Stylegent
Lulu Cohen-FarnellLulu Cohen-Farnell.

Lulu Cohen-Farnell
Diskussionsteilnehmer, Food for Change

Lulu ist eine intuitive Köchin, ein sozialer Unternehmer und ein öffentlicher Redner. Sie ist die Gründerin und Chief Food Innovation Officer (CFIO) von Real Food for Real Kids (RFRK) und die disruptive kreative Kraft im Herzen von RFRK. Ihre trotzige Antwort auf industrielles Essen nährt jetzt täglich über 15.000 Kinder (und wächst!) In Kinderbetreuungszentren, Grundschulen und Lagern. Geboren und aufgewachsen in Paris, eine lebenslange Leidenschaft für echtes Essen, Gesundheit und authentische Küche, machte Lulu zur idealen Mutter, um einen guten Essenskampf zu beginnen. Mit dem Segen der visionären YMCA-Direktorin im Jahr 2004 kochte sie ihren Sohn Max und seine Kinderbetreuungskumpels zu einer köstlichen, farbenfrohen Alternative zu den fabrikgezüchteten, mit Zusatzstoffen gefüllten, hochverarbeiteten Speisen, die das Catering für Kinder dominierten. Wo Zement reißt, können Blumen wachsen. Es dauerte nicht lange, bis Lulu sich mit ihrem Ehemann David zusammenschloss, um ein sozial verantwortliches Lebensmittelunternehmen zu gründen, das die Gesundheit fördert und eine nachhaltige Landwirtschaft unterstützt. Lulu interagiert ständig mit dem Essen. Sie liebt es, Geschichten darüber zu teilen, wie das Essen mit Natur, Kultur, Gesundheit, Kunst, geistiger und körperlicher Gesundheit und unserer Verbindung zu anderen zusammenhängt. Sie pflegt eine spielerische und einfallsreiche Beziehung zum Essen und experimentiert gerne mit verschiedenen Texturen und Aromen. Ihre Küche ist so farbenfroh wie ihre Bilder. Sie transformiert und kombiniert Zutaten und kreiert wunderschöne, köstliche und einzigartige Kreationen. Lulu plädiert dafür, dass in Kindertagesstätten, Grundschulen und Universitäten die obligatorische nationale Bildung in Bezug auf Lebensmittelkompetenz und Ernährung sowie die Umsetzung einer auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichteten nationalen Lebensmittelpolitik unterrichtet werden - nicht unter dem Strich der Branche. Sie hat Kräfte mit nationalen und regionalen Organisationen wie der GreenBelt Foundation, Canada Food Secure, dem Organic Council of Ontario, den kanadischen Bio-Produzenten, Sustain Ontario, Farm to School usw. zusammengebracht, um den Dialog und die Zusammenarbeit für Strategien und Programme zur Verbesserung der Ernährungssicherheit in Kanada voranzutreiben Kanada und weltweit. Lulu glaubt, dass das Kochen von echtem Essen eine der lebenswichtigen Fähigkeiten und das ultimative Vergnügen des Lebens ist. Sie wurde kürzlich mit den W100 Canada's Top Female Entrepreneurs (2016) sowie mit den Top 100 Health Influencers Awards (2017) ausgezeichnet.

Twitter
Instagram
Webseite

10 kanadische NHL-Paare

10 kanadische NHL-Paare

Emma Stones Superheldenmoment für Frauen überall

Emma Stones Superheldenmoment für Frauen überall

5 Dinge, die wir aus Meghan Markles Vanity Fair-Titelgeschichte gelernt haben

5 Dinge, die wir aus Meghan Markles Vanity Fair-Titelgeschichte gelernt haben