Stylegent
Getty Images

Machen Sie es Mutter-Tochter-Zeit

Im Januar beschwerte sich meine Tochter: „Wie haben wir uns in den Ferien jeden Tag gesehen, bis wir uns überhaupt nicht gesehen haben?“ (Sie wohnt um die Ecke von mir.) In der Zwischenzeit hatte ich die typischen Vorsätze: Ich habe Um mit dem Training zu beginnen, werde ich abnehmen. Also sagte ich: "Nun, ich gehe gerade spazieren" und sie sagte: "Hol mich ab." Wir laufen jetzt fünfmal pro Woche um 10 Uhr. Wir drehen eine halbe Stunde lang Runden um das Eis in der Arena . Sie haben das Gefühl, dass Sie die andere Person im Stich lassen, wenn Sie es nicht schaffen. Das ist wirklich motivierend. Und uns gehen nie die Dinge aus, über die wir reden können.
- Peggy George, Freiwillige in der Gemeinde und Teilzeit-Babysitterin für ihre Enkelinnen in Melfort, Sask.

Vorausplanen


Um meinen erfolgreichen Kampf gegen Brustkrebs fünf Jahre nach meiner Diagnose zu feiern, habe ich mich für das Weekend to End Women’s Cancer angemeldet. Seit sechs Jahren nehme ich auch am CIBC Run for the Cure teil. Ich finde es viel einfacher, die Zeit zum Trainieren zu finden, wenn ich mich zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung verpflichtet habe. Ich überlege, wie oft und wie viel ich laufen muss, um mich auf den großen Spaziergang vorzubereiten, und schreibe dann meine langen Wandertage in meinen Planer. Auf diese Weise stelle ich sicher, dass ich sie mache und ich weiß, dass ich eine Mahlzeit vorbereiten muss, die ich einfach in den Ofen werfen kann.
- Gianna Dalla Rosa arbeitet für die Bundesregierung in Toronto.

Multitasking wie eine Doktorandin

Meine Tochter schlief gern im Kinderwagen, also ging ich nur ihr ganzes Nickerchen. Jetzt, mit elf Monaten, schaut sie sich gerne um. Ich werfe die Babytrage in den Kinderwagen, falls sie pingelig wird. Sie müssen flexibel sein. Die Hügel in Dartmouth sind unglaublich, also trainiere ich wirklich gut. Manchmal lege ich einen Zeitschriftenartikel oben auf den Kinderwagen und lese - ich denke, das klingt komisch! Wenn ich lese, gehe ich normalerweise den gleichen Weg, um es einfacher zu machen. Bevor mein Laufband kaputt ging, telefonierte ich beim Laufen. Ich würde Familienmitglieder anrufen - sie hatten nichts dagegen, dass ich schnaufe und schnaufe!
- Shannon Webb, Doktorandin an der St. Mary’s University, N.S.

Miss Island gibt Schönheitswettbewerb auf, nachdem ihr gesagt wurde, dass sie zu fett ist

Miss Island gibt Schönheitswettbewerb auf, nachdem ihr gesagt wurde, dass sie zu fett ist

Die isländische Abgeordnete stillt beiläufig, während sie im Parlament debattiert

Die isländische Abgeordnete stillt beiläufig, während sie im Parlament debattiert

Erinnerst du dich an diese Anne Geddes Babys? So sehen einige von ihnen jetzt aus

Erinnerst du dich an diese Anne Geddes Babys? So sehen einige von ihnen jetzt aus