Stylegent

Ihr Körper benötigt Kohlenhydrate, um Ihr Training zu beschleunigen. Wenn Sie sich also glutenfrei ernähren, kann es schwierig sein, die Energie zu bekommen, die Sie benötigen. Zum Glück gibt es mit dem Anstieg des Bewusstseins für Glutenunverträglichkeiten jetzt viel mehr Abwechslung, sagt Angela Dufour, eine Sportdiätetikerin mit Sitz in Halifax. Idealerweise sollten Sie drei bis vier Stunden vor dem Spaziergang eine reichhaltige Mahlzeit mit komplexen Kohlenhydraten zu sich nehmen (z. B. Reisnudeln oder Süßkartoffeln), die Ihnen die langsame Freisetzung des Glykogens ermöglicht, das Ihre Muskeln für sportliche Aktivitäten benötigen. Wenn Sie jedoch vor dem Training beschäftigt sind, sollten Sie sich einen dieser glutenfreien Snacks etwa eine Stunde vor Fahrtantritt sichern.

1. Getreide und fettarme Milch
Holly Heartz, eine in Fredericton ansässige Diätassistentin, empfiehlt, eine Schüssel Müsli aus Soja oder Getreide wie Reis oder Amarant zu sich zu nehmen. Kombiniere es mit etwas fettarmer Milch und du bekommst die Kohlenhydrate und die Flüssigkeitszufuhr, die du für das Training benötigst, mit einem schnellen Schlag.

2. Energieriegel und ein Sportgetränk
Es gibt viele Optionen für glutenfreie Energieriegel, einschließlich Perfect Ten und The Simply Bar. Überprüfen Sie einfach das Etikett, warnt Heartz, da viele fett- oder proteinreich sein können, was Sie vor dem Training nicht benötigen. Und tuckern Sie ein Sportgetränk (wie Gatorade) damit, um etwas Flüssigkeit und zusätzliche Kohlenhydrate zu bekommen, bevor Sie Ihren Spaziergang beginnen.


3. Ein Instant-Frühstücksgetränk
Viele Mahlzeitenersatzgetränke, wie das Carnation Instant Breakfast, sind glutenfrei. Und sie sind die ideale Ernährung vor einem langen Spaziergang. "Flüssigkeit ist für unseren Körper viel leichter zu verdauen", sagt Dufour. Sie liefern auch Energie für den Blutzuckerspiegel, die während des gesamten Trainings anhält.

4. Saft und Reiscracker
Zehn Reiscracker geben Ihnen einen schnellen Schuss Kohlenhydrate, und neuere aromatisierte Sorten sind interessanter als die glänzenden alten Styroporscheiben. Probieren Sie einen leichteren Saft wie Apfel (im Gegensatz zu Mango-Nektar), sagt Heartz. "Manche Leute finden reinen Saft vielleicht zu sauer", sagt sie. "Wenn ja, verdünnen Sie es mit Wasser."

5. Joghurt und ein Glas Wasser
Suchen Sie sich einen Fruchtjoghurt aus - er liefert einen Zuckerstoß, ohne dass Sie überfüllt und ungemütlich werden, sagt Dufour. Trinken Sie etwas Wasser damit, um sicherzustellen, dass Sie gut mit Feuchtigkeit versorgt sind und Ihr Körper für eine lange Wanderung bereit ist.

Lyme-Borreliose

Lyme-Borreliose