Stylegent
644-02153095dStammdatei

Die Temperatur schwankte am vergangenen Wochenende an einem schönen sonnigen Tag um 90 Grad, aber das war nichts im Vergleich zu meinem internen Thermometer, ungefähr drei Sekunden nachdem ich dies von einem vorbeifahrenden Autofahrer gehört hatte.

"Lächeln", rief der Mann aus dem Fenster seines rostigen alten Lieferwagens.

Mit diesem einen Wort verlor sich mein liebenswürdiger Geisteszustand am Sonntagmorgen in einer Pilzwolke aus fremdem Hass. Welches Verbrechen habe ich begangen, um die Aufmerksamkeit eines solchen Trottels (Geschichte meines Lebens) zu rechtfertigen? Ich blinzelte in die Sonne.


Es war nicht überraschend, dass ich nach der Begegnung eine Weile keine Lust hatte zu lächeln. Um fair zu sein, war ich damit beschäftigt, das Drehbuch für zu schreiben Säge 8 (Eine Vermutung, wen Jigsaw in einem Industriewaschraum an eine Pfeife ketten wird Dies Zeit?)

Ich weiß, dass ich nicht die einzige Frau bin, die das "Lächeln" -Phänomen erlebt hat. Erwähnen Sie einen solchen Vorfall einer Frau auf dem Planeten und bereiten Sie sich auf einen Strom obszöner Anekdoten und suggestiver Handgesten vor.

In den Top Ten der weiblichen Hüllen befindet es sich ganz oben. Ich würde lieber einen Burschen schreien hören, "Zeig mir deine T-Ts", als einen weiteren Nincompoop-Befehl von mittlerem Alter zu haben. Ich sage Käse in genau demselben Geist des "Spaßes", den ein Filmcowboy zieht und dem erzählt Stadt betrunken zum Tanzen.


Merkwürdigerweise ist mir aufgefallen, dass diese überbesorgten männlichen Bürger nicht genau lächeln, wenn sie ihren unaufgeforderten Rat anbieten. Tatsächlich sehen sie ziemlich ernst aus in Bezug auf ihren Wunsch, die weibliche Bevölkerung der Welt mit einem albernen Grinsen im Gesicht herumlaufen zu sehen.

Wann immer ein fremder Mann mir das antut, bin ich immer versucht zu fragen, was das [Lieblingsspruch hier einfügen] mit ihnen zu tun hat, ob ich lächle oder nicht? Eine aktuelle Studie liefert einen Hinweis.

Vor ein paar Wochen haben Forscher in B.C. zeigte beiden Geschlechtern eine Auswahl von Fotos des anderen Geschlechts. Interessanterweise zeigten Männer eine ausgeprägte Vorliebe für lächelnde Frauen gegenüber jenen elenden Jungfern, die nicht einmal ein verdammtes Lächeln für die Kamera aufbringen konnten. Warum spricht eine lächelnde Frau Männer so an? Weil ihr Grinsen Freundlichkeit und Annäherung impliziert. Hol sie dir, Tiger!


Ich frage mich nur, ob es der Wunsch ist, dass sich jede Frau so verhält, als ob sie bereit, willens und fähig wäre, was hinter dem alten "Lächeln" -Edikt steckt. Ich denke auch, dass die Art von Mann, die es schreit, unter dem Eindruck arbeitet, dass es die Aufgabe einer Frau ist, jederzeit zu versuchen, hübsch auszusehen, und wenn sie es nicht tut, sieht er es als seine bürgerliche Pflicht, das Korrekturmittel anzuwenden.

"Lächeln" ist nicht nur eine sexistische Forderung - ich habe noch nie gehört, dass sich einer meiner männlichen Freunde darüber beklagt hat, dass ein fremder Mann "Hey Kumpel, gibst du mir nicht ein" geschrien hat Lächeln? "Bei ihnen - es ist lächerlich. Bei den lächelnden Einsätzen würde ich sagen, dass die meisten Frauen Männer um eine Meile schlagen lassen. Noch wichtiger ist, wenn Frauen sollen aussehen Immer fröhlich (auch wenn sie nachdenken oder blinzeln), dann finde ich es nur fair, dass diese Männer einen ebenso unmöglichen Standard haben, zum Beispiel könnten sie versuchen, klüger und selbstbewusster zu sein.

In diesem Sinne, wenn das nächste Mal ein Yahoo sagt "Smile" Ich denke, ich könnte antworten "Read a book!" Das oder "You first, dipsh-t".

Hat Ihnen ein Fremder jemals gesagt, Sie sollen lächeln? Stört es dich? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken hier.

Lyme-Borreliose

Lyme-Borreliose