Stylegent
Janet und Wayne GretzkyTrapezkorrektur drücken

Eingebettet in eine geschlossene kalifornische Gemeinde wird das 18.000 Quadratmeter große Gretzky-Haus an einem klaren, bewölkten Morgen zum Leben erweckt. Leise Technomusik dringt vom Schlafzimmer im zweiten Stock der 18-jährigen Paulina Gretzky über eine große Treppe in das Foyer, in dem der sechsjährige Tristan Gretzky mit Wikingerhörnern aus Plastik herumfährt und mit einem Donut winkt. Jean Jones, die kleine, zerlumpte Großmutter der Kinder, plaudert ein paar Hausangestellte in der zaristischen Pracht des Wohnzimmers herum. Plötzlich taucht aus dem Nichts Janet Gretzky auf.

Die schlaksige und blonde 46-jährige Amerikanerin von Kanadas berühmtestem Sportler trägt ein ausgefranstes weißes Sweatshirt, das frisch von einem acht Kilometer langen Spaziergang stammt. Diese Mutter von fünf Kindern ist auf den ersten Blick ein wahres Businessunternehmen. Sie organisiert Blumen für das Haus, jagt Emma nach, die vier Jahre alt ist, weil sie zu viele Pralinen geschnappt hat. Sie geht auch nach Tristan, um ohne Schuhe nach draußen zu rennen. Sie braucht eine Dusche, sagt sie und verschwindet; Innerhalb von Minuten kehrt sie ganz in Weiß zurück, die Haare noch feucht. Dies ist eine Frau, die sich keine schöne Zeit nimmt.

Sie kann es sich wahrscheinlich nicht leisten. Seit fast zwei Spielzeiten trainiert ihr Ehemann, der Legende nach Hockey, Wayne die Phoenix Coyotes, ein allgegenwärtiger Job, der ihn während der Woche in Scottsdale, Arizona, unterhält. Obwohl das Paar selten länger als 10 Tage getrennt ist, ist Janet immer noch ein Elternteil von Paulina, Tristan, Emma und der 14-jährigen Trevor. (Der 16-jährige Ty Gretzky besucht die Vorbereitungsschule in Minnesota.) „Wir machen das schon seit ein paar Jahren, aber ich glaube nicht, dass wir es nächstes Jahr schaffen werden“, sagt er Janet. "Dieses Hin und Her ist eine Art, uns zu erreichen."


Augenblicke später jedoch klingt Janet resigniert. Der Umzug nach Phoenix würde für ihre älteren Kinder, die das Leben in LA genießen, zu viel Aufruhr bedeuten. Außerdem ist Phoenix nur 50 Minuten mit dem Flugzeug entfernt und es ist nie schwer, wenn sie ihre Kinder bei sich hat. "Es ist, wenn ich meine Kinder verlassen muss, die ich nicht mag."


In Verbindung stehend: Lainey Klatsch erschließt über das Interessieren für ihre Mamma


Die komplexe Logistik der Familie hat Janet zum anderen großen Spielmacher der Familie gemacht. "Ich bin der Quarterback", sagt sie. "Ich bin der Katalysator." Die meiste Zeit des Jahres ist Janet Mutter, Vater, Manager, Cheerleader und Aufgabenherrin der vier Kinder zu Hause. Sie kümmert sich auch um ihre Mutter Jean, die die Gretzkys in einem nahe gelegenen Stadthaus eingerichtet haben.


Obwohl Janet drei Helfer hat, die sie als Familie ansieht, setzt sie immer noch in die Stunden. Nach dem Aufwachen für ein Familienfrühstück mit Obst, Joghurt und gelegentlichen Waffeln macht sich die jüngere Gretzky-Generation auf den Weg. Emma, ​​eine selbstbewusste kleine Athletin, und Tristan werden von ihrer Mutter zur Schule gebracht, die manchmal versucht, eine Golfstunde zu spielen, bevor sie Emma um 11:30 Uhr abholt. Um 2:30 holt sie Tristan und bringt ihn oft selbst zum Fußball. „Alle anderen Kinder erzielten durchschnittlich 10, 12, 15 Saisontore. Er hat 50 “, sagt seine Mutter. "Er spielt Fußball, genau wie Wayne mit sechs Jahren Hockey gespielt hat." Tristan träumt davon, dass sein Trainer eines Tages der großartige Fußballer David Beckham sein wird, der wie der Große vor zwei Jahrzehnten bald in Los Angeles ankommen wird, um die Massen zu konvertieren zu seinem fremden Sport.

