Stylegent
James Tse

Cremige French-Toast-Sandwiches

Prep 20 min
Gesamt 40 min

Zutaten:


275-g-Behälter Mascarpone
170 g Behälter Himbeeren
1/4 Tasse brauner Zucker
1 Laib französisches Brot, ungefähr 6 Zoll breit
3 Eier
1 Tasse Milch
2 EL brauner Zucker
1 TL Vanille
1/2 TL Zimt
1/2 TL Salz
4 TL Butter, geschmolzen
1/4 Tasse Mandeln in Scheiben geschnitten (optional)

Richtungen:

1. Mascarpone mit Himbeeren und 1/4 Tasse braunem Zucker in einer mittelgroßen Schüssel rühren und die Beeren zerdrücken. Schneiden Sie 12 1/2-Zoll-dicke Scheiben Brot. Mascarponemischung auf 6 Scheiben verteilen. Top mit restlichen Brotscheiben. Passen Sie genau in ein 9 x 13-Zoll. Backform. Eier mit Milch, 2 EL braunem Zucker, Vanille, Zimt und Salz verquirlen. Sandwiches übergießen. Drehen Sie jedes Sandwich, um die Eimischung aufzusaugen.


2. Ofen vorheizen auf 450F. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Brötchen auf das Backblech legen. Backen, bis die Böden goldbraun sind, ca. 10 min. Pinseloberseiten mit geschmolzener Butter. Sandwiches wenden und mit Nüssen bestreuen. Auf beiden Seiten goldbraun backen, noch ca. 8 min. 5 min stehen lassen. Für 6 Personen

Pro Portion: 493 Kalorien, 12 g Eiweiß, 47 g Kohlenhydrate, 29 g Fett, 4 g Ballaststoffe, 578 mg Natrium.


Foto von James Tse

Himbeer-Gefrier-Marmelade

Zutaten:


5 160-g-Behälter Himbeeren
1 1/2 Tassen Kristallzucker
45-g-Beutel-Tiefkühl-Marmeladenpektin, wie die Marke Bernardin
Schale von 1/2 Zitrone

Richtungen:

1. Die Beeren mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. (Sie sollten ungefähr 4 Tassen haben.) Zucker und Pektin in einer großen Schüssel mischen. Rühren Sie sich in der Schale. Rühren Sie die Beeren in die Zuckermischung, bis alles gut vermischt ist. 3 min stehen lassen, dann nochmals sehr gut umrühren. In 5 saubere Ein-Tassen-Gläser füllen.

2. Lassen Sie 1/2-in. Headspace vom Rand. Wischen Sie die Felgen sauber und setzen Sie die Deckel fest auf. 30 min stehen lassen. Jam wird sehr leise eingestellt. Sofort verwenden oder Gläser zur Aufbewahrung in den Gefrierschrank stellen. Marmelade bleibt bis zu 1 Jahr lang gut gefroren. Zum Gebrauch einfach ein Glas auftauen. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren. Ergibt 5 Gläser zu je 1 Tasse

Pro 1 Esslöffel: 21 Kalorien, 1 g Protein, 5 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 6 mg Natrium.

Drei Variationen

Gewürzt: Rühren Sie 1/4 TL Zimt und Pfeffer und 1 TL Vanille mit Himbeeren.
Versetzt: 2 EL Grand Marnier oder Amaretto mit Himbeeren unterrühren.
Gemischte Beeren: Die Hälfte der Himbeeren durch Erdbeeren ersetzen.


Foto von John Cullen

Rotweinhimbeeren und Streusel mit Eis

Prep 5 min
Insgesamt 20 min

Zutaten:

1 1/2 Tassen frische oder gefrorene Himbeeren
1/2 Tasse Rotwein
1/3 Tasse Honig
2 Tassen Vanilleeis
1/2 Tasse zerdrückte Amaretti-Kekse
frische Minzeblätter (optional)

Richtungen:

1. Kombinieren Sie Himbeeren, Wein und Honig in einem mittelhohen Topf. Zum Kochen bringen, dann auf mittlerer Höhe kräftig köcheln lassen, bis es halbiert ist, ca. 15 min. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

2. Nehmen Sie das Eis ca. 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank, um es zu erweichen.

3. In jede Schüssel 2 Kugeln Eis geben. Mit Himbeersauce belegen und mit Amaretti und Minze garnieren. Für 6 Personen

Serviertipp: Stellen Sie das Geschirr vor dem Servieren ca. 10 Minuten in den Gefrierschrank, damit das Eis nicht schmilzt.

Pro Portion: 199 Kalorien, 2 g Eiweiß, 35 g Kohlenhydrate, 6 g Fett, 3 g Ballaststoffe, 56 mg Natrium.


 


Foto von Benoit Levac

18 Möglichkeiten, Huhn in 60 Minuten oder weniger zu kochen

18 Möglichkeiten, Huhn in 60 Minuten oder weniger zu kochen

10 Möglichkeiten, mehr Vollkornbrot zu essen

10 Möglichkeiten, mehr Vollkornbrot zu essen

12 Möglichkeiten, Kokosmilch in Dosen zu verwenden

12 Möglichkeiten, Kokosmilch in Dosen zu verwenden