Stylegent
Paare im Bett, Frau, die aufgeregt schautFoto, Frederic Cirou / Getty Images.

Eine zu gute Beziehung könnte der Grund sein, warum Ihr Sexualleben am Abgrund stirbt, sagt Beziehungsberaterin Esther Perel in einem Interview mit Der Telegraph.

Es ist eine provokative Idee in unserer soulmate-zentrierten Liebeskultur, zu behaupten, dass Intimität in zu großer Menge den Tod des Begehrens darstellt. Aber Perel, der Autor des Buches von 2007 Paarung in Gefangenschaft, sagt sie sieht zu viele Beispiele von Paaren, die starke zwischenmenschliche Bindungen, aber wenig bis gar keine sexuelle Chemie haben.

Das Problem ist nicht die Nähe, sondern Intimität.


„Bei der Intimität, wie wir sie heute definieren, geht es darum, transparent zu sein, alles zu teilen und bekannt zu sein und unsere existenzielle Einsamkeit durch die gemeinsame Verbindung untereinander zu überwinden. Wir wollen immer noch alles, was wir von der traditionellen Ehe wollten - eine Familie, Kameradschaft, sozialen Status, wirtschaftliche Unterstützung -, aber wir wollen auch, dass diese Person uns Rätsel und Transzendenz gibt “, erklärt Perel.

Das Bedürfnis nach Sicherheit und Intimität mit dem ebenso starken Verlangen nach Leidenschaft und Geheimnis in Einklang zu bringen, ist wirklich die Aufgabe, vor der jedes Paar steht.

"Es ist ein Paradox, verwaltet zu werden, kein zu lösendes Problem", sagt Perel.


Um dieses Paradoxon zu bewältigen, müssen wir möglicherweise ein paar Schritte von unserem gemeinsamen Leben mit unserem Partner zurücktreten, sagt sie. Gönnen Sie sich selbst Hobbys, machen Sie ein Wochenende mit Freunden - verhalten Sie sich im Grunde eher autonom und unabhängig, als auf ständiger Kameradschaft und Zusammengehörigkeit zu bestehen.

"Es geht darum, nicht vom Unterschied des anderen bedroht zu werden, nicht bedroht zu werden, dass, wenn Sie nicht alles zusammen tun, dies bedeutet, dass Sie nicht nah beieinander sind, dass Sie nicht intim sind", erklärt sie.

Letztendlich kann Perel einfach die Tatsache anerkennen, dass Beziehungen für eine lange Lebensdauer Energie von außen benötigen.

„Wir brauchen mehrere Verbindungen, mehrere Anhänge. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie zu viele Teile von sich aufgegeben haben, um mit Ihrem Partner zusammen zu sein, werden Sie eines Tages nach einer anderen Person suchen, um sich wieder mit diesen verlorenen Teilen zu verbinden. “

18 Möglichkeiten, Huhn in 60 Minuten oder weniger zu kochen

18 Möglichkeiten, Huhn in 60 Minuten oder weniger zu kochen

10 Möglichkeiten, mehr Vollkornbrot zu essen

10 Möglichkeiten, mehr Vollkornbrot zu essen

12 Möglichkeiten, Kokosmilch in Dosen zu verwenden

12 Möglichkeiten, Kokosmilch in Dosen zu verwenden