Stylegent
Glückliche FrauStammdatei

Der Stress der Arbeit macht wirklich viele Menschen wollen diese 24-Stunden-Grippe, mit der jeder diesen Sommer zu kämpfen hat, bekommen. Vielleicht mehr als einmal.

Laut einem kürzlich erschienenen Artikel in der Globus und Post, Fehlzeiten am Arbeitsplatz sind in Kanada ein zunehmendes Problem. Durchschnittlich 913.000 Vollzeitbeschäftigte melden sich jede Woche krank und insgesamt sind die Tage gestiegen, von 8 verlorenen Tagen pro Arbeitnehmer im Jahr 2000 auf 9,3 Tage im Jahr 2011.

Während Stress am Arbeitsplatz und persönliche Pflichten, wie die Betreuung von Kindern und / oder älteren Verwandten, eine wichtige Rolle dabei spielen, warum sich eine Person ab und zu frei nehmen muss, gibt es einige weniger schwerwiegende Faktoren, die die Entscheidung beeinflussen am Morgen treffen zu retten.


Einer dieser weniger schwerwiegenden Faktoren scheint gutes Wetter zu sein.

Mikal Skuterud, Professor für Arbeitsökonomie an der Universität von Waterloo, analysierte Wetterberichte und tägliche Aktivitätsberichte im Wert von mehr als drei Jahrzehnten, um festzustellen, bei welchem ​​Wetter ein Krankheitstag in Frage kommt. Skuterud fand heraus, dass der perfekte Tag für das Skippen wolkenlos ist: „Mit einem Humidex von genau 27,2 ° C und einer Windgeschwindigkeit von genau 14,7 km / h“, erklärt der Globe und MailJoel Eastwood.

Relativ neue Mitarbeiter neigen bei fantastischem Wetter eher zur Arbeit im Straßengraben als Langzeitarbeiter, deren Schultern so hängen und deren Blick so niedergeschlagen ist, dass sie nicht mehr die Kraft aufbringen können, über den Horizont ihrer Kabinenwand hinauszuschauen Bestaunen Sie die großartige Fülle der Natur.


Um dieser einzigartigen Form von wetterbedingten Fehlzeiten (oder Lebensfreude, abhängig von Ihrer Sichtweise) entgegenzuwirken, schlägt Professor Skuterud vor, dass Unternehmen besser beraten sind, die Mitarbeiter an den perfekten Tagen besser zu bezahlen, um sie zur Arbeit zu bewegen überhaupt.

Bezahlen Sie die Leute zur Arbeit, auch wenn sie nicht wollen? Dieses System ist bereits vorhanden. Eine mitfühlendere Lösung könnte darin bestehen, wegzuschauen, wenn ein „kranker“ Kollege am nächsten Tag mit einer Sonnenbräune hereinkommt.

Haben Sie sich jemals an einem schönen Tag krank gemeldet?

Ihr Wochenhoroskop: 11. - 17. Juli

Ihr Wochenhoroskop: 11. - 17. Juli

Brauchen Sie Ideen für ein Abendessen? Holen Sie sich Ihr Juli-Horoskop

Brauchen Sie Ideen für ein Abendessen? Holen Sie sich Ihr Juli-Horoskop

Was sagt dein Sternzeichen über dich aus?

Was sagt dein Sternzeichen über dich aus?