Stylegent

Wenn es um das Glück auf einer Käseplatte geht, kommt man dem Zustand der Butter näher, je näher man den Toren des Käsehimmels kommt.

Auf dem Weg in den Oktober - dem Monat des Sammelns (Erntedankfest), des Legens (kuschelige Pullis) und der Rückkehr des Nestens (Filmmarathons) - könnte man sich an jedem Wochenende verwöhnen lassen (wer braucht keine samtige Dreifachcreme?) Käsesnack nach einem Tag im Kürbisbeet?).

In den frühen 1900er Jahren wurden in der Normandie (Frankreich) zwei- und dreifach cremige Käsesorten hergestellt. Sie wurden als "Käse des Überflusses" bekannt, weil die hinzugefügte Sahne ein Luxus war. Ein Triple-Cream-Käse hat eine ähnliche Menge an Fett wie ein Heavy-Cream-Käse (36 Prozent) - hier kommt der luxuriöse Buttergeschmack ins Spiel.


Und nur weil sie butterartig sind, bedeutet dies nicht, dass alle Käsesorten eine einzige Note haben - sie haben Komplexität und Tiefe des Geschmacks, sei es Aromen von frischen Pilzen, saurer Sahne oder vollmundigen, salzigen Finishes mit einer Süße, die noch lange nachklingt letzter Bissen.

Nachfolgend haben wir einige unserer Lieblingssachen zusammengestellt, wenn es um fettigen, seidigen und wahnsinnig dekadenten Käse geht. Zum Spaß fahren wir nach Quebec und nach Nordfrankreich, mit zwei kanadischen und zwei französischen Käsesorten.

Jeder von ihnen macht Sie zum Hit der Party - sei es Tee für zwei oder Thanksgiving für fünfzehn.


Délice de Bourgogne, Fromagerie Lincet, Frankreich

Délice de Bourgogne ist ein cremiger und dekadenter französischer Käse

Stil:weiche, blumige Schale, dreifach cremig
Milchtyp: Pasteurisierte Kuh
Region: Burgund
Perfekt für: Alle glücklich machen

Delice de Bourgogne ist der Käse, der bei jeder Versammlung zuerst verschwindet und den die Leute immer auffordern, aufzuschreiben. Es ist so nah wie möglich, in Butter zu graben. Dies ist kein sanfter Käse - ja, er ist zart und nachgiebig (wenn er reif ist, wirkt er so leicht, dass er ausgepeitscht wird), aber er hat auch volle Aromen von Crème-Fraîche - spritzig, salzig und süß im Abgang.


Knacken Sie den Chablis oder den Champagner auf. Dieser Käse hat es verdient.

Le Noble, Fromagerie du Domaine Féodal, Quebec

Le Noble ist ein cremiger Quebecer Brie

Stil:weiche, blumige Rinde
Milchtyp:
Pasteurisierte Kuh
Region:
Berthierville
Perfekt für:
Last-Minute-Drop-Ins von guten Freunden bringen sprudelnd

Als unsere einzige nicht dreifache Creme auf der Liste (aber wenn sie reif ist, läuft sie praktisch vom Brett), ist die Textur von La Noble etwas geschmeidiger und dichter als die der anderen Käsesorten. Die Milch wird aus einer Mischung von Jersey- und Holstein-Kühen hergestellt (Jersey-Milch kann der Paste eine sattere gelbe Farbe verleihen), und die zarte weiße Schale hat ein delikates Aroma von frischen Pilzen. Diese Art von Camembert-Käse ist eine Spezialität der Käsehersteller Guy Dessureault und Lise Mercier.

Sie können nichts falsch machen, wenn Sie dies zum Nachtisch herausholen und mit Ihrer Lieblingsschokolade servieren.

Brillat-Savarin,Ile de France, Frankreich

Saint-André ist eine französische Marke für dreifachen Kuhmilchkäse

Stil: Weiche, blumige Schale, dreifache Creme
Milchtyp: Pasteurisierte Kuh
Region: Ile de France, verschiedene Produzenten
Perfekt für: Fügen Sie einfach einen Rucola-Salat und einen Sauerteig-Toast hinzu, um eine Mahlzeit aus dem Nichts zu kreieren

Der Name des französischen Gastronomen Jean-Brillat-Savarin, der 1825 The Physiology Of Taste schrieb, stammt aus den 1930er Jahren. Es ist weich, butterartig und süß mit einem sanften Geruch. Möglicherweise sind der äußere Reif und die Mitte des Käses dichter mit einer festen, kreidigeren Textur. Es wird in mehreren Werken hergestellt und ist in den meisten Lebensmittel- und Fachgeschäften erhältlich. So sparen Sie sich in letzter Minute das Raufen, um hungrige Besucher zu füttern (und zu beeindrucken).

Riopelle, Fromagerie Île-aux-Grues, Quebec

RIopelle ist ein Triple-Cream-Brie-Käse aus Quebec

Stil: Weiche, blumige, dreifache Creme
Milchtyp: Pasteurisierte Kuh
Region:Ile-aux-Grues
Perfekt für: Ihr kanadisches Käsebrett - das ist ein Klassiker aus Quebec

Cremig, reif, schmilzt im Mund: Riopelle ist salzig, reich und luxuriös. Seine Textur ist die von weicher Butter, hinterlässt einen Hauch von Pilzen und einen leichten Geruch auf der Zunge. Riopelles Namensgeber ist der berühmte Maler Jean-Paul Riopelle aus Quebec, der vor allem für seine großen, abstrakten, farbenfrohen Gemälde bekannt ist, auf die er mit einem Spachtel Farbe auftrug. Monate vor seinem Tod im Jahr 2002 erklärte sich Herr Riopelle bereit, dem Käseetikett seinen Namen und sein Kunstwerk zu verleihen, um die kleine, enge Gemeinschaft auf der Ile-aux-Grues zu fördern, in der er ansässig war.

TIPPS ZUM KÄSEDIENEN

  • Um Ihren Käse in vollen Zügen zu genießen, nehmen Sie ihn 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank.
  • Wenn Sie vier Käse gleichzeitig servieren, verwenden Sie für jeden ein anderes Messer, damit die Aromen von beispielsweise einem kräftigen Blau die anderen nicht beeinträchtigen.
  • Überdenken Sie niemals Käse! Einfach mit Baguette, Obst der Saison und etwas Honig servieren. Fügen Sie einen grünen Salat hinzu und Sie haben Abendessen.

Besuchen Sie uns jeden Freitagnachmittag für #CheeseOClock auf Twitter und Instagram. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, während wir uns durch das frisch gekrönte Fromage-Königshaus schmecken.

Hühnchen-Tostadas: Ein einfaches Abendessen für geschäftige Abende

Hühnchen-Tostadas: Ein einfaches Abendessen für geschäftige Abende

Lammkoteletts nach Chèvre-Crust-Rezept - das dauert nur 22 Minuten! Tag 55

Lammkoteletts nach Chèvre-Crust-Rezept - das dauert nur 22 Minuten! Tag 55

Frisch für November

Frisch für November