Stylegent
Mädchen, das vor einem Lauf ausdehntGetty Images

Warum schwitzen, wenn Sie eine Pille platzen lassen und die Pfunde abfallen?

Oh Junge, bin ich jemals froh, dass du das gefragt hast.

Es ist gut möglich, dass in nicht allzu ferner Zukunft ein neues Medikament zur Gewichtsreduktion auf dem Markt sein wird. Qnexa heißt, wenn es genehmigt wird, wird es das erste neue Medikament gegen Fettleibigkeit auf dem Markt seit 13 Jahren sein. Arzneimittel zur Gewichtsreduktion haben nicht gerade eine herausragende Geschichte, da einige davon zwar ziemlich wirksam sein können, aber eine Reihe von Nebenwirkungen haben, die dazu geführt haben, dass sie vom Markt genommen wurden, in einigen Fällen gerichtlich verhandelt wurden und in der ersten Phase nie zugelassen wurden Ort. Hier ist ein kürzlich von mir geschriebener Artikel, der die Geschichte untersucht.


Qnexa hat auch eine Reihe von möglichen Nebenwirkungen. Das nur Der Grund, warum Ärzte höchstwahrscheinlich jedem empfehlen würden, es einzunehmen (wenn es die Genehmigung zur Anwendung erhält), ist, dass das Risiko, übergewichtig zu bleiben, das Risiko der Nebenwirkungen überwiegt. Einige Experten empfehlen es ausschließlich für Personen, die aufgrund ihres Gewichts unter schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen leiden.

Aber ich habe das Gefühl, dass es in die Hände von Menschen gelangen wird, die es nicht nehmen sollten, wenn es genehmigt wird. Menschen, die nur ein wenig übergewichtig sind und aus Eitelkeitsgründen Fett verlieren möchten, werden es bekommen und sie werden ihre Gesundheit gefährden, nur weil sie besser aussehen wollen. Selbstmedikation ist nichts Neues. Ich kann Leute sehen, die es zur Gewichtsreduktion tun.

Tu es nicht.


Menschen in der Kategorie der krankhaft fettleibigen Menschen sind oft aus verschiedenen Gründen so, und selbst kurze Spaziergänge können eine große Herausforderung sein. Oft werden Pillen und Operationen zu den letzten Mitteln, die sie an einen Punkt bringen, an dem sie positive Veränderungen im Lebensstil vornehmen können, die zu einer Verbesserung ihrer Gesundheit führen. Wenn Sie nicht so extrem sind, gibt es einen viel angemesseneren Weg, um Pfunde abzunehmen, und alles beginnt mit dem Training.

Sehen Sie, Sport hat auch seine Nebenwirkungen, aber es sind alles gute Nebenwirkungen. Eigentlich sollten wir sie nicht als Nebenwirkungen bezeichnen, weil sie immer noch negativ klingen. Nennen wir sie stattdessen "fantastische Effekte".

Warum Bewegung besser ist als Diätpillen

1. Dein Herz liebt Übung: Eine Reihe von Medikamenten zur Gewichtsreduktion kann Herzprobleme verursachen. Übung wirkt sich auch auf Ihr Herz aus, aber auf die bestmögliche Art und Weise. Eine Fülle von Studien zeigt die Vorteile für den Blutdruck, den Cholesterinspiegel, die Ruheherzfrequenz, die Herzwiederherstellungsrate (die Rate, mit der sich Ihr Herzschlag nach dem Training wieder normalisiert) und die allgemeine kardiovaskuläre Gesundheit. Jedes Mal, wenn Sie trainieren und die Herzfrequenz erhöhen, trainieren Sie sie, um Ihre Aufgabe, Sie am Leben zu erhalten, besser zu erfüllen. Gewinner: Übung.


