Stylegent
finished.jpg rapini.jpg IMG_0416.JPG basics.jpg Letzte Nacht war Pastanacht. Pasta ist eine Treue für mich, besonders wenn ich einfach etwas zusammenschmeißen möchte. Folgendes habe ich zusammengeschmissen: Ich hoffe, Sie sehen etwas Neues, das Sie zu Ihrem nächsten Pastagericht hinzufügen können. Ich habe mit ein paar Grundlagen begonnen: Eine Dose Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und ein bisschen Pesto und Penne Pasta. Diese Penne ist etwas größer als die übliche; Sie werden Pennoni Rigati genannt. Aber so ziemlich jede Pasta würde für diese Art von Gericht funktionieren. Dann füge ich normalerweise ein paar Schnörkel hinzu. Diesmal ist es Blauschimmelkäse und Speck. Jedes Blau wird genügen. (Entschuldigen Sie den Reim.) Dies ist Le Ciel de Charlevoix: Es ist ein Blauschimmelkäse, der fest, aber wirklich cremig ist. Ich mag es, weil es schmilzt, aber du bekommst immer noch ein paar Stücke. Es gibt diesem Gericht eine cremige Konsistenz, ohne fettige Schlagsahne zu verwenden. Wenn Sie dieses Blau nicht finden, sind Cambazola oder Bleubry ein guter Ersatz. Pancetta: Speck nach italienischer Art, der mit getrockneten Kräutern und Salz gepökelt wurde. Ich habe ein Stück davon gekauft, aber du kannst es auch kaufen, wenn es bereits im Supermarkt in Scheiben geschnitten ist. Ich finde, dass ein bisschen ein langer Weg ist, also habe ich nur die Hälfte dieses Stücks verwendet. Und es einfach zerhackt. Die letzte, aber nicht zuletzt wichtige Zutat ist ein Gemüse. (An diesem Punkt in der Essenszubereitung fallen mir die Worte von Brian Wilson ein. Ich werde mein Gemüse lieben. Ich liebe dich am meisten. Mein Lieblingsgemüsetisch.) Manchmal ist es schwierig, einen Favoriten auszuwählen, aber heute ist es meiner rapini. Sie können wählen, was auch immer Ihr aktuelles Lieblingsgemüse ist: Paprika, Spargel oder Brokkoli. Rapini ist eine Art Brokkoli. Es ist schmackhafter und geht sogar ein bisschen auf die bittere Seite. Ich habe es einfach in die Sauce eingerührt, um ein wenig zu erweichen, was auch dazu beiträgt, den bitteren Geschmack abzumildern. Und voila. Hier das ganze Kit und Kaboodle. Was sind Ihre Lieblingszutaten für das Pastadinner?
18 Möglichkeiten, Huhn in 60 Minuten oder weniger zu kochen

18 Möglichkeiten, Huhn in 60 Minuten oder weniger zu kochen

10 Möglichkeiten, mehr Vollkornbrot zu essen

10 Möglichkeiten, mehr Vollkornbrot zu essen

12 Möglichkeiten, Kokosmilch in Dosen zu verwenden

12 Möglichkeiten, Kokosmilch in Dosen zu verwenden