Stylegent

Der Frauenmarsch in Washington hätte keinen besseren Ausgangspunkt finden können: die Ecke Independence Avenue und Third Street West. An diesem Samstag werden mindestens 200.000 Menschen vor dem Capitol in DC zusammenkommen, um sich für Menschenrechte, Würde und Gerechtigkeit einzusetzen. 616 Schwestermärsche - davon 26 in Kanada - werden voraussichtlich 1,3 Millionen Menschen in Städten auf der ganzen Welt anziehen. Stylegent ’s schwesterpublikation, Fackel, baten Frauen, die an den Demonstrationen in ganz Kanada sowie in Washington DC teilnahmen, die vielen Gründe mitzuteilen, aus denen sie marschieren. Das sind ihre Geschichten.

Galerie

Warum ich marschiere 1 / 32

Farrah Khan, der in Toronto marschiert

„Ich marschiere wegen der wachsenden Zahl von Frauen in meinem Leben, die verletzt wurden. Ich marschiere, weil als muslimische Frau die ständig zunehmenden Hassverbrechen, die Überwachung und die kaum verhüllte rassistische Politik meiner Gemeinde schaden. Ich marschiere, weil ich glaube, dass Überlebende wichtig sind - indigene Frauen in Val'Dor, queere muslimische Frauen in Toronto, ländliche Frauen im Norden Ontarios, Transfrauen in Vancouver und Sexarbeiterinnen in St. Johns. Ich marschiere, um die Zukunft zu gestalten, die ich sehen möchte - eine, die Frauen, die historisch und bis heute ignoriert wurden, in den Mittelpunkt stellt, hört und glaubt. Ich marschiere, weil unsere Zukunft uns alle einbeziehen muss. “- Farrah Khan

10 heiße Nagellackfarben für den Sommer

10 heiße Nagellackfarben für den Sommer

5 aufregende Beauty- und Modeartikel zum Auftakt des neuen Jahres

5 aufregende Beauty- und Modeartikel zum Auftakt des neuen Jahres

Schminke Ever Aqua Cream in frischem Pink Blush

Schminke Ever Aqua Cream in frischem Pink Blush