Stylegent
Gesundes Mittagessen in einer blauen Bento-Box neben Sabra HummusFoto: Carmen Cheung

Das Mittagessen hat seit dem traurigen PB & J-Sandwich Ihrer Jugend einen langen Weg zurückgelegt. Betreten Sie die handliche (und trendige) Bento-Box: Eine Lösung zum Mitnehmen, die die perfekte Balance zwischen kunstvoller Essenskreation und praktischem Tischessen schafft. Die ursprünglich aus Japan stammenden Bento-Boxen wurden im 17. Jahrhundert immer beliebter. Sie wurden zu einem festen Bestandteil der japanischen Küche, da die einfach verpackten Container an Pendler in Bahnhöfen verkauft und später bei Teegesellschaften und gesellschaftlichen Anlässen in kunstvoll dekorierten Holzkisten serviert wurden. Traditionelle Bentos könnten Reisbällchen, gegrillten Fisch, eingelegtes Gemüse, Pilze und Tamagoyaki enthalten - ein beliebtes japanisches süßes Omelett.

Sie haben sich seit ihren bescheidenen Anfängen sehr weiterentwickelt. Da Bento-Boxen in Nordamerika immer beliebter wurden, sind diese segmentierten Container auf alle Arten westlicher Gerichte angewachsen. Sie bieten ein kreatives Outlet für Feinschmecker, die gerne künstlerisch zubereitet werden und dienen als gesundheitsbewusster Ansatz für die Portionskontrolle und die Zubereitung von Mahlzeiten. Bentos kann so süß oder schnörkellos sein, wie Sie möchten, und es ist eine einfache Möglichkeit, das Mittagessen für Kinder und Erwachsene gleichermaßen aufzumischen.

Also, was geht in einer Bento-Box?

Mit Bento-Boxen, die in der Regel aus zahlreichen kleinen Portionen von Mahlzeiten und Snacks bestehen, können Sie Rezepte und Lebensmittelgruppen in einem Behälter aufteilen. Um sicherzustellen, dass Ihre Lebensmittel frisch bleiben, können Sie Flüssigkeiten und Saucen vom restlichen Mittagessen trennen, bis Sie fertig sind.


Der Himmel ist die Grenze bei der Auswahl der Gerichte. Westliche Iterationen weichen oft von den ursprünglichen japanischen Kombinationen ab und umfassen alles von Sandwiches, Pasta oder Salat bis hin zu Haferflocken und Obst. Unabhängig von der Küche ist der Schlüssel zu einem guten Bento ein gesundes Gleichgewicht aus Vollkornprodukten wie Reis oder Quinoa als Basis, Eiweiß wie Huhn, Fisch oder Eiern, Gemüse und Obst und einer kleinen Portion Milch.

Drei türkisfarbene Bento-Boxen gefüllt mit gesunden FrühstücksnahrungsmittelnFoto: Carmen Cheung

Gleichen Sie die Farbe, Textur und Ernährung

Authentische Bentos enthalten historisch gesehen fünf verschiedene Farben in jeder Mahlzeit, was eine solide Vielfalt an Obst und Gemüse fördert. Darüber hinaus sorgen farbenfrohe, übersichtlich angeordnete Kisten für visuelle Zufriedenheit beim Mittagessen. Seien Sie also darauf vorbereitet, Ihre Bürotischkollegen um das Essen zu beneiden.

Gesunde Balance ist das Herzstück von Bento-Boxen: Die bunte Auswahl und die vorgegebenen Portionsgrößen in jedem Fach sorgen für eine nahrhafte Mahlzeit. Versuchen Sie, mit der Textur zu spielen, einschließlich gekochter und roher Rezepte (denken Sie an zartes, kochendes Pfannengerührtes auf Reis, gepaart mit knusprigem, rohem Gemüse) sowie einer Mischung aus cremigen Flüssigkeiten und Crunch (wie Smoothie-Schalen oder Joghurt, gepaart mit Nüssen oder Müsli).


Lassen Sie sich von diesen leckeren Combos inspirieren

Wenn das Frühstück Ihre Lieblingsmahlzeit des Tages ist, können Sie mit diesen Frühstücks-Bento-Ideen Ihr Morgenmenü aufpeppen.

  • Packen Sie zwei Frühstücksmuffins zum Mitnehmen mit Eiern und Käse sowie eine Portion frische Beeren und Orangenscheiben und einen herzhaften Frühstückskeks mit Blaubeer-Müsli.
  • Füllen Sie ein Fach mit diesem köstlichen Chia-Haferflocken über Nacht, gepaart mit einer Tasse Joghurt und einer Portion geschnittener Äpfel mit Mandelbutter.

Begeistern Sie sich für das Mittagessen im Büro oder unterwegs mit diesen super befriedigenden Kombinationen.

  • Bereiten Sie diese nahrhafte Pilzkornschüssel für das Abendessen am Abend zuvor vor und verpacken Sie die Reste zum Mittagessen zusammen mit frisch geschnittenen Karotten, Sellerie und Gurke sowie einer Portion Sabra Hummus. Mit einem herzhaften Zucchinimuffin abrunden.
  • Für ein schnelles und einfaches Mittagessen packen Sie diese Garnelen- und Gurkensalatröllchen zusammen mit gerösteten Pita-Chips in eine Portion Sabra Hummus. Ergänzen Sie Ihr Bento mit etwas gedämpftem Edamame und diesen Kirsch-Mandel-Energiekugeln für einen süßen Snack!
Gesunde Snacks in einer Bento-Box neben Sabra Hummus und bunten ZahnstochernFoto: Carmen Cheung

Gutes kommt in kleinen Dosen

In eine kompakte Bento-Box passen überraschend viele Lebensmittel, und die Verpackung macht den Unterschied, wenn es um Funktion und Ästhetik geht. Achten Sie darauf, einen BPA-freien Behälter mit sicherem Deckel zu suchen, der mikrowellen-, gefrier- und spülmaschinenfest ist. Abnehmbare Bereiche ermöglichen auch eine einfache Reinigung und Anpassung, wenn Sie Ihre Lebensmittel verpacken.

Die meisten Bentos sind mit Trennwänden und Besteck ausgestattet, z. B. die elegante zweistufige Bambusbox von Amazon mit teilbaren Abschnitten, einem silikonversiegelten Deckel und einem Belüftungsstopfen oder dieser praktischen, farbenfrohen Verpackung mit drei Fächern und einem auslaufsicheren Schnappdeckel. Wenn Sie jedoch einige Hacks benötigen, verwenden Sie beispielsweise Backbecher (Papier oder dekoratives Silikon) oder Aluminiumfolie als Trennelemente oder Zahnstocher anstelle einer Gabel (oder aus Gründen der Ästhetik). Einige Bentos, wie dieser, haben sogar ein Bodenfach, in das Sie Eis oder heißes Wasser geben können, um Ihre Mahlzeit abzukühlen oder zu erhitzen.

Wenn Sie sich beim Packen Ihres Mittagessens überfordert fühlen, halten Sie es einfach! Das Schöne am Bento ist, dass es keine festen Regeln gibt, also viel Spaß damit.

10 kanadische NHL-Paare

10 kanadische NHL-Paare

Emma Stones Superheldenmoment für Frauen überall

Emma Stones Superheldenmoment für Frauen überall

5 Dinge, die wir aus Meghan Markles Vanity Fair-Titelgeschichte gelernt haben

5 Dinge, die wir aus Meghan Markles Vanity Fair-Titelgeschichte gelernt haben