Stylegent
Auf der Couch vor dem FernseherStammdatei

Was Sie sehen sollten - erschütternde Berichterstattung vom Schlachtfeld in Syrien oder Syrien Mit den Sternen tanzen? Die erste Wahl scheint die ethische Wahl zu sein, bei der zweiten fühlt man sich etwas unwohl.

Wenn Sie sich dadurch besser fühlen, ist es wahrscheinlich besser für Ihre körperliche und geistige Gesundheit (zumindest relativ gesehen), wenn Sie einen nackten Oberkörper sehen, den Maks in seinem unmittelbaren Zuständigkeitsbereich verachten, als eine stetige Diät von Gräueltaten im unendlichen Nachrichtenzyklus einzunehmen dass unser tägliches Leben geworden ist.

In einem kürzlich erschienenen Artikel in Die tägliche PostForscher von UC Irvine enthüllen die Ergebnisse einer von der National Science Foundation geförderten Langzeitstudie über die Auswirkungen der regelmäßigen Exposition gegenüber grafischen Medienbildern, die sich auf schreckliche Ereignisse und traumatische zeitgenössische Horroreffekte konzentrieren.


Eintausend Teilnehmer wurden vor und nach dem 11. September und dem Irak-Krieg überwacht, um die physischen und psychischen Konsequenzen abzuschätzen, die sich aus der stressigen Betrachtung erschreckender Bilder an der Front ergeben können. Es überrascht nicht, dass Forscher vielleicht berichten, dass vier Stunden oder mehr längerer täglicher Kontakt mit dem, was die Studienleiter als „kollektive Traumata“ bezeichnen, Symptome hervorrufen können, die denen eines posttraumatischen Ereignisses ähneln Belastungsstörung und akuter Stress.

Zu viel Exposition scheint auch das körperliche Wohlbefinden zu beeinträchtigen. Der Kern des Problems scheint das Ausmaß und die Wiederholung der Exposition zu sein, weshalb keiner der Studienleiter befürwortet, dass unangenehme Nachrichten und Bilder zensiert oder minimiert werden sollten. Wenn wir uns allgegenwärtig mit grafischen Bildern auseinandersetzen und stets mit Hilfe von Fernsehen, Film und dem Internet arbeiten, ist es für uns als Einzelpersonen nur sinnvoll, uns in Bezug auf das, was wir uns ansehen und in welcher Menge, zurückhaltend zu verhalten.

Nun, wenn nur jemand etwas über die traumatisierenden Auswirkungen einer längeren Exposition gegenüber forschen würde Die wahren Hausfrauen von Vancouver.

Neigen Sie dazu, unbeschwerter fernzusehen oder meistens die Nachrichten?

Die verträumtesten Coffeeshops in Kanada (die auch erstklassigen Kaffee servieren)

Die verträumtesten Coffeeshops in Kanada (die auch erstklassigen Kaffee servieren)