Die Gretzky-Teenager brauchen auch die Aufmerksamkeit ihrer Mutter. Trevor muss noch gelegentlich vom Baseballtraining nach Hause gebracht werden. "Er ist ein Hengst", schwärmt seine Mutter. "Er ist sechs Fuß zwei und er ist mein abwechslungsreichstes Kind." Trevor spielt sowohl Fußball als auch Baseball, und Janet hat gerade einen Übungsraum für seine Jamsessions eingerichtet.

Da ist auch Paulina, die erfahrenere Musikerin unter den Kindern. Letztes Jahr sang sie "Collecting Dust", eine Melodie, die im erfolgreichen MTV-Programm erschien Laguna beach. Paulina ist eine aufstrebende Singer-Songwriterin, die sich in der tief seufzenden Phase ihres Teenagers befindet und ihre Mutter auf die falsche Weise zu reiben scheint. "Wenn Kinder 17 oder 18 Jahre alt werden", sagt Janet, "wollen sie nicht viele Regeln. Aber die Regeln, die wir versuchen, mit ihr zu vereinbaren oder durchzusetzen, sind nur Regeln, um sie zu schützen. “Mit Blick auf ihre aufstrebende Musikkarriere schloss Paulina gerade ihren Abschluss ab, nachdem sie eine Ausbildung mit Tanz- und Gesangsstunden erhalten hatte.


Dann gibt es da noch Bruder Ty, der Mitte Teenager ernsthaft mit dem Sport seines Vaters umging und sich in der Shattuck-St einschrieb. Marys, eine Schule in Minnesota, die dafür bekannt ist, vielversprechende Eishockeyspieler wie den Pittsburgh Penguins-Star Sidney Crosby zu fördern. "Er spricht leise und demütig", sagt Janet und fügt mit dramatischem Schwung hinzu: "Er ist Wayne."

Als Trainer Gretzky zu Wochenendbesuchen und den wichtigen Spielen seiner Kinder nach LA zurückkehrt, lässt er seinen Trainer an der Eisbahn pfeifen. Wie seine Frau bemerkt: "Er gibt seinen Spielern die ganze Disziplin." Der Große gibt zu: "Sie ist wahrscheinlich strenger mit den Kindern als ich", sagt er mit einem schlauen Lachen. Er weist aber auch darauf hin, dass die Herrschaft seiner Frau über den Haushalt eine äußerst wohlwollende Diktatur ist. „Ihre Liebe zu ihren Kindern ist übertrieben.Sie endet nie mit Liebe und Zuneigung zu ihnen. “

Janet sagt, dass Nummer 99 immer noch der Mann ist, auf den sie für die wichtigsten Assists angewiesen ist. "Er behandelt mich nicht nur als Frau, sondern auch als seinen besten Freund. Das ist wirklich alles, was ich brauche", sagt sie. „Das und meine Kinder sind gesund. Ansonsten versuche ich nur, alle anderen glücklich zu machen. "


Siehe auch: Sophie Grégoire-Trudeaus Hilferuf ist ein gutes Beispiel


Inmitten des Klapperns des Pendelns und der Kindererziehung ist Janet kürzlich zu ihrer zurückgestellten Schauspielkarriere zurückgekehrt, um Kinder zu bekommen. Anfang dieses Jahres war sie in einer begehbaren Rolle in Alpha-Hund, ein von der Kritik gefeierter Film, der sich mit den Gefahren vernachlässigter Eltern auseinander setzt. Nachdem sie den Film gesehen hatte, drang seine dunkle, warnende Lektion in ihr eigenes Leben ein. "Ich bin Paulina und Trevor nachgegangen und dachte: Verstehst du nicht, dass das da draußen passieren kann?", Sagt sie. "Es ist eine andere Welt als vor 25 Jahren, als ich ein Teenager war."

Janet Marie Jones, die zweitjüngste von sieben Geschwistern, wuchs in St. Louis, Missouri, auf. Wie ihr zukünftiger Ehemann war sie Teil einer weitläufigen Familie mit bescheidenen Mitteln. Ihr Vater Robert arbeitete in der Luftfahrtindustrie. "Er würde reisen wie Wayne", erinnert sie sich. "Er würde für eine Weile in der Stadt sein und dann würde er nicht in der Stadt sein." Janet kämpfte einen Großteil ihres Lebens gegen Krebs und ihr Vater erlag mit 15 Jahren der Krankheit.

