Stylegent
Tannenzapfen-Ornamente-Urlaub-DekorBastelstyling, Sara Wood. Prop Styling, Jennifer Evans. Foto, Sian Richards.

Veredeln Sie Ihren Kaminsims mit Dekorationen, die sowohl schön als auch funktional sind. Diese in Wachs getauchten Tannenzapfen eignen sich hervorragend zum Anzünden - sie entzünden sich schnell und brennen gleichmäßig.

Anleitung:

  1. Wachs im Wasserbad schmelzen. Seien Sie einfallsreich und verwenden Sie verbleibende Kerzenenden, wenn Sie welche haben.
  2. Entfernen Sie das Wachs von der Hitze und lassen Sie es leicht abkühlen.
  3. Tauchen Sie jeden Tannenzapfen mit einer Zange ein, bis er beschichtet ist, und drehen Sie ihn nach Bedarf.
  4. Stellen Sie sie jeweils aufrecht auf ein Stück Wachspapier, um sie abzukühlen.
  5. Wiederholen Sie den Beschichtungsvorgang, bis sich eine dicke Wachsschicht gebildet hat.
  6. Nach dem Trocknen sind Ihre in Wachs getauchten Tannenzapfen für die Anzeige bereit.

Für eine schöne winterliche Anordnung gruppieren Sie Ihre hübschen Feuerstarter mit Kerzenhaltern, Quecksilberglasverzierungen und immergrünen Zweigen, die in Wachs eingetaucht werden. Diese schönen Gegenstände sind auch ein großartiges Geschenk für Gastgeberinnen, die in einer durchsichtigen Geschenktüte gesammelt und mit einem Band zusammengebunden werden.

18 Möglichkeiten, Huhn in 60 Minuten oder weniger zu kochen

18 Möglichkeiten, Huhn in 60 Minuten oder weniger zu kochen

10 Möglichkeiten, mehr Vollkornbrot zu essen

10 Möglichkeiten, mehr Vollkornbrot zu essen

12 Möglichkeiten, Kokosmilch in Dosen zu verwenden

12 Möglichkeiten, Kokosmilch in Dosen zu verwenden