Stylegent

Galerie

New Brunswick: Down-East-Charme 1/4 Traditionelle akadische Verbotsgebäude in Bouctouche, einem Fischerdorf im Pays de la Sagouine; Foto von Masterfile

Down-East-Charme

Zuallererst gibt es das Essen. Das gemäßigte maritime Klima schafft eine Fülle regionaler Prämien, darunter einige der süßesten Erdbeeren des Landes. Köche nutzen die Vorteile und servieren sowohl traditionelle Spezialitäten - wilde Blaubeeren, zarte Fiedelköpfe und Butterhummer - als auch verwandte Newcomer wie Spätzle und lokaler Kaviar.

Dann ist da noch die freie Natur. New Brunswickers sind sehr stolz auf die spektakulären Wälder, Hügel und Buchten der Region und zeigen sie gerne. Wo auch immer Sie abbiegen, es scheint, dass jemand bereit ist, Ihnen ein Pferd, ein Kajak oder ein Fahrrad zu leihen, um die wilden Orte der Provinz zu erkunden. Und haben wir schon erwähnt, dass das Salzwasser der wärmste Norden von Virginia ist?

Ruhige Dörfer sind eine weitere Attraktion. Der Sommer kann kaum besser sein, als auf einem Deck am Wasser mit einem eiskalten Glas Picaroons Blonde Ale zu sitzen und dabei die salzige Seeluft einzuatmen.

Aber am Ende kann New Brunswicks größte unbesungene Attraktion seine freundlichen Einwohner sein. Ob Sie nun aufgefordert werden, frisch geräucherten Lachs zu probieren oder auf einem wurzelverzerrten Mountainbike-Pfad Vollgas zu geben, Sie sollen einfach eine gute Zeit haben. Was kann man mehr von einem Urlaubsziel verlangen?

18 Möglichkeiten, Huhn in 60 Minuten oder weniger zu kochen

18 Möglichkeiten, Huhn in 60 Minuten oder weniger zu kochen

10 Möglichkeiten, mehr Vollkornbrot zu essen

10 Möglichkeiten, mehr Vollkornbrot zu essen

12 Möglichkeiten, Kokosmilch in Dosen zu verwenden

12 Möglichkeiten, Kokosmilch in Dosen zu verwenden