Stylegent
zwei frauen bei der arbeit freundeStammdatei

Hin und wieder denke ich über Freundschaften nach. Und ich frage mich oft, ob sie situativ sind. Sind bestimmte Freunde dazu bestimmt, Ihnen zu einer bestimmten Zeit und an einem bestimmten Ort zu gehören - etwa an der Universität oder im Kindergarten - und wenn Sie beide von Ihrer Gemeinsamkeit abgewichen sind, schreitet auch Ihre Freundschaft voran?

Ich frage mich hin und wieder, welche Freunde ich auf meinem Weg bei der Arbeit gefunden habe. Eine bevorstehende 40. Geburtstagsfeier für einen langjährigen Freund hat mich letzte Woche wieder zum Nachdenken gebracht, danke. Wir haben uns vor Jahren an einem Arbeitsplatz kennengelernt, an dem wir beide sehr unglücklich waren - unser Elend war definitiv ein Grund für unsere Freundschaft, aber wir sind eindeutig weitergezogen und sind auch nach 15 Jahren noch Freunde.

Sie kam mir auch in den Sinn, als ich auf die Umfrage von Randstad Canada stieß, in der festgestellt wurde, dass das Kennenlernen von Freunden bei der Arbeit der Schlüssel zum Glück am Arbeitsplatz ist. Wie ihre Ergebnisse zeigen, geben 66 Prozent der kanadischen Mitarbeiter an, enge Freundschaften mit Kollegen zu haben. 54 Prozent geben außerdem an, dass "es ihnen wichtiger ist, angenehme Kollegen zu haben, als ein gutes Gehalt zu haben, während 53 Prozent sagen, sie verbringen Zeit mit Kollegen außerhalb der Arbeitszeit."


In der Veröffentlichung wird auch Stacy Parker zitiert, Randstad Kanadas Executive Vice President of Marketing, der sagt: „Kanadier verbinden ein gutes Arbeitsumfeld mit guten Beziehungen zu ihren Kollegen. Sie sehen diese Beziehungen nicht als Bedrohung für ihre Produktivität, sondern als Schlüsselfaktor, der ihre Zufriedenheit bei der Arbeit beeinflusst. “

Dies ist nicht gerade ein a-ha-Moment - natürlich macht es Ihnen mehr Spaß, wenn Sie Freunde bei der Arbeit haben. Aber wie tief gehen diese Freundschaften? Beziehungen am Arbeitsplatz können zu großartigen Freundschaften führen. Deshalb habe ich mich bemüht, Feedback zu den Erfahrungen der Menschen mit ihnen zu erhalten. Und von dem, was ich gefunden habe, können sie ziemlich tief gehen.

"Fast alle meine bedeutungsvollsten Beziehungen sind das Ergebnis meiner Arbeit", erklärt Suzanne Brooks, eine 45-jährige Kundenbetreuerin und Vermarkterin in Toronto. "Arbeitsbeziehungen bringen eine neue Dynamik in die Kultur." Tatsächlich traf sie zwei ihrer besten Freunde bei der Arbeit und sie waren durch einige persönliche Herausforderungen für sie da. "Ich habe geliebt und verloren und wieder Liebe gefunden und die Unterstützung, die ich bei der Arbeit von Freunden fand, hat mich durch einige außergewöhnlich traumatische Ereignisse in meinem Leben geführt", sagt sie. "Ich blicke mit großer Vorliebe auf die zurück, die für mich da waren."


Einige von Ihnen, wie Rachel Collins (über Facebook), erzählten uns von Freundschaften am Arbeitsplatz machen Änderung der Bedeutung mit persönlichen Umständen. „Als ich 20 Jahre alt war, hatte ich eine großartige Gruppe von Freunden in einem Unternehmen, in dem wir uns nach der Arbeit alle trafen und tolle Stunden miteinander hatten. Ich bin heute mit ihnen gut befreundet, obwohl wir alle neue Jobs und neue Städte haben “, schreibt sie. "Aber jetzt, wo ich in meinen 30ern bin, verheiratet, mit einem neuen Haus, und es schön ist, Leute zu haben, mit denen man zurechtkommt und die gerne auf der Arbeit sind, hat mein Gehalt Vorrang vor dem Gehalt von Freunden." Ich habe mehr Verpflichtungen und es ist mir daher egal, ob ich alleine zu Mittag esse oder morgens nicht gleich gute Gespräche führe. "

Hmm. Vielleicht kommt es nur darauf an, ob Sie sich mit der Person verbinden, mit der Sie zusammenarbeiten, unabhängig von Ihren persönlichen Lebensumständen. In jedem Fall sind Freundschaften gleichbedeutend mit sozialen Beziehungen, auf die viele Glücksstudien schließen, einer der Schlüssel zur Freude in unserem Leben.

Was denkst du? Wie wichtig ist es für Ihr Glück am Arbeitsplatz, Freunde bei der Arbeit zu haben?

Rezept: Kürbisgewürz-Smoothie

Rezept: Kürbisgewürz-Smoothie