Stylegent
Sandy Jones / Getty Images

Vögel nisten, Knospen schwellen, Schneeglöckchen und Krokusse blühen und die Narzissen sind an Deck. Es ist fast Frühling - es ist Zeit, Ihren Garten auf Vordermann zu bringen!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Rasen in Topform bringen, Sonnenblumen pflanzen, Ihre Rosen beschneiden und Ihre Sträucher bewegen.

Kommen Sie nächsten Monat wieder, um Tipps zu erhalten, wie Sie Stauden teilen, hohe Pflanzen, Kanten und Unkraut stecken und die perfekten Sommerzwiebeln auswählen können.


Das Gras ist immer grüner
Beginnen Sie mit der Winterreinigung, wenn der Rasen nicht mehr nass von der Schneeschmelze ist. Wenn Sie zu früh auf das Gras gehen, kann dies mehr Schaden anrichten als nützen. Der frühe Frühling ist auch eine gute Zeit für:

· Schärfen und ölen Sie Ihre Gartenscheren und reinigen Sie Ihre Gartengeräte, einschließlich Ihres Rasenmähers, der scharfe Messer benötigt, um Gras sauber zu schneiden.
· Bloße oder beschädigte Rasenflächen erneut säen: Zuerst mit einem Rechen den Boden abkratzen, dann eine Schaufel Erde dazugeben und Grassamen darüber streuen. Rechen eben und gut wässern, bis die Samen keimen.
· Bereiten Sie Blumen- und Gemüsebeete vor. Sobald der Boden ausgetrocknet ist, teilen Sie die Stauden und verpflanzen Sie sie. In ungeerdeten Beeten etwa 5 cm Kompost oder gut verrotteten Mist in die oberen 15 bis 20 cm einarbeiten. Aber graben Sie keine vorhandenen mehrjährigen Betten aus. Legen Sie einfach Kompost oder Dünger zwischen Ihre Pflanzen, um Wurzelstörungen zu vermeiden.

Du bist mein Sonnenschein
Nichts sagt Sommer wie Sonnenblumen. Warum nicht dieses Jahr dein eigenes wachsen lassen? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um Sonnenblumenkerne drinnen unter Licht oder in der Nähe eines sonnigen Fensters zu pflanzen, um ihnen einen Vorsprung zu verschaffen.


· Verwenden Sie im Handumdrehen 8-cm-Torftöpfe - ideal für Pflanzen wie Sonnenblumen, die nicht gerne verpflanzt werden - und säen Sie zwei Samen pro Topf. Sobald die Samen keimen (ca. 10 bis 14 Tage), kneifen Sie die schwächste Pflanze aus, sodass Sie eine pro Topf haben. Gießen und regelmäßig düngen.
· Gewöhnen Sie Ihre Pflanzen Mitte Mai allmählich an die Natur. Beginnen Sie an einem schattigen Ort und geben Sie ihnen jeden Tag mehr Sonne, bis sie sich angepasst haben.
· Pflanzen Sie Sonnenblumen in den Garten, in den Topf und in alle (die Wurzeln wachsen durch den Topf), sobald die Frostwahrscheinlichkeit vorbei ist. Oder um sie in Behältern zu züchten, in einen größeren Topf umpflanzen. Und denken Sie daran, wie ihr Name, Sonnenblumen wie volle Sonne und warmes Wetter.

Frühlingsrosenschnitt
Der frühe Frühling ist der ideale Zeitpunkt, um Rosen zu beschneiden. Mache diesen Job kurz bevor die Rosen ausblättern.

· Schneiden Sie die neu gepflanzten Rosen mit drei kräftigen Stöcken von 10-12 cm Länge zurück. Schneiden Sie mit etablierten Rosenbüschen alle toten oder kranken Triebe auf Bodenniveau.
· Entfernen Sie überkreuzende Triebe und lassen Sie 3 bis 6 dicke, gesunde Stängel oder Stöcke zurück. Schneiden Sie diese zurück zu lebendem Holz, schneiden Sie sie mit einer scharfen Schere ca. 5 mm über einer nach außen gerichteten Knospe.
· Düngen Sie Rosen nach dem Beschneiden mit Rosendünger gemäß den Anweisungen des Herstellers. Wenn Sie es vorziehen, ersetzen Sie organische Quellen wie Fischemulsion, fertigen Kompost oder gut verrotteten Mist.


Strauch verschieben
Wenn ein junger Strauch oder Baum am falschen Ort wächst, ist der frühe Frühling ein guter Zeitpunkt, um ihn zu bewegen. Tun Sie dies unbedingt, bevor die Blätter herauskommen. Sie benötigen einen Spaten oder eine Schaufel sowie ein oder zwei stabile Stücke Sackleinen, die groß genug für Sie und einen Helfer sind, um die Pflanze zu tragen.

· Graben Sie einen Grabenkreis um die Pflanze. Machen Sie es breit genug, um einen anständigen Wurzelballen zu erhalten.
· Schneiden Sie mit Ihrem Spaten unter den Wurzelballen, um die Pflanze zu befreien. Sorgfältig ein Stück Sackleinen darunter und darum herum bearbeiten.
· Wenn der Wurzelballen sehr schwer ist, heben Sie ihn in einen Karren oder eine Schubkarre.
· Umpflanzen, wässern und mulchen. Feucht halten, bis die Pflanze in ihrem neuen Zuhause wieder hergestellt ist.

Nachdem Sie für den Frühling aufgeräumt haben, lesen Sie die Tipps von Yvonne, um Ihren Betten Höhe, Tiefe und Farbe zu verleihen.

Die verträumtesten Coffeeshops in Kanada (die auch erstklassigen Kaffee servieren)

Die verträumtesten Coffeeshops in Kanada (die auch erstklassigen Kaffee servieren)