Stylegent
623-03637091dStammdatei

Schnell: Schreiben Sie Ihre beiden größten Ängste auf. Vergleichen Sie sie nun mit den Ergebnissen einer kürzlich durchgeführten Umfrage (via Die Vancouver-Sonne) wollte zeigen, was die Kanadier am meisten erschreckt.

Was macht uns Hosers Ja wirklich in unseren mukluks schütteln?

Terroristen und Schlangen, so heißt es auf der Genealogie-Website Ancestry.ca, die die Umfrage im Rahmen ihrer Feier vor Halloween durchgeführt hat. Kein Wort darüber, welche Arten von Terroristen (Al-Qaida? Tierrechtsextremisten?) Oder Schlangen (Black Mamba, Garter?) Den Menschen die meisten Willenskraft verleihen, aber es ist klar, dass die Worte selbst weitreichende Macht über die menschliche Vorstellungskraft haben.


Bedenken Sie jedoch, dass die Ergebnisse, bevor Sie landesweite Schlussfolgerungen ziehen, aus einer relativ kleinen Stichprobe der Bevölkerung gezogen wurden - der Standort hat etwas mehr als 1.100 Kanadier im ganzen Land befragt.

Bei der Stichprobe identifizierten 16 Prozent der Befragten Terroristen als die gruseligsten Wesen, während 14 Prozent sich für die häufig bösartige Schlange als die gruseligsten Krabbeltiere entschieden. Andere Befürchtungen, die die Top 5 machten: Reden in der Öffentlichkeit, Höhen und Spinnen.

Der Geschäftsführer von Ancestry.ca, Roger Dunbar, ist der Ansicht, dass die Ergebnisse die weit verbreitete Überzeugung in Frage stellen, dass die meisten Menschen ihre Sterblichkeit, beengte Räume und paranormale Wesen wie vor allem Geister fürchten.


Dunbar sagte: "Trotz des weit verbreiteten Mythos, dass Menschen den Tod oder geschlossene Räume am meisten fürchten, ist die Tatsache, dass Kanadier vor Terroristen am meisten Angst haben, in diesen Zeiten bezeichnend."

Dunbar wies darauf hin, dass er keine Angst vor krampfhaften rhetorischen Schnörkeln hat und fügte hinzu: "Mit Halloween um die Ecke können wir vielleicht erwarten, dass die Kanadier nicht mehr springen, wenn Geister" Boo! "

Die Umfrage hob auch einige regionale Unterschiede im Bereich irrationaler Ängste hervor.


Geistergeschichten scheinen Quebecer am meisten zu fesseln, da diese Provinz die höchste Angst vor Geistern und Außerirdischen in Kanada aufwies. Vielleicht liegt es an all den Getreideaufzügen in der Prärie, aber die Bewohner von Saskatchewan nannten Ratten und Mäuse als sehr starke Angst. Beschuldigen Sie die Rodeo-Clowns von Calgary Stampede für die Alpträume von tausend Kindern, wie Albertaner Clowns als geradezu gruselig bezeichneten, während Neufundländer sich dafür entschieden, Zahnärzte und die Konservative Partei als echte Angstfaktoren herauszustellen.

Die Konservativen sind jedoch nicht die einzige politische Partei, die wegen ihres gespenstischen Status ausgewählt wurde. beide v.Chr. und Manitoba stellte eine Angst vor den Liberalen auf. Wenn Sie also Leute erschrecken möchten, machen Sie jetzt Ihre Michael Ignatieff-Kostüme fertig.

Was ist deine größte Angst? Bitte teile sie hier.

Miss Island gibt Schönheitswettbewerb auf, nachdem ihr gesagt wurde, dass sie zu fett ist

Miss Island gibt Schönheitswettbewerb auf, nachdem ihr gesagt wurde, dass sie zu fett ist

Die isländische Abgeordnete stillt beiläufig, während sie im Parlament debattiert

Die isländische Abgeordnete stillt beiläufig, während sie im Parlament debattiert

Erinnerst du dich an diese Anne Geddes Babys? So sehen einige von ihnen jetzt aus

Erinnerst du dich an diese Anne Geddes Babys? So sehen einige von ihnen jetzt aus