Janet war bestrebt, ihren Vorort von St. Louis für das Showgeschäft aufzugeben, und gewann mit 16 Jahren den Miss Dance of America-Wettbewerb Tanz-Fieber. Von dort schnappte sie sich ein paar Filmrollen, darunter ein Turn-In Am Leben bleiben, die 1983 Fortsetzung von Saturday Night Feverund im folgenden Jahr als Matt Dillons Freundin in Das Flamingo-Kind. Sie war 22 Jahre alt.

Während Janets Karriere in Los Angeles begann, flog ihre Mutter manchmal raus, um sie zu treffen. Nach dem Tod ihres Mannes tröstete sich Mrs. Jones über Janets Erfolg. "Es war eine natürliche Sache für sie, bei mir zu sein", sagt Janet. "Plötzlich war ich das Kind, das viele Dinge tat - lustige Dinge, aufregende Dinge."

Im Jahr 1987 traf Janet Jones bei einem Basketballspiel der Los Angeles Lakers auf das Hockey-Wunderkind Wayne Gretzky. Die beiden hatten sich einige Jahre zuvor kennengelernt, als er ein prominenter Richter war Tanz-Fieberund während die beiden von Zeit zu Zeit aufeinander stießen, hatten sie sich romantisch mit anderen Menschen befasst - er mit seiner langjährigen Freundin Vicki Moss, sie mit dem Tennisstar Vitas Gerulaitis. In dieser Nacht gingen sie jedoch mit Freunden zum Abendessen aus und wie Janet sagt: "Wir waren seitdem nie mehr getrennt."

Es war ein Jahr der Überraschung - und des Feierns - für Wayne und Janet. Vier Monate nach ihrer Schwangerschaft mit Paulina zog Janet ein 30.000-Dollar-Kleid an, das mit 30.000 handgenähten Perlen und Kristallen funkelte, und heiratete Wayne in der St. Joseph's Cathedral in Edmonton, ein Ereignis, das von der kanadischen Presse wie ein König behandelt wurde Hochzeit. Kurz darauf wurde Gretzky von den Edmonton Oilers an die L.A. Kings verkauft.

Fünf Monate später stand Janet kurz vor der Geburt. Paulina war ein Hinterbackenbaby, daher wurde sie per Kaiserschnitt entbunden. Janets Arzt riet ihr, dass zukünftige Babys auf die gleiche Weise zur Welt gebracht werden sollten, um Komplikationen zu vermeiden. Als Ty unterwegs war, gründeten sie und Wayne eine Familientradition.

Am Vorabend seiner Geburt beherbergte das Paar etwa zehn Personen zum Abendessen und checkte dann in das Beverly Hills Hotel ein. Am nächsten Tag würden die aufgeregten Eltern zur Entbindung ins nahe gelegene Cedars-Sinai Medical Center gehen. "Ich würde morgens aufwachen und die gleichen Leute vom Abendessen würden im Wartezimmer sein." In kürzester Zeit wurde Janet die berühmteste nicht-kanadische Mutter in Kanada.

Insbesondere für diese Familie hat das Leben in Los Angeles seine Vorteile: Wären sie nach Kanada gezogen, wären sie verblüfft. In Los Angeles könnten sie sich relativ zurückhalten. So oder so sagt Janet, dass die Belichtung sie nicht stört. "Wenn Sie eine glückliche Familie sind, ist das in Ordnung. Wenn Sie eine unglückliche Familie sind, werden Sie Gründe wie diese finden, sich aufzuregen. "

In den letzten eineinhalb Jahren waren einige traumatische Ereignisse - und einige alarmierende Medienberichte - für die Gretzkys besonders herausfordernd. Als Wayne sich Ende 2005 an seinen neuen Arbeitsplatz in Phoenix gewöhnte, verlor er seine Mutter Phyllis Gretzky an Lungenkrebs und seine Großmutter mütterlicherseits, Betty Hockin, die nur einen Monat später an den Folgen eines Herzinfarkts starb.

Gleichzeitig wurde eine weitere Breitseite an den Gretzky-Clan ausgeliefert. Gerade als Wayne mit der kanadischen Nationalmannschaft zu den Olympischen Spielen 2006 in Turin flog, erfuhr er von einer Stacheloperation in New Jersey namens „Operation Slap Shot“, die seinen Vertrauten und Coyotes-Assistenztrainer Rick Tocchet wegen angeblicher Beteiligung an einem 2-Millionen-Dollar-Wettschläger verwickelte . (Tocchet droht bei einer Verurteilung eine Freiheitsstrafe von bis zu 10 Jahren.)

