Stylegent

Lungenkrebs verursacht Symptome Behandlungen

Bei mehr Kanadiern wird Lungenkrebs als bei jeder anderen Krebsart diagnostiziert: Jeder zwölfte erkrankt irgendwann in seinem Leben und es sterben mehr Frauen als bei jeder anderen Krebsart, so die Canadian Cancer Society. Die häufigste Art von Lungenkrebs - nicht-kleinzelliger Lungenkrebs - breitet sich normalerweise langsamer aus als kleinzelliger Lungenkrebs, der schnell wächst und sich häufig auf entfernte Körperteile ausbreitet.

Lungenkrebs verursacht Rauchen verursacht die meisten Lungenkrebsarten. Menschen, die noch nie geraucht haben oder früher geraucht haben, können ebenfalls an der Krankheit erkranken. Lungenkrebs kann auch durch Passivrauch verursacht werden. Radon, ein in Kellern gefundenes Gas; und Asbest, ein Mineral, das an einigen Arbeitsplätzen, in Privathäusern und in giftigen Produkten vorkommt. Eine Familienanamnese von Lungenkrebs kann auch Ihr Risiko für die Entwicklung der Krankheit erhöhen.


Lungenkrebs symptoms Lungenkrebs ist durch Symptome wie Husten erkennbar, der nicht verschwindet und sich mit der Zeit verschlimmert. Anhaltende Schmerzen in der Brust, Bluthusten, Atemnot, Keuchen, Stimmverlust (Heiserkeit), Lungenentzündung und Bronchitis, geschwollener Nacken und Gesicht, Appetitlosigkeit oder unerklärlicher Gewichtsverlust und Müdigkeit.

Lungenkrebs dDiagnose / Tests Wenn Sie oder Ihr Arzt den Verdacht haben, dass Sie Lungenkrebs haben oder diesen ausschließen möchten, wird sie Sie untersuchen und nach Ihrer Krankengeschichte fragen, einschließlich der Frage, ob Sie geraucht haben oder in der Familienanamnese an der Krankheit leiden. Dann sendet sie Ihnen möglicherweise eine Röntgenaufnahme des Brustkorbs oder andere Tests, einschließlich einer CT-Untersuchung (Computerized Axial Tomography), bei der es sich um eine detaillierte Röntgenaufnahme handelt. Sputumanalyse, um Ihren Schleim oder Auswurf zu sammeln und auf Krebszellen zu testen; Bei der Bronchoskopie wird sediert, während der Arzt einen Schlauch durch die Nase in die Lunge einführt, um nach Tumoren zu suchen. Wenn es einen Tumor gibt, kann sie Ihnen eine Nadelbiopsie schicken, um ein Stück des Tumors zu entnehmen und zu untersuchen.

Lungenkrebs tNachbehandlung Wie Lungenkrebs behandelt wird, hängt von der Art und dem Stadium der Erkrankung ab. Eine Operation kann erforderlich sein, um eine Lunge oder einen Teil einer Lunge zu entfernen. Strahlentherapie und Chemotherapie können ebenfalls Teil des Behandlungsplans sein.


Lungenkrebs prevention Um Ihr Risiko zu senken, rauchen Sie nicht und geben Sie nicht für immer auf. ein gesundes Gewicht mit einer Diät beibehalten, die Lose Obst und Gemüse einschließt; Trainieren Sie regelmäßig und vermeiden Sie Umweltrisikofaktoren wie Radon, Asbest und Luftverschmutzung.

Mehr Infos von Stylegent
Atme ruhig
Die große Gesundheitsresolution
Zwei Ansichten: Aufhören zu rauchen

Externe Ressourcen
Die Lungenassoziation
Lungenkrebs Kanada
Kanadische Krebsgesellschaft

Hautkrebs

Hautkrebs

Top Tipps für einen besseren Schlaf

Top Tipps für einen besseren Schlaf

Eine großartige, aktive Möglichkeit, missbrauchten Frauen beim Wiederaufbau ihres Lebens zu helfen

Eine großartige, aktive Möglichkeit, missbrauchten Frauen beim Wiederaufbau ihres Lebens zu helfen