Stylegent
Mutter und Sohn sitzen am Strand neben SurfbrettGehen Sie mit gutem Beispiel voran, um zu zeigen, dass Fitness für Ihre Kinder ein Teil des täglichen Lebens ist (Foto von Getty Images).

So sehr es schien, als ob es wahr wäre, als ich aufgewachsen bin, passt das dumme Jock-Stereotyp einfach nicht.

Eine neue Studie im Zeitschrift für Pädiatrie festgestellt, dass Kinder mit höherer aerober Fitness in der Schule besser abschneiden. Ehrlich gesagt sollte dies niemanden überraschen.

Der Grund dafür ist, dass Bewegung die Leistung Ihres Körpers verbessert. Und wenn ich Körper sage, spreche ich von allem: Kopfhaut bis Fußsohle.


Ich habe jahrelang die gehirnfördernden Wirkungen von Sport angepriesen. Tatsache ist, dass Bewegung für Menschen so viel mehr bedeutet als nur Kalorien zu verbrennen. Es hat nicht nur die Kraft, Sie zu einem besseren Esser zu machen, sondern es verbessert auch die Arbeit Ihres Körpers auf zellulärer Ebene - einschließlich dieser Gehirnzellen.

Und dadurch können Kinder enorme Vorteile erzielen.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, Kindern dabei zu helfen, aktiv zu sein, aber in Wirklichkeit ist nichts wichtiger, um dies zu erreichen, als ein gutes Vorbild zu sein. Aktive Kinder haben normalerweise aktive Eltern. Sie müssen nicht immer jeden letzten Moment aus ihnen heraus planen, obwohl es wertvoll sein kann, sie in eine Art organisiertes Programm zu stecken - besonders wenn sie es mögen.


Als Eltern versuchen meine Frau und ich, es in Bezug auf die Aufrechterhaltung unserer Kinder aktiv zu mischen. Zunächst machen wir das Vorbild, damit sie in einer Umgebung aufgewachsen sind, in der sie wissen, dass Aktivität wichtig ist. Sie sind sehr aktiv im Karate, gehen zur Schule und zurück, wenn Schnee liegt, und fahren mit dem Fahrrad, wenn es nicht so ist. Wir spielen als Familie aktiv und haben aktiven Urlaub. Wir lassen sie regelmäßig Computerspiele und Fernseher ausschalten und bitten sie, nach draußen zu gehen und zu spielen. Wir gehen Rodeln, Skifahren und Schwimmen, und sie spielen auf dem Hof ​​und terrorisieren die Nachbarschaft mit ihren Freunden bei Spielen von Cops und Robbers.

Manchmal trainieren sie sogar mit mir Gewichte in meinem Keller-Fitnessstudio.

Lassen Sie uns eines klarstellen: Kinder trainieren nicht. Kinder haben Spaß.


Sie spielen gerne. Sie werden sich nicht zwingen zu trainieren, "weil es gut für Sie ist". Sie denken nicht so. Wenn Sie versuchen, Ihre Kinder aktiver zu machen, denken Sie daran, das Spiel zu fördern, denn das motiviert sie.

Und Sie werden nicht nur glücklichere und gesündere Kinder haben, sondern möglicherweise eindrucksvollere Zeugnisse sehen.

Holen Sie sich Ihren KOSTENLOSEN Gewichtsverlust-Bericht von James.

Trendige Sommerschuhe bei Payless

Trendige Sommerschuhe bei Payless

OPI poliert Ihren Laptop

OPI poliert Ihren Laptop

Finde deine innere Ballerina

Finde deine innere Ballerina