Stylegent
600-01614927dStammdatei

Wie lange dauert es, bis Sie sich bei der Arbeit unwohl fühlen? Manchmal wird der arbeitsbedingte Blues genauso schnell und einfach durch das harmlose Einschalten des Computers und das Lesen einer E-Mail von einem Kollegen beendet.

Aber eine neue Studie (via Marie Claire) weist auch darauf hin, dass es abgesehen von zerbrechlichen Beziehungen oder Arbeitsbelastungen, die die Stimmung beeinträchtigen können, eine gewisse Anzahl von Überstunden gibt, die die Glückshormone der Mitarbeiter in eine Todesspirale treiben.

Also, wie lange ist zu lang für die meisten Leute? Laut einer Studie britischer Forscher leiden Mitarbeiter, die bis zu 55 Stunden pro Woche arbeiten, mit einer um 50 Prozent höheren Wahrscheinlichkeit an Depressionen oder depressiven Episoden. Von den mehr als 2.000 Beamten, die an der Studie teilgenommen hatten, hatten sich 66 beschwert, an einer schweren Depression zu leiden.


Die Studie legt auch nahe, dass bestimmte Gruppen von Arbeitnehmern anfälliger für die negativen Auswirkungen von Überstunden sind als andere. Insbesondere Frauen und diejenigen, die für ihre Bemühungen keine angemessene Vergütung erhielten, waren einem höheren Risiko für Depressionen ausgesetzt.

Die Forscher schlagen vor, dass es Möglichkeiten gibt, diese Effekte auszugleichen. Für den Anfang könnten Arbeitgeber, die Überstunden von ihren Mitarbeitern verlangen, die Gehälter erhöhen und ein unterstützenderes Arbeitsumfeld schaffen.

Frauen brauchen jedoch möglicherweise mehr als eine Erhöhung, um an ihren mentalen Murmeln festzuhalten. Sie brauchen möglicherweise auch jemanden, der zu Hause die Lose aufnimmt. Die Studie ergab auch, dass selbst gut bezahlte Frauen immer noch unter den negativen Auswirkungen von Überarbeitung litten, da sie zu Hause zahlreiche persönliche Pflichten hatten.

Während die Studie die Anfälligkeit vieler berufstätiger Frauen für emotionale Belastungen hervorhebt, zeigt sie auch versehentlich ihre großartige Ausdauer. Angesichts der Verantwortung bei der Arbeit und zu Hause und der kurzen bis kurzen Pause für gutes Benehmen, klingt eine gelegentliche depressive Episode (anstatt von einem vollständigen Zusammenbruch zu sprechen) geradezu bewundernswert.

Die verträumtesten Coffeeshops in Kanada (die auch erstklassigen Kaffee servieren)

Die verträumtesten Coffeeshops in Kanada (die auch erstklassigen Kaffee servieren)