Stylegent
Frau, die zu Hause traurig schautStammdatei

Ich habe es getan. Ich habe die meisten meiner 20er Jahre damit verbracht. Und nein, es ist nicht das, was Sie denken - tun Das hätte Spaß gemacht. Eher war das, was ich getan habe, nicht so lustig - ich bin besessen von meinen wahrgenommenen körperlichen Unzulänglichkeiten und verstecke mich vor Freunden und potenziellen "Machern".DasPartner, als ich mich fett fühlte.

Dieser Sachverhalt scheint ziemlich verbreitet zu sein. Ein negatives Körperbild kann für viele Frauen lähmend sein und sie nachts zu Hause lassen, wenn sie sich die Fersen hochdrehen und ihr Leben miserabel machen sollten. Laut einer Verbraucherumfrage eines britischen Einkaufszentrums (via Die tägliche Post), geben neun von zehn Frauen zu, dass sie sich ihres Aussehens nicht sicher sind. Einige gaben sogar zu, dass sie gelegentlich den negativen Nellies erlegen waren und "krank" in die Arbeit gerieten, wenn sie sich wirklich fett fühlten.

Das Einkaufszentrum Chimes stellte 1.000 Frauen eine Reihe von Fragen zum Körperbild und zur Werbung. Die Antworten zeigten, wie viel Zeit Frauen damit verbringen, sich Sorgen zu machen, ob sie attraktiv genug sind oder nicht. Die Umfrage ergab im Durchschnitt, dass Frauen (oder Befragte) bis zu elf Tage im Monat dieses unangenehme Gefühl haben. Nach meinen allgemeinen mathematischen Fähigkeiten der 10. Klasse verbringt ein Großteil der klugen, lustigen und gebildeten Frauen fast ein Drittel ihres Lebens damit, sich zu fragen, warum sie diesen zweiten Cupcake gegessen haben, wenn sie das Rezept wirklich mit Freunden teilen sollten.


Dies ist eine schlechte Verwendung einer hervorragenden Ausbildung und einer siegreichen Persönlichkeit, meine Damen. Und ich sage das als jemand, der fast ein Jahrzehnt mit so produktiven Gedanken verschwendet hat wie "Warum bin ich so fett?" Und "Warum bin ich so fett?" Oh, um das Zifferblatt zurückzudrehen und meine 20er wirklich zu genießen ...

Diese Tendenz zu einem negativen Selbstbild trifft die jüngsten Frauen am schmerzlichsten. Nahezu die Hälfte der befragten Frauen im Alter von 18 bis 24 Jahren gab an, dass ein geringes Selbstwertgefühl sie sozial aus dem Verkehr gezogen hat. Sie gaben zu, dass sie lieber zu Hause bleiben, es vermeiden würden, sich selbst anzusehen oder sich selbst zu bestrafen, indem sie nicht essen.

Im Gegensatz dazu schienen Frauen in den Fünfzigern eine solche Belastung psychologisch nicht zu tragen, wenn es um ihr Aussehen ging. Eine Tatsache, die diejenigen von uns, die gerne über den Zustand unserer Oberschenkel brüten, ermutigen könnte, unseren inneren 50-Jährigen einige Jahrzehnte früher zu beschwören - diese lustige Mischung aus Teufel und Pflege wartet nur darauf, dünn zu werden Tauchen Sie in diesem Jahr in die Hütte ein.

Vergeben lernen: Wie man nach einem Verrat vorankommt

Vergeben lernen: Wie man nach einem Verrat vorankommt

Kinder, die Ihre Unterhaltung beenden? Sechs großartige Strategien, um sich mit Ihrem Ehepartner zu verbinden

Kinder, die Ihre Unterhaltung beenden? Sechs großartige Strategien, um sich mit Ihrem Ehepartner zu verbinden

Was tun, wenn niemand Ihren Mann mag?

Was tun, wenn niemand Ihren Mann mag?