Stylegent

Galerie

1/4 Janis Nicolay

Die Öko-Design-Königin

Ami McKays Interieur, Möbel und
Haushaltswaren Designs haben die Art von
stilvolle urbane Ästhetik, die Sie erwarten würden
in einem zeitgemäßen condo-loft zu finden, aber
Es steckt viel mehr dahinter als nur Begegnungen
das Auge. Ami verpflichtet sich zu verwenden
ungiftige und biozertifizierte Materialien,
wie Naturkautschuk und Farbstoffe, organisch
Baumwolle und Hanf. Und die meisten von uns würden
Kaufen Sie Ihre Produkte nur aufgrund ihres Aussehens
(Sie sind wunderschön!) Sie spielt mit einem
Auswahl an kräftigen und neutralen Farbpaletten,
Hinzufügen in Signatur Natur inspiriert
dekorative Details. Sie ist total umweltfreundlich
Bettwäsche Linie (100 Prozent Recycling-Papier
Verpackung mit 100 Prozent Gemüse
Farbstoffe und ein Klimaschutzprogramm) ist ein
Industrie zuerst für Kanada - und sie hat
Schlagen Sie den Jackpot bei einem Deal mit dem US-Einzelhandel
Riesenbett, Bad & Jenseits.




Amis Ethos: „Ich möchte, dass meine Linie ist
schön und für die Menschen gesund zu sein
sowie glücklich, wenn sie in der Nähe sind.
Jedes Material wurde berücksichtigt, also
Die Dinge, die Sie nicht sehen, sind wichtig
genauso wie die Dinge, die du
tun “, sagt der Designer aus
Surrey, B.C. Ami hat das ausgegeben
In den letzten 11 Jahren als Dekorateur, Sourcing
VOC-arme Farben und weniger giftig
Flecken. Während bessere Produkte sind
jetzt leichter zu finden, ungiftig
Möbel und Bettwäsche wie bei Ami
sind noch Mangelware.




Ihre Inspiration:
Ein Verfechter von
Yoga und Meditation von klein auf,
Ami strebt danach, "Kunst zu schaffen, die heilt".
Sie startete ihre Möbellinie
als sie diese feuerhemmenden Stoffe entdeckte
(in den meisten Möbeln verwendet) könnte haben
Karzinogene, die die Kindheit beeinträchtigen können
Entwicklung und wurden in der gefunden
Muttermilch der Mehrheit der Frauen in
Kanada. Als Mutter von zwei Kindern,
Sie beschloss, das Problem anzugehen
frontal, Möbel frei machen von
Formaldehyd, die gefürchteten Flammschutzmittel
und andere potenziell schädliche
Chemikalien. Bisher hat ihre größte Hürde
beschaffte keine Materialien, aber die Kosten:
„Die Produktion eines Baumes dauert ein Jahr
genug Latex, um eine Queen-Size zu machen
Matratze. Du kannst die Natur nicht überstürzen “, sagte sie
erklärt. "Es ist teuer, aber es lohnt sich."




Was kommt als nächstes: „Jeder hat es verdient
ein gesundes Sofa “, sagt sie. Im Moment ist sie es
Beginnend mit ihrer Pure Design Linie von
Bettwäsche, ab diesem Sommer. In dem
In der Zwischenzeit lohnt es sich, für sie zu sparen
große kundenspezifische Stücke.

Vergeben lernen: Wie man nach einem Verrat vorankommt

Vergeben lernen: Wie man nach einem Verrat vorankommt

Kinder, die Ihre Unterhaltung beenden? Sechs großartige Strategien, um sich mit Ihrem Ehepartner zu verbinden

Kinder, die Ihre Unterhaltung beenden? Sechs großartige Strategien, um sich mit Ihrem Ehepartner zu verbinden

Was tun, wenn niemand Ihren Mann mag?

Was tun, wenn niemand Ihren Mann mag?