fettspritzern standhalten (bei schonender Reinigung).

Präsentieren Sie Ihre Funde
Erweitern Sie Ihre Definition von „Kunst“. Gefundene Objekte können großartige visuelle Aussagen machen: Stellen Sie sich ein rostiges Dreirad auf einem Dachboden vor, oder eine Vintage-Beschilderung, afrikanische Masken aus dem Urlaub, Gruppierungen von Spiegeln, sogar Schuhe oder Kinderpullover. Das formalere Anzeigen einer geschätzten Sammlung kann zu einzigartiger Kunst führen. Umbra stellt schwebende Regale her, die praktisch unsichtbar sind - perfekt, um Ihre kostbaren Andenken zur Schau zu stellen. Auf diese Weise können Sie Ihre Sammlung auf einfache Weise aktualisieren und regelmäßig auf Abwechslung umstellen.

Weitere Tipps zum Aufhängen von Kunstwerken finden Sie in diesem Video.

Die verträumtesten Coffeeshops in Kanada (die auch erstklassigen Kaffee servieren)

Die verträumtesten Coffeeshops in Kanada (die auch erstklassigen Kaffee servieren)