Stylegent
Gemüse in Form von Herzen

Wenn ein Herzinfarkt in Ihrer Familie auftritt, bedeutet dies nicht, dass Sie dazu verdammt sind, auch einen zu haben. Eine neue Studie zeigt, dass gesundes Essen Ihr Schicksal ändern kann - indem es Ihre Gene verändert! Ein internationales Wissenschaftlerteam unter der Leitung kanadischer Forscher untersuchte mehr als 27.000 Menschen und stellte fest, dass Personen mit einem hohen Risiko für einen Genotyp die Wahrscheinlichkeit eines Herzinfarkts erheblich verringerten, indem sie jeden Tag viel rohes Gemüse und Obst aßen. "Es ist aufregend. Unsere Studie zeigt, dass gesunde Ernährung genetische Risikofaktoren für Krankheiten ausschalten kann “, sagt Sonia Anand von der McMaster University.

Endeffekt: Der Verzehr von fünf oder mehr Portionen Blattgemüse und Obst pro Tag kann einen der stärksten DNA-Marker für Herzinfarkte schwächen - und möglicherweise sogar ausschalten.

Lyme-Borreliose

Lyme-Borreliose