Stylegent
Bewahren Sie die Erinnerungsstücke auf Das Leben kommt mit vielen Souvenirs - unsere Schränke, Keller und Garagen sind voll von Sachen, die sentimentalen Wert haben. Irgendwann - wahrscheinlich, wenn das gemeinsame Gewicht Ihrer alten Jahrbücher, die Messinguhr Ihres Großvaters und die Gitarre aus Ihrer Sonic Youth-Phase das Haus zu verschlingen drohen - müssen Sie die Andenken von der Unordnung trennen.

Es ist schwierig, aber wenn Sie mit der Einstellung beginnen, dass Sie möglicherweise nicht alles behalten können, ist es einfacher, Ihre Sachen mit neuen Augen anzusehen. „Frag dich: Benutze ich es? Brauche ich es Und liebe ich es? Lauten die Antworten "Nein", warum behalten Sie sie dann? ", Sagt Kim Eagles, Vorsitzender des New Brunswick Chapter of Professional Organizers in Kanada und Eigentümer von Kaos Solutions in Moncton, NB. Beachten Sie diese Tipps, wenn Sie überlegen, woran Sie sich festhalten sollen:

Schwangerschaftstest: Dies ist natürlich eine persönliche Entscheidung, aber Eagles betont taktvoll: „Bilder sind eine der besten Möglichkeiten, Erinnerungen zu bewahren.“ Als sie damit rechnete, erstellte sie ein Sammelalbum mit Andenken, einschließlich eines Fotos ihres positiven Tests. "Ich habe den Stock nicht wirklich behalten!"

Kinderkram: Erstellen Sie für jedes Kind eine Aufbewahrungsbox und bewahren Sie Ihre Lieblingssachen auf (denken Sie an ein oder zwei Dinge pro Jahr, nicht an eine ganze Box). "Wenn der Container voll ist, überlegen Sie, wie viel Sie sparen", sagt Eagles. Sie sagt, dass Kinder lernen sollten, dass sie sich nicht weiter ansammeln können. Gehen Sie gelegentlich ihre Sachen durch und helfen Sie ihnen, Platz für neues Hab und Gut zu schaffen.


Kinderkunst: Kinder bringen immer wieder Meisterwerke mit nach Hause. Gestalten Sie Ihre Favoriten und drehen Sie neue Arbeiten auf einem schwarzen Brett. Es ist schwierig, Teile wegzuwerfen, aber denken Sie daran, dass der kreative Prozess wichtig ist und nicht die Ergebnisse. Sie könnten denken, Sie tun den Kindern einen Gefallen, indem Sie ihre Kunstwerke retten, aber denken Sie noch einmal nach, sagt Eagles. „Wenn deine Mutter alles, was du in deinem ganzen Leben gemacht hast, an deiner Tür ablieferte, möchtest du es dann?“ Mache stattdessen Fotos von deinen Kindern mit ihren besten Kunstwerken.

Ticket-Stubs: Corral Konzertkarten und Programme in einem Fotoalbum oder ordnen Sie sie mit Fotos in einer Collage oder passenden Rahmen. Sie können Tickets auch in die CD-Hüllen der Bands stecken.

Trophäen: Trophäen, Medaillen und Bänder können sich wirklich stapeln. Behalten Sie die Trophäen Ihrer Kinder, solange sie die Erinnerungsstücke für wertvoll halten. Wenn sie erwachsen werden (oder der Platz knapp wird), bitten Sie sie, Favoriten auszuwählen. "Die meisten Eltern werden überrascht sein, dass die Kinder sagen können, welche wichtig sind und welche nicht", sagt Eagles.

Geschenke: Es ist toll, Vitrinen für Schnickschnack zu haben, aber wählen Sie Dinge, die Sie lieben, sagt Eagles. Und gib dich nicht der Schuld hin: "Du musst dich nicht mit Dingen umgeben, nur weil andere es dir gegeben haben."

Fragen und Antworten mit Helen Humphreys, Autorin von The Reinvention of Love

Fragen und Antworten mit Helen Humphreys, Autorin von The Reinvention of Love

Hinter den schönen Forevers von Katherine Boo

Hinter den schönen Forevers von Katherine Boo

Auszug: Alan Lightmans Mr g

Auszug: Alan Lightmans Mr g