2. Übung kann Sie sehr, sehr glücklich machen: Einige Medikamente zur Gewichtsreduktion können eine lähmende Depression verursachen, die sogar zum Selbstmord führen kann, und obwohl sie gut gegen Gewichtsreduktion wirkten, wurden sie in Nordamerika nie zugelassen. Umgekehrt hat sich Bewegung als Stimmungsverstärker, Stresslöser und Hirnverbesserer erwiesen. Im Hinblick auf die Bekämpfung von Depressionen oder allgemeiner Enttäuschung wird angenommen, dass ein Teil davon neurochemisch ist, aber es gibt auch die einfache Tatsache, dass Sie sich bei körperlicher Betätigung einfach nur gut fühlen können. Wenn das Leben Sie unter Druck setzt, gibt es Ihnen ein enormes Erfolgserlebnis, wenn Sie in der Lage sind, sich an eine regelmäßige Routine zu halten. Vor allem, wenn Sie Ihren Fortschritt verfolgen und Dinge entdecken, wie viel schneller oder weiter Sie schwimmen, radeln oder laufen können, wie viel mehr Gewicht Sie heben können oder wie Sie sich in den anspruchsvolleren Fitnessklassen weiterentwickelt haben. Dies sind Dinge, auf die man stolz sein kann, aber die dafür sorgen, dass man sich besser fühlt. Gewinner: Übung.

3. Bewegung ist das Tor zu einer gesünderen Ernährung: Mit Ausnahme eines Medikaments zur Gewichtsreduktion, das die Aufnahme von Fett blockiert (was einige schwerwiegende TMI-Nebenwirkungen hat), wirken die meisten durch Unterdrückung des Appetits. Sie fordern Sie auf, insgesamt weniger zu essen. Umgekehrt zeigt eine Vielzahl von Untersuchungen, wie Bewegung als Einfallstor für eine bessere Ernährung fungieren kann. Wenn Sie mit dem Training besser werden, bauen Sie Ihre gesundheitsspezifische Willenskraft auf. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie Junk-Food für gesündere Entscheidungen meiden, die als Treibstoff für eine verbesserte körperliche Leistungsfähigkeit dienen. Darüber hinaus funktioniert Sport auf den gleichen neurochemischen Belohnungswegen wie Alkohol, Drogen, Glücksspiel und sogar sehr schmackhaftes Essen. Wenn Sie das Bedürfnis Ihres Gehirns nach einem „Belohnungsgefühl“ durch Bewegung stillen, verlangt es nicht mehr nach der Belohnung, die es durch Eiscreme erhält. Gewinner: Übung.

4. Übung gibt Ihnen einen starken und straffen Körper: Drogen helfen Ihnen, Fett zu verlieren. Übung hilft Ihnen, Fett zu verlieren UND Muskeln aufzubauen. Du bist nicht nur schlanker, sondern siehst auch viel besser aus, als wenn du nur ein paar Kilo abgenommen hättest. Dies nennt man verbesserte Körperzusammensetzung: engerer Po, sexy Arme, flacher Bauch ... all das. Pillen tun dies nicht. Mit dem muskulöseren und körperlich trainierten Körper steigt auch die körperliche Leistungsfähigkeit. Sie haben mehr Kraft und Energie für alle Aufgaben, die das Leben für Sie erledigt. Gewinner: Übung.

5. Allerdings macht Übung Sie stinken! Drogen schlagen Übung auf eine Weise: Wäsche. Ich mache viel Sport und muss viel Wäsche waschen. Manchmal riechen diese Klamotten einfach nur giftig.Ich muss mir auch einen "Sneaker Treater" kaufen. Gewinner: Pillen.

Zeit ist auch ein Thema; Viele Umfragen haben ergeben, dass dies die Ausrede Nummer eins für das Nicht-Trainieren ist. Aber wenn man bedenkt, wie viel Zeit die Kanadier damit verbringen, Fernsehen und Internetunterhaltung zu sehen, könnte man das einschränken und sich einfach ein bisschen Zeit nehmen, um sich zu bewegen.

Machen Sie also eine Übung zu Ihrer bevorzugten Droge.

James S. Fell, MBA, ist ein zertifizierter Kraft- und Konditionierungsspezialist in Calgary. Er schreibt die Kolumne "In-Your-Face Fitness" für die Los Angeles Times und berät Kunden bei der strategischen Planung für Fitness und Gesundheit. Holen Sie sich hier Ihren kostenlosen Stoffwechselbericht.

10 heiße Nagellackfarben für den Sommer

10 heiße Nagellackfarben für den Sommer

5 aufregende Beauty- und Modeartikel zum Auftakt des neuen Jahres

5 aufregende Beauty- und Modeartikel zum Auftakt des neuen Jahres

Schminke Ever Aqua Cream in frischem Pink Blush

Schminke Ever Aqua Cream in frischem Pink Blush