Stylegent
Versicherung SparschweinStammdatei

Zwischen meinem Mann und mir bezahlen wir jeden Monat Hunderte von Dollar für Versicherungen. Und es macht Sinn - wir haben ein Haus, wir sind beide selbstständig, wir haben zwei kleine Kinder ... und wir sind nicht jung. Ich bin in meinen 40ern und mein SO hat die 50er-Marke überschritten. Lebensversicherung in unserem Alter ist nicht billig, aber für uns ist es sinnvoll, weil wir abhängige Personen haben. Aber was ist mit Menschen in den Zwanzigern? Dies ist sicherlich nicht intuitiv und die meisten Berater würden eine Lebensversicherung erst dann empfehlen, wenn Sie Ihr erstes Zuhause kaufen, heiraten oder Kinder haben.

Aber während der Tod das Letzte ist, was ein junger Mensch denkt, machen immer mehr Menschen in einem früheren Alter Argumente für eine Lebensversicherung - wenn Sie natürlich gesund genug sind, um sie billig zu kaufen. Heutzutage kann laut dieser Quelle eine Police über 250.000 USD für nur 150 USD pro Jahr abgeschlossen werden - eine ordentliche Summe. Und während Sie vielleicht noch nicht über Tod und Sterben nachdenken möchten, gibt es hier fünf Gründe, Geld in eine Risikolebensversicherung zu stecken:

1. Du schuldest jemandem Geld


Viele Eltern verschulden sich, um ihren Kindern durch die Schule zu helfen oder ein neues Zuhause zu kaufen. Wenn Sie Ihren Eltern oder einem anderen Verwandten einen erheblichen Betrag schulden, kann dies eine große finanzielle Belastung für sie bedeuten. Eine Lebensversicherung würde das Problem ziemlich leicht lösen.

2. Es kann billiger sein, wenn Sie jung sind

Mein Mann und ich haben bis zu unserem 40. Lebensjahr keine Lebensversicherung abgeschlossen, und unsere Vertragslaufzeit kostet uns jeden Monat einen beträchtlichen Betrag. Wenn man bedenkt, dass ein gesunder 25-Jähriger, der nicht raucht, 25 Jahre lang eine Risikolebensversicherung für nur 25 US-Dollar im Monat abschließen kann, kann dies letztendlich Geld sparen.


3. Sie könnten ein finanzielles Erbe hinterlassen

Wenn etwas passieren sollte, können Sie auf diese Weise sicherstellen, dass Ihre Lieben von einer Erbschaft profitieren.

4. Zahlen Sie für die Beerdigung


Mit einer Lebensversicherung stellen Sie sicher, dass Sie keine finanzielle Belastung für diejenigen hinterlassen, die Sie zurücklassen. Eine kleine Police kann die Kosten für Ihre Beerdigung und andere Ausgaben im Zusammenhang mit Ihrem Tod decken.

5. Verwenden Sie eine Lebensversicherung für Ihre Eltern….

Dieser Vorschlag stammt aus einem Artikel in der Financial Post. Wenn Ihre Eltern Ihnen kein Geld hinterlassen können, bitten Sie sie, eine Lebensversicherung abzuschließen, in der Sie als Begünstigte genannt werden, und zahlen dann die Prämien. Theoretisch ist dies eine ziemlich überzeugende Idee, vorausgesetzt, Sie können es sich leisten, die Prämie zu zahlen (abhängig vom Alter und der Gesundheit Ihrer Mitmenschen kann dies ziemlich heftig sein). In meinem Fall weiß ich, was meine Mutter sagen würde (Goldgräber verloren gehen!) - aber vielleicht hast du besseres Glück mit deinen Eltern….

Lyme-Borreliose

Lyme-Borreliose