Janets Name tauchte auch in der Kontroverse auf. Sie hat angeblich sechs Wetteinsätze für den Super Bowl und einige College-Football-Spiele getätigt. In der Presse gab es heftige Spekulationen darüber, dass Janet die Wetten für ihren Ehemann abschließt. Als die Berichterstattung in den Medien in die Höhe schoss, stellten die älteren Gretzky-Kinder Fragen.„Wir haben ihnen nur erklärt, dass die Medien manchmal die Proportionen sprengen“, erinnert sich Janet.

"Sie haben versucht, etwas zu malen, das einfach nicht stimmte", fügt sie hinzu. „Es ist unfair, dass Wayne und ich seit 20 Jahren eine großartige Ehe und eine nette Familie haben, und die Medienvertreter könnten sich weniger darum kümmern, wenn sie versuchen, Reibereien in Ihrer Ehe, Probleme in Ihrer Familie und das Gefühl Ihrer Kinder zu verursachen eine bestimmte Weise. Das war ein bisschen verletzend, weil es lautete: „Warum? Was haben wir Ihnen jemals angetan? "

Die Gretzkys werden weiterhin mit großen Erwartungen behaftet. Im Dezember letzten Jahres hat die New York Times einen Artikel über Tys neu entdeckte Leidenschaft für Hockey veröffentlicht. "Er fährt mit dem gleichen gebeugten Stil wie sein Vater Schlittschuhe, aber hier enden die Ähnlichkeiten", stellte der Schriftsteller fest. Janet sagte Ty, er solle nicht schwitzen: Er könne es nur besser machen, als wie er dargestellt werde.

Während Janet und Wayne sich mit den hohen Standards anderer Menschen auseinandersetzen, versuchen sie, ihren Kindern mehr erdgebundene Werte zu vermitteln. "Ich möchte, dass sie dankbar sind", sagt sie. „Weder Wayne noch ich sind mit all dem aufgewachsen und dem, was wir unseren Kindern geben können. Und ich denke, dass wir beide zwei Menschen sind, die schätzen, was wir haben. "

Janets Kindheit hat einige andere Lektionen ergeben. Obwohl sie ihrer Mutter nahe bleibt, die während ihres ersten Jahrzehnts der Ehe mit ihr und Wayne zusammenlebte, ähnelt sie eher ihrem verstorbenen Vater. "Ich habe die gleiche Strenge, die er hatte", sagt sie. "Das war in hohem Maße meine Rolle." Der frühe Verlust ihres Vaters wirkte sich auch auf sie aus. Sie macht sich Sorgen, dass ihre Kinder ihre Eltern verlieren, und Wayne und sie fliegen oft in getrennten Flugzeugen.

Die Aussicht auf Altern, sagt sie, macht ihr keine Sorgen. Ihr Geheimnis? Sie trainiert einfach eine ganze Menge und wäscht sich nachts das Gesicht. Ein wenig Anbetung von ihrem Ehemann ist auch ein langer Weg. "Ich denke, der Trick, sich jugendlich zu fühlen, besteht darin, einen Ehemann zu haben, der mich verehrt und der meint, dass ich schön bin. Auch wenn ich es nicht bin, er denkt, ich bin es. Solange er so fühlt, fühle ich mich so. "

Aber sich auf die zweite Welle der heranwachsenden Gretzky-Kinder zu freuen, könnte ihr stärkstes Elixier der Jugend sein. „Wenn ich mir Tristan und Emma anschaue, sehe ich Paulina, Ty und Trevor, und es bringt mich lebhaft in die Anfangsjahre zurück, als Wayne und ich verheiratet waren. Es ist wie von vorne zu beginnen. "

Mehr:
Lassen Sie uns darüber sprechen, wie jeder das neue Aussehen von Céline Dion liebt
Als Justin Sophie traf
Exklusive Fotos der Trudeaus zu Hause

Ihr Wochenhoroskop: 11. - 17. Juli

Ihr Wochenhoroskop: 11. - 17. Juli

Brauchen Sie Ideen für ein Abendessen? Holen Sie sich Ihr Juli-Horoskop

Brauchen Sie Ideen für ein Abendessen? Holen Sie sich Ihr Juli-Horoskop

Was sagt dein Sternzeichen über dich aus?

Was sagt dein Sternzeichen über dich aus?