Stylegent
Jian Ghomeshi verlässt das Gerichtsgebäude(David Cooper / Toronto Star über Getty Images)

Auf der Titelseite:

Noch mehr Gebühren für Jian Ghomeshi. Drei weitere Beschwerdeführer haben die Ex-Q. Zahlreiche sexuelle Übergriffe auf Ghomeshi, was die Gesamtzahl der Anklagen gegen Ghomeshi auf acht erhöht (eine davon dient der Überwindung des Widerstandes). Ghomeshi erschien am Donnerstagmorgen mit seiner Mutter im Schlepptau am College Park in Toronto. Rechtsanwältin Marie Henein gab eine kurze Erklärung gegenüber der Presse ab und sagte, Ghomeshi würde sich nicht für alle Anklagen schuldig bekennen. Seine Kaution wurde auf 100.000 US-Dollar verlängert und sein nächstes Erscheinen vor Gericht ist für den 4. Februar angesetzt. (Henein wird voraussichtlich in Ghomeshis Namen erscheinen.)

Grün sehen. Sergeant-at-Arms Kevin Vickers - der Mann, der letzten Oktober für die Beendigung des Angriffs auf Parliament Hill's Center Block verantwortlich war - wurde zum kanadischen Botschafter in Irland ernannt. In einer Erklärung drückte der 58-jährige ehemalige RCMP-Offizier seine Trauer über die Aussicht aus, seinen Posten in Ottawa zu verlassen. Vorfahren, die von der Emerald Isle zu beiden Seiten seiner Familie stammten, betrachteten den neuen Posten jedoch als „großartig“ Ehre."


Sag ja. Auf Anfrage von Premier Kathleen Wynne wird die Einwilligung in Ontarios neuen Lehrplan für Sexualerziehung aufgenommen, der im September in Schulen in der gesamten Provinz eingeführt wird. Neben durch und durch modernen Konzepten wie dem Navigieren im Internet und in sozialen Medien hat Wynne Bildungsministerin Liz Sandals angewiesen, „einen neuen Lehrplan für Gesundheits- und Sportunterricht fertigzustellen, der einige der Ursachen für die Ungleichheit der Geschlechter aufzeigt und bereits in den Anfängen beginnt um ein Verständnis für gesunde Beziehungen und Einverständnis zu entwickeln. “Ontarios aktueller Lehrplan zur Sexualerziehung ist der veralteteste des Landes - er wurde seit den 90er Jahren nicht mehr aktualisiert.

Über Gesundheit:

Alle begrüßen die Avocado. Aus der Frucht (nicht Gemüse), die Ihnen Guacamole brachte, kommt niedrigeres Cholesterin und im weiteren Sinne eine bessere Herzgesundheit.


Im Geschäft:

Loonie Melodien. Apple wird seine App-Preise für kanadische Kunden aufgrund unserer rückläufigen Währung voraussichtlich erhöhen.

Auf Tech:

Pass auf, was du siehst. Kanadier, die regelmäßig Musik und Filme raubkopieren, könnten im Rahmen des neuen Gesetzes zur Modernisierung des Urheberrechts bald einen Fingerwedel gegen Piraterie in ihren Posteingängen erhalten.


Zur Kultur:

Papstbesuch. Ihre Hollywood-Hoheit Angelina Jolie traf Papst Franziskus nach einer Vorführung ihres neuen Films Ungebrochen am Donnerstag im Vatikan.

Wissenschaftliche Regeln. Auf den Spuren von Bill Nye bekommt der geliebte Astrophysiker Neil Degrasse Tyson eine eigene Fernsehsendung.

Nur für erwachsene Augen. Die Motion Picture Association of America hat geschlagen fünfzig Schattierungen von Grau mit einem R-Rating für „ungewöhnliches Verhalten“. Wie… Sex?

Auf Belfiesticks:

Wenn es nur einen einfacheren Weg gäbe, ein gut beleuchtetes, perfekt abgewinkeltes Bild von Ihrem eigenen Hintern zu machen. Oh, Moment mal!

Das letzte Wort ...

"Ich habe Eis bekommen und mir für diesen Anlass einen #HeadyTopper gespart. Mein iPad ist voll aufgeladen. Ich bin wie ein Weltuntergangs-Prepper. “Die Aktivistin für reproduktive Rechte Alison Turkos twitterte live über ihre IUP-Einfügung.

Macht Stress aus Müttern Gemeinheiten?

Macht Stress aus Müttern Gemeinheiten?

Das Wort: Über Malala Yousafzai, Ketamin und die SAG Awards

Das Wort: Über Malala Yousafzai, Ketamin und die SAG Awards

Das einsilbige Wort, mit dem Frauen alles beschreiben

Das einsilbige Wort, mit dem Frauen alles beschreiben