Stylegent
Paar Sonnen-im-Garten-Kinder-Pool-lustigFoto, Kyle Monk / Mischungs-Bilder / Corbis.

Erinnert sich jemand aus dieser Generation an Erwachsene, die sitzen und mit ihnen spielen? Ist das eine Sache, die jemals passiert ist? Sicherlich haben uns unsere Eltern geliebt, aber haben sie sich jemals mit uns absichtlich getroffen, um an einer Aktivität unserer Wahl teilzunehmen? Warte eine Sekunde, warte eine Sekunde: Lass mich nur zum Spaß versuchen, mir den Gesichtsausdruck meines Vaters vorzustellen, den ich unterbrochen hatte. Hockeynacht in Kanada zu verlangen, dass er stattdessen mit mir hundert Papierpuppen ausschneidet. Ich sehe Verwirrung, gefolgt von leichtem Kichern und einem sanften Stupsen aus seiner TV-Sichtlinie.

Oder was wäre, wenn ich meiner Großmutter befohlen hätte, die Kuchenteigschüssel mitten in der Mischung fallen zu lassen und zu einer spontanen Radtour von der Küche wegzugehen? Gründe für eine Temperaturkontrolle und Bettruhe: Denn nur ein Kind im Fiebertraum würde so etwas nahe legen.

Und doch sind wir hier, mitten in einem trägen Sommer, und lassen jeden Tag den Ball fallen, um all diese Dinge und mehr mit unseren Kindern zu tun. Ich weiß, ich sollte zynisch sein, und wir sollten alle die Tatsache beklagen, dass wir Hubschraubereltern sind und was auch immer wir sonst wahrscheinlich alles falsch machen, aber ich muss sagen, dass alles falsch ist Ich fühle mich in diesen Tagen ziemlich richtig zu mir.


In diesem Jahr haben wir viel Spaß mit unseren Kindern. Versteh mich nicht falsch, wir immer genieße sie; Gerade in diesem Jahr haben mein Mann und ich den Schiefer mit der besonderen Absicht abgewischt, einen schönen und fast uneingeschränkten Sommer zu haben.

Wenn ich ehrlich bin, versuchen wir dies jeden Sommer mit unterschiedlichem Erfolg. Normalerweise beginnen die Dinge vielversprechend, indem wir uns feierlich zusichern, dass der Zeitplan nicht aus dem Ruder läuft wie im letzten Jahr und im Jahr zuvor und im Jahr zuvor. Und dann checken wir unsere E-Mails und die ganze Sache ist durchgebrannt. Bis Mitte des Monats schleichen sich unsere Schultern an unsere Ohren und wir entspannen uns erst, wenn wir den gesamten Tisch umdrehen und uns bereit erklären, neu anzufangen. Aber dieses Jahr haben wir es endlich geschafft. Wir haben ein Ferienhaus ohne Telefon gemietet (ohne ein Telefon!), aber warte, es wird besser - es gibt auch keinen Mobilfunkdienst. Und wir haben es mit Absicht gemacht.

Wir haben alles beseitigt, was uns im Weg stehen könnte: Wochenendverpflichtungen, Bereicherung für die Kinder, persönliche Beziehungen - alles außer unseren dringendsten Arbeitspflichten. Um es klar zu sagen, niemand schlägt vor, dass wir unsere Jobs kündigen und den Rest unserer Tage damit verbringen, auf einem Dock zu sitzen, um den Lebensunterhalt mit dem Fangen von Mondfischen zu verdienen Stellen Sie einfach sicher, dass es irgendwo zwischen dem Labor Day und dem Victoria Day liegt. Ansonsten muss ich Ihnen leider mitteilen, dass wir besetzt sind. Sie sehen, wir haben gerade ein Vogelnest entdeckt, das in unserer Regenrinne versteckt ist, und wir werden einige Monate brauchen, um zu untersuchen, wie sich das Ganze entwickelt.

Kein Sommerlager, keine lästigen Telefonate zur Essenszeit, nichts als Sonnenuntergänge und Papierpuppen; Wir haben die Kinder jeden Tag den ganzen Tag zu Hause und wir lieben es. Denn dieses Jahr schmeckt alles falsch wie ein Eisbecher zum Abendessen, zum dritten Mal in Folge.

Samantha Bee ist eine Tägliche Show Korrespondent, Autor und auch Kanadier.

Sollten Teenager Sonnenbänke benutzen dürfen?

Sollten Teenager Sonnenbänke benutzen dürfen?

Lymphom

Lymphom

Mit Kindern im Teenageralter schlafen

Mit Kindern im Teenageralter schlafen