Stylegent
Stammdatei

Sie können steuern, was in die Brotdose Ihres Kindes fließt, aber nicht unbedingt, was in Ihr Kind fließt. Die Entwicklung eines positiven Rapports in der Lunchbox ist einer der Schlüssel zur Verbesserung der Nahrungsaufnahme Ihres Kindes. Ermutigen Sie die Kinder, ihre Reste mit nach Hause zu nehmen. So frustrierend es auch sein mag, ein nicht gegessenes Sandwich oder einen Apfel zu sehen, behalten Sie Ihre Kommentare für sich. Wenn Sie darauf harfen, landen die nicht gefressenen Lebensmittel wahrscheinlich im Müll, und Sie werden nicht der klügere sein.

Wissen ist Macht. Finden Sie heraus, warum das Mittagessen nicht gegessen wird. Vielleicht war zu viel Senf auf dem Sandwich oder die Tomate machte es feucht. Nehmen Sie in diesem Fall einfach die Änderungen vor und versuchen Sie es erneut.

Finden Sie heraus, was das Mittagessen anderer Kinder für Ihre Kinder attraktiv macht. Wenn Ihre Tochter auf Convenience-Produkte neidisch ist, versuchen Sie, ihr gesündere Alternativen anzubieten. Probieren Sie statt Kartoffelchips Popcorn aus der Luft oder hausgemachte Häppchen. Für den gelegentlichen Genuss gibt es keinen Schaden in einer kleinen Portion Pommes, aber entscheiden Sie sich für gebacken statt gebraten. Wenn abgepackte Kekse oder Donuts gefallen, probieren Sie hausgemachte Kekse, Müsliriegel und gesunde Muffins. Ihre hausgemachten Backwaren sind mit ziemlicher Sicherheit nahrhafter als typische, im Laden gekaufte Alternativen.


Viele Kinder beklagen, dass sie nicht genug Zeit haben, um ihr Mittagessen zu sich zu nehmen, aber es geht oft um widersprüchliche Tagesordnungen.

Welcher siebenjährige Junge wird sich die Zeit nehmen, eine Orange zu schälen, wenn er draußen spielen kann? Für viele Kinder ist das Mittagessen lediglich ein Tankstopp, und wenn es zu lange dauert, etwas zu essen, werden sie es einfach nicht tun. Für diese Kinder eignen sich Mittagessen im Picknickstil, die aus gebrauchsfertigen, mundgerechten Bissen bestehen, am besten. Achten Sie darauf, hausgemachte Snacks wie einen Apfel oder einen hausgemachten Müsliriegel zu verpacken, die Sie auch unterwegs genießen können.

Kinder, die ihr Mittagessen auslassen, leiden häufig unter Hunger, wenn sie nach Hause kommen. Wenn dies der Fall ist und die Essensreste noch frisch sind, gibt es keinen Grund, warum sie nach der Schule nicht gegessen werden können. Es ist jedoch unerlässlich, dass Sie Ihr Kind niemals zwingen, ein unfertiges Mittagessen zu sich zu nehmen. Diese Taktik wird wahrscheinlich nach hinten losgehen und sicherstellen, dass zukünftige Reste monatelang im Müll oder, noch schlimmer, am Boden eines Schließfachs landen! Untersuchungen zufolge neigen Kinder, die zum Essen gezwungen oder unter Druck gesetzt werden, dazu, weniger zu essen.


Lachssalat Windräder

Windräder sprechen kleine Kinder an, und fast jedes Sandwich kann in ein Windrad verwandelt werden. Um eine zu machen, verteilen Sie die Sandwich-Füllung auf einer kleinen Vollweizentortilla und rollen Sie sie fest auf. Wenn das Windrad nicht zusammenhält, können Sie es mit etwas Frischkäse versiegeln. Einen halben Streifen Frischkäse an einem Ende der Tortilla verteilen. Die Tortilla vom anderen Ende bis zum Frischkäse aufrollen und fest andrücken. Mit einem scharfen Messer in 1-Zoll-Runden schneiden.

Windräder können auch mit Vollkornbrot hergestellt werden. Schneiden Sie dazu die Krusten von einer Brotscheibe ab und drücken Sie sie mit einem Nudelholz flach. Die Sandwichfüllung auf dem Brot verteilen, aufrollen und in Windräder schneiden. Kleine Kinder essen möglicherweise nur vier Windräder und ein paar Apfelscheiben oder ein paar Trauben zum Mittagessen. Für sie ist es immer besser, Erfolg mit kleineren Portionen zu haben, als von einem großen Sandwich überwältigt zu werden.


Zutaten:
1/2 Dose 213 Gramm Lachs oder Thunfisch, abgetropft und ohne Haut
1 EL Mayonnaise
1 8-Zoll-Stiel Sellerie, längs geviertelt
1 8-Zoll-Vollkorn-Weichmehl-Tortilla
1/2 TL leichter Frischkäse

Richtungen:
1. Am Abend zuvor in einer kleinen Schüssel Lachs und Mayonnaise vermengen. Bereiten Sie Sellerie zu und reservieren Sie einen Selleriestock für das Windrad. Der restliche Sellerie kann für das morgige Mittagessen in Stangen geschnitten und mit anderem Gemüse verpackt werden. Lachsmischung und Sellerie über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2. Verteilen Sie am Morgen die Lachsmischung gleichmäßig auf der Tortilla, und lassen Sie einen Rand von 2,5 cm um die Tortilla. Platz Sellerie an einem Ende der Tortilla. Verteilen Sie den Frischkäse auf dem gegenüberliegenden Ende in einem 1/2-Zoll-Streifen. Beginnen Sie mit dem Ende der Tortilla mit Sellerie, rollen Sie sie fest auf und arbeiten Sie sie in Richtung Frischkäseende. Drücken Sie sie fest zusammen, damit der Frischkäse das Windrad „zusammenklebt“. Mit einem scharfen Messer in 1-Zoll-Runden schneiden und die Enden wegwerfen. Im Mehrwegbehälter verpacken.
Bedient ein oder zwei kleine Kinder

Auszug aus
Gutes Essen zum Mitnehmen von Brenda Bradshaw und Cheryl Mutch, MD, veröffentlicht und Copyright 2011, Random House Canada.

Selbstbewusst sprechen, damit die Leute wirklich zuhören

Selbstbewusst sprechen, damit die Leute wirklich zuhören

Versteckte Vorteile

Versteckte Vorteile

Die Debatte um die Schulden: Ist es wirklich so schlimm, Schulden zu haben?

Die Debatte um die Schulden: Ist es wirklich so schlimm, Schulden zu haben?